WWE-News am 5.1.22: Brock arbeitet mehr, Alexa bereitet ihr Comeback vor
WWE-News am 5.1.22: Brock arbeitet mehr, Alexa bereitet ihr Comeback vor

WWE-News am 5. Januar 2022: Brock Lesnar wird im Januar noch mehr arbeiten +++ Kurios: Was WWE vor seinem Rauswurf mit Jeff Hardy geplant hatte… +++ Wie verläuft das Comeback von Alexa Bliss? +++ Wyatt-Duo kehrt bei Independent-Event zurück +++ Seth Rollins ändert seinen Namen 

NOCH MEHR LESNAR!

Wer hätte das gedacht? Brock Lesnar im Baumfäller-Look wird jetzt doch noch mal zu einem richtigen Malocher! Nach „Day 1“ und Raw hat sich der WWE-Champion bereits für SmackDown in Uncasville (Connecticut) angekündigt.

Doch damit nicht genug: Das Wells Fargo Center, wo Raw am nächsten Montag (10.1.22) stattfindet, wirbt jetzt auch mit Lesnar – mit einer Lashley-Konfrontation ist zu rechnen!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Plan: Lesnar fährt zweigleisig, zumindest bis zum Royal Rumble. Ein Titelverlust, möglicherweise unter kontroversen Umständen, an den neuen #1-Herausforderer Bobby Lashley ist naheliegend.

Ein Lashley-Titelerfolg liegt schon seit Wochen in der Luft. Und Lesnar könnte dann zur eigentlichen Geschichte mit Roman Reigns zurückfinden und sich nach dem Rumble wieder voll und ganz auf SmackDown konzentrieren.

Unterdessen hat sich der Lesnar-Effekt positiv auf die Raw-Quote ausgewirkt: Am Montag schauten 1,716 Millionen Fans die Live-Übertragung im USA Network (592.000 in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen).

Das waren deutlich über 100.000 Zuschauer mehr als in der Vorwoche (1,592 Millionen), der beste Wert seit dem 4. Oktober (1.856 Millionen).


ENDLICH WIEDER ALEXA!

Eine Neuigkeit aus Raw: Alexa Bliss kehrt zurück!

Am Montag ist Alexas „Reise zurück zu Raw“ angekündigt worden. Dahinter dürfte ein Video (oder eine Reihe an Videos) stecken. An welchem Termin wir die 30-jährige dann tatsächlich wieder in persona bei Raw erleben, ging aus der ersten Ankündigung nicht hervor.

Außerdem spannend: Welche Alexa Bliss bekommen wir in Zukunft? Die dämonische Version, die bis zu ihrem Ausscheiden mit Puppe Lilly unterwegs war? Oder – nach der Zerstörung von Lilly durch Charlotte Flair – doch wieder eine „menschlichere“ Alexa aus vergangenen Zeiten?

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Alexas letzter Auftritt bisher datiert auf den 26. September. An diesem schicksalsträchtigen Tag verlor Bliss bei „Extreme Rules“ in Columbus (Ohio) nicht nur gegen Raw Women’s Champion Charlotte Flair. Im Anschluss zerrupfte Flair auch noch ihre geliebte Puppe Lilly.

Nach diesem Schicksalsschlag zog sich Alexa erst einmal zurück – aber nach vier Monaten Funkstille freuen sich ihre Fans nun auf die Rückkehr!


PLAN FÜR JEFF HARDY OFFENBART!

Am 4. Dezember kam es zum viel diskutierten Zwischenfall um Jeff Hardy, der am 9. Dezember zum Rauswurf bei WWE führte.

Kurios: Eigentlich wäre Hardy am 6. Dezember bei NXT zu sehen gewesen. Denn die Hardy-Boyz-Legende sollte ursprünglich als „Schamane“ des Tag Teams MSK offenbart werden. Das berichtet „Fightful“.

Ein bereits gedrehter Clip mit Hardy kam in den Giftschrank, kurzerhand wurde stattdessen mit Raw-Superstar Riddle ein neues Video aufgenommen und bei NXT ausgestrahlt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Infolge hätte Hardy mehrere Auftritte bei NXT gemacht, wie ein Match bei „New Year’s Evil“ am 4. Januar. Riddle füllte die Lücke erfolgreich aus.


WYATT FAMILY REUNION

Zwei Männer der Wyatt Family finden in der Independent-Szene zusammen!

Am Dienstag hat Northeast Wrestling für ihr „WrestleFest 26“ am 22. Januar in Poughkeepsie (New York) ein Tag Team Match mit Adam Scherr (Braun Strowman) und Erick Redbeard (Erick Rowan) angekündigt. Die (ehemaligen) Wyatts treffen auf Bully Ray und NZO (Enzo Amore).

Für den früheren Strowman wird es das dritte Match seit dem Rauswurf bei WWE (Mai 2021) sein: Anfang Oktober wirkte er an einem Cinematic-Match von EC3 mit. Am 4. Dezember bestritt Strowman sein erstes Match vor Publikum. An der Seite von EC3 siegte das Duo bei einem Independent-Event in Waukesha (Wisconsin) gegen Jake Something & Rohit Raju. Außerdem trat Strowman am 11. Dezember beim Ring of Honor-PPV „Final Battle“ auf, wieder an der Seite seines Kumpels EC3.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die ultimative Reunion der Wyatts steht aber noch aus: Windham Rotunda, bisher als Bray Wyatt bekannt, hat nach seinem Abgang bei WWE (31. Juli) noch keine Matches bestritten. Er konzentrierte sich zuletzt vielmehr auf ein Filmprojekt.

Bray wird aber spätestens am WrestleMania-Wochenende wieder im Wrestling-Umfeld auftauchen: Für die Wrestling-Convention „Wrestlecon“ wird sich der 34-jährige im April in Dallas aufhalten. Autogramme und Fotos gibt es schon ab 90 US-Dollar.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


SETH ROLLINS HAT EINEN NEUEN NAMEN!

Seth Rollins heißt nicht länger Seth Rollins. Irgendwie. Fortan firmiert der Raw-Superstar offiziell als:

Seth „Freakin“ Rollins

Nachdem Seth sich selbst bereits seit Wochen so bezeichnet, wird der Name mittlerweile in dieser Form in den WWE-TV-Sendungen eingeblendet und auf WWE.com aufgeführt!

Vor allem aber steht’s jetzt auch in Seths Geburtsurkunde.

Das hat SFNR zumindest auf Twitter behauptet. Dann wird’s wohl stimmen!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


KEINE NEWS UND ERGEBNISSE MEHR VERPASSEN?

Dann trag‘ dich hier für unseren Newsletter ein. An Tagen mit neuen Beiträgen kriegst du dann alles Neue gebündelt in einer E-Mail um 17 Uhr direkt in dein Postfach:

Keine News verpassen!

Trag dich ein für unseren "Power-Wrestling Punkt 5"-Newsletter ein. Täglich um 17 Uhr senden wir dir eine Zusammenfassung aller neuen Beiträge!

Die Daten werden ausschließlich zum Versand des Power-Wrestling-Newsletters verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Es ist jederzeit möglich sich vom Newsletter abzumelden. Wir senden keinen Spam! Hier können Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen nachlesen.


MEHR NEWS – WIEDER ENTLASSUNGEN!