WWE WrestleMania Saturday - 2022 - (c) WWE. All Rights Reserved.
WWE WrestleMania Saturday - 2022 - (c) WWE. All Rights Reserved.

WWE WrestleMania Saturday: Stone Cold Steve Austin kehrt als Gast in Kevin Owens‘ Talkshow zurück + Entscheidungen bei den Frauen: Ronda Rousey fordert SmackDown Women’s Champion Charlotte Flair. Bianca Belair will die Revanche gegen Raw Women’s Champion Becky Lynch. Alle Ergebnisse und Entwicklungen im Live-Bericht.

WWE WrestleMania Saturday – 2. April 2022 – AT&T Stadium – Dallas, Texas

UNSER WWE WRESTLEMANIA LIVE-BERICHT!

Wer WWE WrestleMania sehen möchte, findet die Übertragungen live und on-demand auf dem WWE Network.

HIER GIBT ES DIE ERGEBNISSE VOM SONNTAG!

*** Nach einer Country-Version von „America The Beautiful“ und dem Eröffnungsvideo mit Schauspieler Mark Wahlberg als Erzähler tanzten für uns die Cheerleader des ansässigen NFL-Franchise zu „Thunderstruck“ von AC/DC. Dagegen ist sicher nichts einzuwenden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

MANIA STARTET MIT BOOGS-VERLETZUNG

(1) Match um die WWE SmackDown Tag Team Championship:

JIMMY & JEY USO (c) bes. SHINSUKE NAKAMURA & RICK BOOGS mit dem 1-D gegen Nakamura

Ganz besonders glücklich zum Eröffnungsmatch zeigte sich Kommentator Pat McAfee, der natürlich wieder ordentlich zu Rick Boogs‘ Gitarrenspiel abging. Mehr als irgendwer sonst der anwesenden Zuschauer.

Der erste Entrance wurde auch gleich verbunden mit der Werbung für ein US-Erfrischungsgetränk.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Einzug der SmackDown Tag Team Champions verlief hingegen einigermaßen unspektakulär.

Nakamura startete. Doch die Fans freuten sich, als sich Rick Boogs einwechseln konnte und mit seinen kraftvollen Aktionen beeindruckte.

Doch Boogs war nicht stark genug, um beide Usos auf die Schultern zu laden. Sein Knie gab unter der Last nach. Boogs musste sogleich Nakamura einwechseln.

Nakamura geriet ins Hintertreffen und kassierte den Uso Splash.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jey und Jimmy brachten jetzt den 1-D. Boogs konnte seinem Partner hier nicht mehr helfen. Für Shinsuke war es in der Schlussphase ein Handicap-Match.

Die Usos sind weiterhin SmackDown Tag Team Champions.

Das Match war nicht sonderlich gut. Allerdings hat sich Boogs ernsthaft am Knie verletzt, entsprechend wurde der Schluss improvisiert.

Dieses Foto ist bitter:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

DREW HOLT DEN ERWARTETEN SIEG UND SCHWINGT SEIN SCHWERT!

(2) Einzel-Match:

DREW McINTYRE bes. HAPPY CORBIN mit dem Claymore Kick

Am Vorabend bei SmackDown hatte Happy Corbin einen geschmacklosen Witz über Drew McIntyres tote Mutter gemacht. Heute durfte er also mit einer Abreibung rechnen!

Happy Corbin trug heute ein buntes Hemd und weiße Jeans. Fast schon ein Gedächtnis-Outfit für Waylon Mercy, den WWE-Fans von vor 30 Jahren noch kennen.

Drew übernahm gleich zum Start die Kontrolle und prügelte Corbin um den Ring.

Als es zurück zwischen die Seile gehen sollte, war Happy aber zur Stelle und schleuderte McIntyre über den Apron gegen den Ringpfosten.

Corbin kontrollierte das Match. Madcap kletterte auf den Ringrand, um seinen Partner anzufeuern. Happy gefiel das nicht: „Was machst du? Runter da!“ Für Drew Zeit genug, sich zu sammeln und Happy mit einem Spinebuster zu überraschen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Drew zeigte einen Neckbreaker. Corbin verhinderte einen Futureshock DDT und brachte den Deep Six durch.

McIntyre ließ sich nicht stoppen. Er traf Happy von den Seilen, wollte dann den Claymore bringen. Beim Anzählen rollte sich Corbin aus dem Ring. Drew nahm prompt Anlauf und sprang über die Seile auf seine beiden Rivalen.

