LA Knight könnte bei SmackDown jetzt so richtig durchstarten! / Foto: (c) 2023 WWE
LA Knight könnte bei SmackDown jetzt so richtig durchstarten! / Foto: (c) 2023 WWE

Hinter den Kulissen ist in diesen Sommer über die Zukunft von LA Knight bei WWE verhandelt worden. Jetzt steht ein neuer Vertrag offenbar vor dem Abschluss.

LA Knight hat eine goldene Zukunft bei WWE. Yeah! 

Wie „PWInsider“ berichtet, steht der SmackDown-Superstar (richtiger Name: Shaun Ricker) vor der Unterzeichnung einer langfristigen Vertragsverlängerung mit WWE oder könnte diese sogar bereits unterschrieben haben. 

Quellen des US-Portals wollen wissen, dass es hierbei sogar um einen 5-Jahres-Deal geht. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Auch wenn der noch laufende Deal Knight für mindestens ein weiteres Jahr an WWE bindet, wollte man allem Anschein nach frühzeitig Planungssicherheit schaffen.

Deutlicher Push wird erwartet

Damit hat das Team um Kreativ-Chef Paul Levesque ohne Frage auf die steigende Popularität des 40-jährigen Wrestlers reagiert. Der Abschluss der neuen Vereinbarung, die über die vergangenen Monate verhandelt wurde, soll der Grund gewesen sein, warum Knights Push – im Vergleich zu seinen Publikumsreaktionen – bisher nur moderat ausgefallen ist. 

Jetzt, so „PWInsider“, stünde nichts mehr im Weg, um den früheren IMPACT-World-Champion als eines der Top-Babyfaces bei SmackDown in Szene zu setzen. 

LA Knight hat die Fans in New York am Rande von WWE SmackDown elektrisiert
LA Knight elektrisiert das WWE-Publikum mit seinen Catchphrases

Wann holt LA Knight den ersten Titel bei WWE? 

Knight startete das WWE-Jahr 2023 prominent mit der Fehde gegen Bray Wyatt. Ein Platz auf der WrestleMania-Card in Los Angeles blieb ihm – zur Empörung zahlreicher Fans – jedoch verwehrt.

Knights Anhänger hofften dann in diesem Sommer auf seinen Sieg im Kampf um den Money-in-the-Bank-Koffer in London. Stattdessen setzte WWE hier auf Raw-Star Damian Priest. 

Auf die SummerSlam-Card Anfang August rutschte LA in letzter Minute. Er konnte eine Battle Royal (im Finale gegen Sheamus) gewinnen. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Seitdem läuft Knights Fehde mit The Miz, der beweisen will, dass es sich beim SmackDown-Aufsteiger des Jahres um eine Eintagsfliege handelt. 

Bei WWE sieht man das ganz offensichtlich anders. Der neue Langzeit-Vertrag ist der Vertrauensbeweis an den Wrestling-Veteranen, der bereits seit 2003 daran arbeitete, im Rampenlicht des Sports-Entertainment-Marktführers zu stehen. 

Die harte Arbeit hat sich endlich ausgezahlt. Jetzt ist LA Knight bei SmackDown nicht mehr wegzudenken: Schon bald dürfte er seinen ersten Titel bei WWE anvisieren – und die Fans dürfen sich darauf einstellen, seine Catchphrases noch für eine ganze Weile mitgrölen zu können.


-WERBUNG-

MERCHANDISE-TIPP: Seit heute gibt es ein brandneues LA Knight T-Shirt, das du hier bestellen kannst!

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.