Im Match gegen Jinder Mahl: Seth Rollins erleidet eine Knieverletzung / (c) 2024 WWE
Im Match gegen Jinder Mahl: Seth Rollins erleidet eine Knieverletzung / (c) 2024 WWE

Zum Zwischenfall kam es am vergangenen Montag im Titel-Match gegen Jinder Mahal bei WWE Raw.

Hiobsbotschaft für WWE-World-Heavyweight-Champion Seth Rollins.

Der 37-Jährige hat am vergangenen Montag bei Raw im Titelmatch gegen Jinder Mahal einen Innenbandriss sowie einen Teilriss des Meniskus erlitten. Das berichtet „Fightful“ am Freitag.

Vermutlich passierte die Verletzung bei einem Lionsault aus den Ringseilen. Die Szene gibt es hier im Video zu sehen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Nach dieser Aktion hatte Rollins sichtlich Probleme mit seinem Knie. Auch Backstage in Little Rock (Arkansas) machten sich die WWE-Kollegen Sorgen um den Zustand seines Knies. Untersuchungen haben in der Zwischenzeit Gewissheit gebracht, dass diese Knieverletzung die Pläne für WrestleMania 40 (2. und 3. April in Philadelphia, Pennsylvania) in Gefahr bringen könnte.

Tatsächlich sei aber noch nicht entschieden, ob die Verletzung operiert werden müsse. Entsprechend ist die Hoffnung weiterhin groß, dass man an den Plänen für WrestleMania festhalten kann. Zuletzt hatte sich ganz offensichtlich ein Aufeinandertreffen zwischen Rollins und CM Punk für die Stadion-Veranstaltung im April abgezeichnet.

Am Montag werden die Fans mehr erfahren: WWE hat angekündigt, dass Rollins WWE Raw eröffnet und über seine Situation spricht. Hier könnte eine Entscheidung um Rollins’ Zukunft als World-Heavyweight-Champion fallen, sollte er länger pausieren müssen.


Cora Jade fällt langfristig aus

Vor der Rollins-Verletzung musste WWE bereits NXT-Wrestlerin Cora Jade wieder aus dem aktiven Kader nehmen.

Die 23-Jährige erlitt am Freitag der vergangenen Woche in einem Match in Dade City (Florida) gegen NXT-Women’s-Champion Lyra Valkyria einen Kreuzbandriss.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Am Dienstag bestätigte WWE in der NXT-Übertragung die Verletzung. Erwartet wird, dass Jade neun bis zwölf Monate pausieren muss.

Für Jade ist die Verletzung auch deshalb besonders bitter, weil sie erst im Dezember nach einer fast fünfmonatigen Ausfallzeit wieder zurückgekehrt war.


Carmelo Hayes wieder im Einsatz

Glück im Unglück hatten unterdessen Carmelo Hayes und Austin Theory in ihrem Match bei WWE SmackDown am 12. Januar.

Nach einer verunglückten Spanish Fly von den Ringseilen wurde das Match an Ort und Stelle abgebrochen. Gerade Theory schien einen unglücklichen Bump auf Kopf und Nacken genommen zu haben.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

WWE gab allerdings bereits kurz darauf Entwarnung. Es hieß, beide hätten Prellungen im Gesicht erlitten, würden aber wieder gesund werden.

Tatsächlich war Hayes am Dienstag bei WWE NXT bereits wieder im Einsatz, und auch Austin Theory sollte bald wieder mitmischen können.

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.