Madcap kassierte außerhalb des Rings einen Belly-to-Belly-Suplex.

Zurück im Ring verfehlte Happy mit dem End of Days, Drew im Anschluss mit dem Claymore. Im zweiten Anlauf funktionierte das End of Days. Aber Drew gelang der seltene Kickout aus diesem Move! Jetzt war Happy nicht mehr fröhlich.

Drew gelang im zweiten Anlauf der Futureshock DDT. Der Claymore wurde von ihm angezählt. Und dieses Mal ging der Kick auch ins Ziel.

1…2…3… Drew gewann und stellte die Familienehre wieder her.

Einen Special Effect gab es im Anschluss: Madcap Moss kletterte auf den Ringrand. Drew holte mit seinem Schwert Angela gegen ihn aus. Moss entkam – und Drew schlug mit seinem Schwert durch das oberste und mittlere Ringseile! Das hätte Madcaps Kopf sein können. Sein Glück!

Der Ring musste nun erstmal repariert werden…

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

MIZ TURNT GEGEN SEINEN TAG-TEAM-PARTNER LOGAN PAUL

(3) Tag-Team-Match:

THE MIZ & LOGAN PAUL bes. REY & DOMINIK MYSTERIO; Miz pinnte Rey nach einem Skull-Crushing Finale

Dominik Mysterio kam im Eddie-Guerrero-/Art Barr-Outfit zum Ring. Für Lucha-Freunde der frühen Neunziger eine schöne Hommage.

Rey Mysterio und Logan Paul trugen schwarz-gelb. Am heutigen Tag eigentlich nicht die größte Aussicht auf Erfolg.

Dominik und Rey sorgten für einen schwungvollen Start ins Match.

Dann geriet der junge Mysterio ins Hintertreffen. Und Logan Paul bewies mit einem Blockbuster an seinem Wrestling gearbeitet zu haben (und ein Fan von Marcus Alexander Bagwell zu sein).

The Miz verhöhnte Dominik. Jetzt wurde auch das Publikum wach.

Miz und Paul kollidierten versehentlich, so dass Dominik der wichtige Wechsel gelang.

Rey überzeugte mit einem Moonsault Press. Paul unterbrach das anschließende Cover im letzten Moment.

Wieder arbeitete das schwarz-gelbe Team zusammen, bis Dominik ins Match eingriff.

Rey dachte erstmals an den 619. Miz rettete sich aus den Seilen, kassierte aber einen Tornado DDT.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Rey wollte die 3 Amigos gegen Miz durchbringen, schaffte aber nur zwei Ausführungen. Paul wurde eingewechselt, dem seinerseits die 3 Amigos gelangen. Das verärgerte die Fans.

Zu allem Überfluss machte Paul dann auch noch Eddie Guerrero auf den Seilen nach und folgte mit einem guten Frog Splash. Dominik rettete seinen Vater vor einer Niederlage.

Die Mysterios konnten in der Zusammenarbeit Logan Paul zurechtweisen. Paul landete in den Ringseilen, es saß der doppelte 619.

Dominik brachte einen Frog Splash gegen Paul, Rey setzte mit derselben Aktion nach. Jetzt war aber plötzlich The Miz da, der Dominik auf Rey beförderte und ein Skull-Crushing Finale gegen Rey brachte und den Pin setzte.

The Miz und Logan Paul besiegten die Mysterios!

Doch eine Siegesfeier von The Miz und Logan Paul fiel aus. Unerwartet turnte Miz gegen seinen Partner und verpasste ihm ein Skull-Crushing Finale. Paul war verständlicherweise nicht angetan von seinem nunmehr Ex-Partner!

Dieses Match funktionierte gut, Logan Paul überzeugte in seinem Debüt-Match.

GABLE STEVESON WIRD VORGESTELLT

Gable Steveson, Olympia-Sieger und zweifacher NCAA-Wrestling-Champion, wurde uns an dieser Stelle von Stephanie McMahon auf der WrestleMania-Stage präsentiert.

Steveson durfte kurz zum Publikum winken. Und das war es auch schon.

Gable wird in Kürze bei WWE durchstarten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

WEITER GEHT UNSER LIVE-BERICHT AUF SEITE 2 … HIER KLICKEN!

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.