Die deutschsprachigen Fans schauen dieses Mal ganz genau hin: Cesaro kann in der Nacht auf Montag gegen Roman Reigns Universal Champion werden. Hier gibt es das Line-Up und die Stream-Infos zu WWE WrestleMania Backlash 2021.

*** HIER GIBT ES DIE ERGEBNISSE ZUM WWE-EVENT! ***

Der „Swiss Cyborg“ steht seit bald 10 Jahren für WWE im Ring. Doch noch nie ist er in einem Einzel-Match um einen der großen Weltmeistertitel angetreten.

Bis jetzt!

Dann in der Nacht auf Montag fordert Cesaro den amtierenden Universal Champion Roman Reigns heraus – nach einem extrem erfolgreichen Start ins Jahr 2021. Genau genommen hat der 40-jährige in den vergangenen viereinhalb Monaten noch kein Einzel-Match verloren. Und gleichzeitig vor vier Wochen, bei WrestleMania in Tampa, sein erstes Einzel-Match bei der wichtigsten Veranstaltung im WWE-Kalender gewinnen können (gegen Seth Rollins).

„Schon als kleiner Bub in der Schweiz habe ich vom Titel geträumt. Die Leute hielten mich für verrückt. Doch ich habe immer daran geglaubt“, erklärte Cesaro bei SmackDown.

Er hat den Familienzwist im Reigns-Clan für sich genutzt: WWE hat im Aufbau alles dafür getan, um unseren deutschsprachigen Superstar als Bedrohung für den „Head of the Table“ darzustellen. Wie weit wird es Cesaro schaffen?

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

WrestleMania Backlash bietet insgesamt fünf Titel-Entscheidungen. Auf der Raw-Seite finden beide Championship-Matches unter Triple-Threat-Regeln statt. Derweil steht für Bianca Belair die erste Verteidigung als frisch gebackene SmackDown Women’s Champion auf dem Programm. Außerdem: Vater und Sohn Mysterio wollen gemeinsam Gold gewinnen wollen.


DIE MATCHES FÜR WRESTLEMANIA BACKLASH

Triple Threat Match um die WWE Championship:

Bobby Lashley (c) vs. Drew McIntyre vs. Braun Strowman

Match um die Universal Championship:

Roman Reigns (c) vs. Cesaro

Match um die SmackDown Women’s Championship:

Bianca Belair (c) vs. Bayley

Triple Threat Match um die Raw Women’s Championship:

Rhea Ripley (c) vs. Asuka vs. Charlotte Flair

Match um die SmackDown Tag Team Championship:

Dolph Ziggler & Robert Roode (c) vs. Rey & Dominik Mysterio

Lumberjack Match:

The Miz vs. Damian Priest


Stream-Info: In diesem Monat gibt es den WWE-Pay-Per-View wieder live zur gewohnten Zeit, nämlich in der Nacht auf Montag (17. Mai) ab 1:00 Uhr deutscher Zeit – in Deutschland exklusiv auf dem WWE Network.

Die Kickoff-Show aus dem ThunderDome in Tampa, Florida beginnt eine Stunde zuvor um Mitternacht. Direkt im Anschluss kann die Übertragung natürlich auch auf Abruf jederzeit angesehen werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Tipp: Hier gibt es das Network derzeit zum Einführungspreis fast geschenkt.

Backlash-History: Zum ersten Mal hat WWE dem traditionsreichen „Backlash“-Pay-Per-View den „WrestleMania“-Zusatz verpasst. Zum einen will man so verdeutlichen, dass die Konflikte des großen Doppel-Events aus Tampa weitergetragen werden. Und zum anderen ist es ein Marketing-Versuch, mit dem prestigeträchtigen WrestleMania-Namen der Mai-Großveranstaltung mehr Bedeutung zu geben. Ob so mehr Fans einschalten?

In diesem Jahr gibt es Backlash zum 16. Mal im WWE-PPV-Kalender. Das Debüt kam am 25. April 1999 mit einer der größten Paarungen der WWE-Geschichte. Champion Stone Cold Steve Austin setzte sich im Main Event gegen The Rock durch – Shane McMahon war damals der Special-Referee.

Aber auch die bisher letzte Backlash-Ausgabe fiel historisch aus. Denn die Show vom 14. Juni aus dem WWE Performance Center bot mit Edge vs. Randy Orton ein Duell, das bereits im Vorfeld zum „Greatest Match Ever“ ernannt worden war. Unter einem so großen Leistungsdruck stehen die Main Eventer in diesem Jahr vergleichsweise nicht!


DIE LETZTE TV-SENDUNG VOR #WMBACKLASH ALLES ZU SMACKDOWN: