Wer schnappt sich den Koffer bei WWE Money in the Bank 2024?
Wer schnappt sich den Koffer bei WWE Money in the Bank 2024?

WWE Money in the Bank 2024 – Ergebnisse, Bericht, Videos – Toronto, Kanada

WWE Money in the Bank 2024 in Toronto, Kanada.

Die Scotiabank Arena ist der Austragungsort des Juli-Premium-Live-Events.

Hier unser Live-Bericht mit allen Ergebnissen und Entwicklungen.


*** Ist dir der Live-Ticker-Bericht zu lang? Dann findest du hier eine kürzere Money-in-the-Bank-Zusammenfassung mit allen Ergebnissen und Entwicklungen.

*** Bereits zum Ende der Countdown-Show kam die MITB-Gastgeberin Trish Stratus in den Ring. Sie hieß das Publikum zu einer Veranstaltung willkommen, die den Verlauf von WWE für immer verändern werde.

*** Im Anschluss sang Samantha Irwin vor den kanadischen Fans die amerikanische Nationalhymne (anlässlich des 4. Juli am vergangenen Donnerstag). Der kanadische Sänger Ryland James legte im Anschluss mit „O Canada“ nach.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Die Ankunft von Cody Rhodes, Kevin Owens, Randy Orton, Trish Stratus, der Bloodline, Damian Priest mit dem Judgment Day sowie Seth Rollins in der Scotiabank Arena wurde zum Start der PLE-Übertragung gezeigt.

*** Laut WWE-Kommentator Michael Cole sind 19.858 Zuschauer in Toronto live dabei. Neben Cole kommentiert Corey Graves.


Drew McIntyre gewinnt Money in the Bank

(1) Money-in-the-Bank-Leiter-Match der Männer:

Drew McIntyre bes. Jey Uso, Carmelo Hayes, Andrade, Chad Gable, LA Knight

Der MITB-Entrance von Jey Uso versetzte die Fans gleich in beste Stimmung. Gleichgültigkeit herrschte dagegen, als Andrade mit seiner schwarzen Maske zum Ring schritt. Es folgte LA Knight mit starken Reaktionen. Chad Gable erhielt Kurt-Angle-mäßige „You Suck“-Rufe. Bei Carmelo Hayes blieben die Recations ausbaufähig. Und „CM Punk“-Chants setzen sogleich ein, als Drew McIntyres Musik ertönte.

20 Minuten nach Beginn der Premium-Live-Event-Übertragung konnte das erste Match des Abends dann auch endlich angeläutet werden.

Drew McIntyre, der eine Leiter gegen seine Konkurrenz einsetzte, war der Erste, der eine Hand an den Koffer bekam. Chad Gable hielt ihn auf und setzte auf der Leiter einen Armbar an. Da kam Andrade mit einem Springboard Legdrop angesprungen und traf Chad. Allerdings landete Andrade dabei fast auf einer weiteren Leiter, die im Ring lag. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Carmelo Hayes überzeugte seinerseits mit einer Springboard-Aktion, um Andrade von der Leiter zu holen. Den Fans reichte das nicht. Sie riefen: „We Want Tables!“ 

Andrade und Carmelo landeten beide mit einer Spanish-Fly-Variation aus den Seilen unglücklich auf einer im Ring liegenden Leiter. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Dann kam es zwischen Drew McIntyre und Jey Uso zur Begegnung der beiden größten Favoriten auf den Sieg. 

Chad Gable überzeugte mit einem German Suplex gegen Drew und einer Chaos Theory gegen Hayes. Die Fans meinten dennoch: „You still suck!“ 

LA Knight kümmerte sich um Gable und zeigte gegen ihn einen Neckbreaker, bei dem beide auf der Kante einer Leiter landeten. 

Carmelo Hayes setzte sich mit seinem First 48 zur Wehr und wollte dann eine Leiter erklimmen. Gable baute daneben eine zweite Leiter auf und setzte einen Ankle Lock an, als sich Hayes zum Koffer bewegen wollte.

Drew powerbombte Gable auf eine in der Ringecke aufliegenden Leiter. Jey Uso und LA Knight hielten dann mit vereinten Kräften McIntyre auf. Es gab einen BFT und den Uso Splash gegen den Schotten. 

Jey und LA kletterten eine Leiter bis ganz nach oben. Es kam zum Schlagabtausch, bis Carmelo die Leiter umkippte. Hayes setzte seine Offensive fort, wurde aber von Andrade vom möglichen Abhängen des Koffers gehindert. 

Es folgte unter anderem eine spektakuläre Sunset-Flip-Powerbomb von Andrade gegen Hayes auf ein Leiterkonstrukt. Chad Gable warf LA Knight mit einem Suplex über die Seile auf eine weitere Leiter, die zwischen Ringrand und Kommentatorenpult auflag. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gable erreichte den Koffer, aber Jey warf die Leiter um. Chad hielt sich an der Verankerung fest, bis die Kraft nachließ. Gable krachte auf die Matte, Jey folgte mit einen Spear. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Nun sah alles nach einem Sieg für Jey Uso aus. Doch im letzten Moment warf ihm Drew McIntyre eine Leiter ins Gesicht. Uso stürzte auf die Ringmatte und kassierte den Claymore. 

Drew McIntyre kletterte die Leiter hinauf und nahm den Koffer in Empfang! 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Damit hatte Drew sein Versprechen wahr gemacht, den MITB-Koffer zu gewinnen. Er versichere allerdings auch im Vorfeld, noch heute eincashen zu wollen…

… WEITER GEHT ES AUF SEITE 2! HIER KLICKEN!