"Big" Bronson Reed auf Speed! / Fotos: (c) 2023 WWE

Das WWE-Update mit „Speed“, noch mehr Liebesglück bei NXT und dem nahenden Vorverkauf für „Backlash France“.

Wrestling im Schnellformat!

WWE-Fans mit einer sehr kurzen Aufmerksamkeitsspanne, aufgepasst!

Am vergangenen Freitag ist vor SmackDown erstmals ein neues Show-Konzept aufgenommen worden: „WWE Speed“! Dahinter verbergen sich Wrestling-Matches mit einem 5-Minuten-Zeit-Limit!

In diesen 5 Minuten geht es unter regulären Regeln darum, den Sieg zu erringen und einen Punkt zu erzielen. Bei einer Niederlage wird laut Regelwerk ein Punkt abgezogen, bei einem Unentschieden bleibt alles beim Alten. Mit anderen Worten: Nicht nur ein Kampf gegen den eigentlichen Gegner, sondern auch gegen die Uhr, die erbarmungslos auf der Leinwand tickt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kevin Patrick und Corey Graves kommentierten zwei Begegnungen, die am Freitag in Green Bay (Wisconsin) produziert wurden. Was WWE mit dem Format vorhat und auf welchem Sender bzw. welcher Plattform es veröffentlicht werden könnte, bleibt vorerst unklar.

Was wir allerdings wissen, ist, wer an der Speed-Premiere teilgenommen hat und wie die Matches ausgegangen sind:

  • Cedric Alexander besiegte Axiom von NXT in 4:42 Minuten
  • „Big“ Bronson Reed besiegte Nathan Frazer von NXT in 1:30 Minuten

Jetzt heißt es abwarten, ob Anfang 2024 im Rahmen von SmackDown „WWE Speed“ eine rasante Fortsetzung findet…


NXT-Stars verlobt!

Aus der WWE-Talentschmiede NXT gehen regelmäßig herzergreifende Lovestorys hervor. Erst kürzlich haben Tyler Bate und Sol Ruca ihr Liebesglück offenbart.

Einen deutlichen Schritt weiter sind da bereits Blair Davenport (Bea Priestley, 27) und Riley Osborne (Josh Terry, 25). Beide haben sich in dieser Woche verlobt.

Davenport, die frühere Freundin des zukünftigen AEW-Stars Will Ospreay, postete am Dienstag auf Instagram: „Ich habe ‚Ja‘ gesagt!“ Dabei zeigte die Britin stolz ihren Verlobungsring:

Nicht nur in der Liebe läuft es für Blair Davenport erfolgreich: Mit ihrem Sieg in der „Iron Survivor Challenge“ hat sie sich zudem ein Titel-Match um den NXT-Women’s-Titel gegen Champion Lyra Valkyria gesichert. Dieses Match ist für den 2. Januar 2024 bei „New Year’s Evil“ geplant.

Riley Osborne startete in der vergangenen Woche mit einem Sieg gegen Keanu Carver erfolgreich in das Breakout-Turnier.


Tickets für „WWE Backlash France“ am 10. Januar

Wer am ersten Mai-Wochenende nach Lyon-Décines in Frankreich reisen möchte, muss sich unbedingt den 10. Januar 2024 im Kalender markieren.

An diesem Tag startet nämlich der Pre-Sale für das Premium-Live-Event „Backlash France“.

Am 4. Mai gibt es den ersten von nunmehr zwei WWE-PLE-Events 2024 in Europa
Am 4. Mai gibt es den ersten von nunmehr zwei WWE-PLE-Events 2024 in Europa

Wie es bereits die deutschen Fans mit „Bash in Berlin“ am eigenen Leib zu spüren gekriegt haben, gibt es die PLE-Tickets vorerst nur im Doppelpack mit Eintrittskarten für SmackDown am Abend zuvor (3. und 4. Mai 2024).

Der reguläre Vorverkauf beginnt am Freitag, den 12. Januar 2024 über Ticketmaster.fr, ebenfalls ausschließlich mit den Kombi-Tickets.

Für den Pre-Sale kannst du dich vorab hier registrieren.

Im Zusammenhang mit dem Deutschland-PLE im August hat uns wiederholt die Frage erreicht, ob es auch Einzelkarten für die Berlin-Veranstaltung (ohne SmackDown) geben wird. Zwar hat sich die WWE dazu noch nicht geäußert, aber angesichts der vielen hochpreisigen Karten, die weiterhin verfügbar sind, könnte das durchaus noch kommen. Natürlich sind die Kombi-Angebote für WWE attraktiver. Und so wird man noch eine Weile abwarten können, schließlich bleibt bis August reichlich Zeit.

Ein weiteres spannendes Thema: Wie werden die Ticketpreise für das Frankreich-PLE im Vergleich zu „Bash in Berlin“ ausfallen? Wir werden im Januar natürlich genau darauf blicken.


MEHR – Das gab’s in dieser Woche bei WWE NXT:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.