Taylor Rotunda tritt in die Fußbstapfen seines Bruders Windham / Fotos: (c) 2024 WWE
Taylor Rotunda tritt in die Fußbstapfen seines Bruders Windham / Fotos: (c) 2024 WWE

Bereits seit Wochen werden die WWE-TV-Übertragungen durch die Einblendung von QR-Codes unterbrochen. Die mysteriösen Rätsel zielen auf eine Rückkehr ab: „Uncle Howdy“ soll schon sehr bald wieder in Erscheinung treten.

Einen konkreten Hinweis gab es am vergangenen Montag bei WWE Raw: Wer den QR-Code in der Sendung scannte, wurde zu einem Countdown weitergeleitet. Eine Uhr, die am 17. Juni abläuft – passend zur nächsten Raw-Ausgabe, die am Montag in Corpus Christi (Texas) stattfindet.

Was bereits in den vergangenen Wochen durchgesickert ist: Mit dem bevorstehenden Debüt will WWE das Vermächtnis um Kult-Star Bray Wyatt (Windham Rotunda) weiterführen.

Im Zentrum steht Wyatts Bruder Bo Dallas (Taylor Rotunda), der bereits vor rund anderthalb Jahren in den Horror-Storys als maskierter Uncle Howdy eingeführt worden war.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Dexter Lumis trägt schon lange Haare

Dieser Uncle Howdy kommt nun aber nicht allein. Für eine Gruppierung um ihn sind weitere WWE-Persönlichkeiten eingeplant, deren Karrieren sich zuletzt in einer Sackgasse befanden: Nikki Cross, Dexter Lumis, Joe Gacy sowie Rückkehrer Erick Rowan.

Lumis, bisher immer mit einem adretten Haarschnitt, hat in den vergangenen Monaten bereits seinen Look geändert. Fotos von ihm mit langen Haaren tauchten in der Zwischenzeit im Internet auf.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hat das Gimmick ohne Bray Wyatt überhaupt eine Chance?

Wie „PWInsider“ berichtet, sollen in dieser Woche Aufnahmen mit der neuen Gruppe entstanden sein, die das baldige Erscheinen noch einmal wahrscheinlicher machen.

Und Zeit wird’s auch. Denn gefühlt haben die QR-Code-Einblendungen, die erstmals im April auftauchten, sich schon zu lange gezogen und das Interesse nicht halten können.

Am Montag könnte sich das aber wieder ändern. Und dann wird es mit Spannung zu beobachten sein, ob eine Fortführung seiner kreativen Hinterlassenschaft überhaupt ohne den charismatischen Bray Wyatt funktionieren kann.


Was in der jüngsten WWE Raw-Ausgabe los war, erfährst du hier:


Aus bei AEW: So geht es mit Jeff Hardy weiter…:


Außerdem kam Cody Rhodes am Dienstag zu NXT. Mehr dazu hier: