WWE wartet noch auf den richtigen Moment für Drew McIntyre / Naomi legt wieder los / Fotos: WWE, IMPACT Wrestling (r)
WWE wartet noch auf den richtigen Moment für Drew McIntyre / Naomi legt wieder los / Fotos: WWE, IMPACT Wrestling (r)

Das WWE-Update mit Neuigkeiten zu Drew McIntyre, Naomis Debüt bei IMPACT Wrestling im Video, einem weiteren NXT-PLE-Termin und der Vorschau auf SmackDown.

Update zu Drew McIntyre 

Mit dem Draft ist Drew McIntyre im Raw-Kader gelandet. Allerdings haben wir den Schotten seit WrestleMania nicht mehr bei WWE gesehen. 

Ursprünglich nahm der 37-jährige wegen einer Verletzung eine Pause vom aktiven Geschehen. Wie es in der neuen Ausgabe des „Wrestling Observer Newsletter“ heißt, sind es mittlerweile aber „kreative Gründe“, warum Drew noch nicht wieder in den Shows eingesetzt wird. 

Gut möglich also, dass McIntyre in den nächsten Wochen also wieder auftaucht. Ohne Frage wäre der Veteran ein glaubhafter Herausforderer um die neue World-Heavyweight-Championship. Sollte Seth Rollins den Titel bei „Night of Champions“ gewinnen, wäre McIntyre ein interessanter Contender, zumal die Konstellation Rollins/McIntyre frisch wirkt. 

Abseits der kreativen Pläne steht weiterhin McIntyres WWE-Vertragssituation im Raum. Drews aktueller Deal mit dem Wrestling-Marktführer läuft noch in diesem Jahr aus. Laut eines Berichts von „PWInsider“ sollen beide Seiten sehr unterschiedliche finanzielle Vorstellungen haben, was eine Zusammenarbeit über 2023 hinaus angeht. 


IMPACT Wrestling zeigt Naomi-Debüt 

Ein Jahr ist seit dem plötzlichen WWE-Abgang von Sasha Banks und Naomi vergangen. Während Banks (jetzt: Mercedes Moné) seit Februar bereits mehrere Matches für New Japan Pro-Wrestling bestritten hat, ist Naomi (jetzt: Trinity) mittlerweile auch wieder in den Ring gestiegen. 

Am Donnerstag hat IMPACT Wrestling das Trinity-Debüt ausgestrahlt. Die 35-jährige gewann ein Match gegen KiLynn King, das bereits am 29. April in Chicago aufgezeichnet worden war. 

Hier gibt’s Trinitys IMPACT-Debüt im Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gegenüber „Ring The Belle“ hat die Ehefrau von WWE-Star Jimmy Uso ihren Start bei IMPACT Wrestling kommentiert: „Es fühlte sich wirklich gut an. Das kann schon beängstigend sein, wenn man eine Weile weg ist und dann nicht weiß, wie die Reaktionen ausfallen – ob man vermisst wird, ob sich die Fans noch für einen interessieren oder sich überhaupt erinnern. 

Ich war also extrem nervös, aber Chicago hat sichergestellt, dass immer noch Liebe für dieses Girl vorhanden ist.“ 

Im Rahmen ihres IMPACT-Debüts hat sich Trinity gegenüber „Busted Open Radio“ über ihren Abschied bei WWE geäußert: „Ich bin letztlich an jenem Tag wegen der Art, wie man mit mir gesprochen und wie man mich behandelt hat, gegangen. An dem Tag haben mich die Dinge, wie sie gelaufen sind, einfach gebrochen.

Naomi und Sasha Banks sind nicht länger WWE Women's Tag Team Champions / (c) WWE. All Rights Reserved.
Naomi und Sasha Banks – ihr WWE-Ausscheiden ist jetzt schon über ein Jahr her / (c) WWE. All Rights Reserved.

Es lag nicht an irgendeiner anderen Sache oder einer anderen Person. Aber ich musste einfach weg. Danach all die negativen Reaktionen, die Lügen und Gerüchte zu ertragen und sich dann einfach verloren zu fühlen, hat mich wirklich fertig gemacht.“ 

Mittlerweile ist Naomi wieder guter Dinge, wie sie in ihrem Debüt für IMPACT Wrestling zeigt. Unterstützung erhielt sie an dem Tag unter anderem von Mercedes Moné, die im Publikum saß und ihre Freundin anfeuerte. 

Wie lange Naomi bei IMPACT bleiben wird, ist unklar. Zumindest über den Sommer ist sie für eine Reihe an Shows angekündigt worden.


PLE-Update: Weiteres Match für „Night of Champions“, neuer Termin für NXT 

Im Vorfeld zu SmackDown hat WWE ein Match um Bianca Belairs Raw-Women’s-Championship angekündigt. Sie wird nach der Spuck-Attacke aus der Vorwoche in Saudi-Arabien auf Asuka treffen. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Damit stehen mittlerweile sechs Matches für den Premium-Live-Event am Pfingstsamstag (27. Mai) fest:

  • Das Finale um die neue World-Heavyweight-Championship: Seth Rollins vs. AJ Styles
  • Match um die Raw-Women’s-Championship: Bianca Belair (c) vs. Asuka
  • Match um die Undisputed-WWE-Tag-Team-Championship: Sami Zayn & Kevin Owens (c) vs. Roman Reigns & Solo Sikoa
  • Match um die WWE-Intercontinental-Championship: Gunther (c) vs. Mustafa Ali
  • Singles-Match: Cody Rhodes vs. Brock Lesnar
  • Singles-Match: Trish Stratus vs. Becky Lynch

Einen Tag später gibt es mit „Battleground“ den dritten NXT-Spezial-Event in diesem Jahr (das Line-Up findest du hier). Schon jetzt ist der Termin für die nächste NXT-Live-Übertragung durchgesickert. Demnach wird es am Samstag, den 12. August – also eine Woche nach dem „SummerSlam“ – den nächsten NXT-Termin auf dem WWE Network geben. 


Wrestling-Historisches zum 19. Mai

*** Heute vor 17 Jahren erschien der berühmteste Horrorfilm, den WWE jemals produziert hat: „See No Evil“ mit Kane.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Heute vor 10 Jahren gewannen die Jungs von The Shield bei WWE Extreme Rules 2013 ihre ersten Titel. Dean Ambrose wurde US-Champion gegen Kofi Kingston, Roman Reigns und Seth Rollins besiegten Team Hell No (Daniel Bryan und Kane) um die Tag-Team-Titel.

*** Heute vor 21 Jahren verstarb der „British Bulldog“ Davey Boy Smith.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Malakai Black kam heute vor 38 Jahren auf die Welt.

*** André the Giant wäre heute 77 Jahre alt geworden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

SmackDown-Preview 

WWE SmackDown kommt heute (in der Nacht auf Samstag) live aus Columbia, South Carolina. Wegen der anstehenden Reise nach Saudi-Arabien wird zusätzlich die Show für die kommende Woche vorproduziert. 

Undisputed-Champion Roman Reigns ist anwesend. Pretty Deadly, ein Tag-Team-Neuzugang von NXT, debütiert.

Für die Live-Sendung hat WWE diese Programmpunkte angekündigt:

  • „The Grayson Waller Effect“ mit dem Gast: AJ Styles
  • Face-to-Face: Roman Reigns & Solo Sikoa mit Sami Zayn & Kevin Owens
  • Latino World Order (Rey Mysterio & Santos Escobar) vs. Jimmy & Jey Uso
  • Pretty Deadly (Elton Prince & Kit Wilson) vs. The Brawling Brutes (Ridge Holland & Butch)

Alle Ergebnisse und Entwicklungen zu WWE SmackDown gibt es am Samstagmorgen bei uns!

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.