Bahnt sich da ein gewaltiges Comeback an? WWE listet auf ihrer Website jetzt Hulk Hogan als Teilnehmer für WWE Crown Jewel auf. (Update zur ursprünglichen Veröffentlichung: WWE hat die Teilnahme Hogans in der Zwischenzeit bestätigt.)

Der Sommer 2015 verlief für die Wrestling-Legende bitter: Nach der Veröffentlichung von rassistischen Äußerungen, die bereits 2008 im privaten Rahmen gefallen waren, entließ WWE Hulk Hogan aus dem laufenden Vertrag.

Die Annäherung gab es im Juli diesen Jahres: Hulk Hogan ist von WWE begnadigt und wieder als offizieller Teil der WWE Hall of Fame anerkannt worden. Im Rahmen dessen entschuldigte sich der 65-jährige beim gesamten Kader für die Äußerungen aus der Vergangenheit. Die Entschuldigung rief allerdings einige kritische Äußerungen, vor allem von farbigen Wrestlern innerhalb des Kaders, hervor.

Jetzt scheint sich Hogans erster Auftritt vor Live-Publikum mit der WWE anzubahnen.

WWE.COM LISTET HOGAN ÜBERRASCHEND ALS TEILNEHMER AUF

Sofern es denn kein Fehler ist, wird der Hulkster diesen Freitag bei WWE Crown Jewel auftreten. Zumindest ist sein Bild am heutigen Mittwoch auf der Event-Seite aufgetaucht.


UPDATE 19:30 Uhr: 

Nachdem Hogans Bild mehrere Stunden auf der Seite sichtbar war, ist das Foto in der Zwischenzeit wieder entfernt worden. 

Ob der Hulkster nun anwesend ist oder nicht? Bisher gibt es kein klares Statement von WWE. 

UPDATE 21:00 Uhr: 

WWE hat in der Zwischenzeit bestätigt, dass Hogan bei Crown Jewel anwesend sein wird!

Hulk Hogan übernimmt die Rolle des „Gastgebers“.


Vor wenigen Tagen äußerte sich der Hulkster bereits beim Orlando Sentinel: „Ich freue mich darauf, bald mit der WWE nach Saudi-Arabien zu reisen.“ Generell gäbe es viele Pläne, die nun alle ins Laufen kommen würden, so der legendäre Wrestling-Star gegenüber der Zeitung.

Ob sich Hogan mit der Äußerung bereits auf WWE Crown Jewel oder einen zukünftigen Saudi-Event bezog, war zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar. Wie es aussieht ist er aber tatsächlich bereits am Freitag beim Event zugegen.

Das kann auch als Wiedergutmachung dafür gedacht sein, dass sowohl John Cena als auch Daniel Bryan ihre Teilnahme am Event abgesagt haben. Mit Renee Young als Kommentatorin ist außerdem zumindest eine Frau Teil der Übertragung aus Riad.

WWE Crown Jewel aus Riad läuft diesen Freitag ab 17 Uhr auf Sky und dem WWE Network.

Die komplette Card zum Event ist hier nachzulesen.