Zum Start in eine Woche gibt’s das WWE-News-Update mit einer spektakulären Neuverpflichtung, dem Line-Up für Raw, der Hochzeit eines Raw-Stars und überraschenden Entwicklungen zu Samoa Joe und NXT.

WWE VERPFLICHTET OLYMPISCHEN GOLDMEDAILLENGEWINNER

Gable Steveson, Gold-Medaillengewinner in Tokio und amtierender NCAA-Champion im Ringen, hat einen exklusiven WWE-Vertrag unterschrieben. Die Vereinbarung geht bis Ende 2024.

„Ein Kindheitstraum wird wahr“, schrieb der 21-jährige auf Twitter.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Stevesons Bruder (25 Jahre) hat bereits vor einigen Monaten ebenfalls einen WWE-Vertrag unterzeichnet und trainiert bereits im Performance Center in Florida.

Bevor Steveson bei WWE startet, wird er sein letztes Jahr an der Universität von Minnesota abschließen und erneut auf die NCAA-Championship im Amateurringen angreifen. Danach wird Steveson im Frühsommer 2022 regulär bei WWE starten. Wie schnell er dann tatsächlich bei Raw und SmackDown eingebunden wird, bleibt abzuwarten. Steveson vs. Lesnar dürfte über Pro-Wrestling-Kreise hinaus für Schlagzeilen sorgen.

In einem Interview mit Ariel Helwani („MMA Hour“) erklärte Steveson, schon während seines letzten Jahres an der Uni bei WWE auftreten zu können, also ab sofort. WWE richtet für Steveson eine Infrastruktur in seiner Heimat Minnesota ein, um direkt mit dem Pro-Wrestling-Training starten zu können. Sollte alles gut laufen, könnte er so NXT auslassen und 2022 direkt im Hauptkader starten. Auf absehbare Zeit wolle er auch Mixed-Martial-Arts machen, so Steveson.

Gable gewann seine Goldmedaille am 6. August in Tokio im Freistilringen (Superschwergewicht, ab 125 Kilo).

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


NXT-TITEL VAKANT: SAMOA JOE IST SEINEN GÜRTEL LOS!

Samoa Joe hat überraschend seinen NXT-Titel niedergelegt.

Darüber informierte der einzige dreifache NXT-Champion am Sonntagabend mit einem Video auf Social Video. Der 42-jährige sprach von Verletzungen, die zu dieser Entscheidung führten.

NXT wird am Dienstag im neuen Gewand starten: Weg von der „Super-Indie-Wrestling-Show“ der vergangenen Jahre, hin zur Talent-Entwicklung im traditionellen WWE-Stil.

WWE-Präsident Nick Khan hat dazu am SummerSlam-Wochenende gegenüber Reporter Ariel Helwani Stellung bezogen: „NXT wird sich ganz neu anfühlen.“ Und weiter: „Wir wollen nicht mehr dasselbe wie bisher tun, wir wollen woanders (außerhalb der Indy-Szene; Anm. d. Red.) nach großartigen, jungen Talenten suchen. Das Aussehen der Show, die Produktion, das alles wird sich in den nächsten Wochen ändern.“

Sollte die neue NXT-Verpackung ein erstes Anzeichen für die anstehenden Veränderungen sein, müssen Fans mit einem deutlich überarbeiteten Produkt rechnen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf Social Media haben deshalb einige Fans die Frage aufgeworfen, ob Joe tatsächlich verletzt ist oder dieser NXT-Reset mit einem neuen Champion angegangen werden soll …

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der neue NXT-Champion wird am Dienstag mit einem 4-Way entschieden: Pete Dunne vs. Tommaso Ciampa vs. Kyle O’Reilly vs. LA Knight.


WWE DRAFT ANFANG OKTOBER

Raw und SmackDown werden mal wieder durchgeschüttelt!

In der Woche nach Extreme Rules gibt es den diesjährigen Draft. Los geht es am Freitag, 1. Oktober bei SmackDown. Raw zieht am darauffolgenden Montag (4. Oktober) mit der zweiten Runde nach.

Anschließend ist WWE bereit für die neue TV-Saison mit der SmackDown-Staffel-Premiere am 8. Oktober in San Jose, Kalifornien.

Wie „Mat Men Podcast“ berichtet, starten an diesem Tag zwei Turniere – der „King of the Ring“ sowie erstmals auch die „Queen of the Ring“ werden gesucht.

Die Finals sind für den Oktober-Event in Saudi-Arabien eingeplant: Den Termin für „Crown Jewel“ hat WWE noch nicht offiziell genannt. Geplant ist der Pay-Per-View für Donnerstag, 21. Oktober in Riad.


RAW-VORSCHAU: TITEL-MATCH VORGEZOGEN!

Das Match um den WWE-Titel zwischen Champion Bobby Lashley und Randy Orton findet überraschend bereits heute bei Raw statt (in der Nacht auf Dienstag ab 2 Uhr). Ursprünglich war die Paarung für Extreme Rules angesetzt, wird nun aber vorgezogen. Dafür ist ein Match um die Tag-Team-Titel zwischen Bobby Lashley & MVP vs. Champions Randy Orton & Riddle für die Sendung gestrichen worden.

Das aufgewertete Raw-Programm ist womöglich eine Reaktion auf die starken Einschaltquoten von AEW Dynamite am vergangenen Mittwoch (mehr hier).

Insgesamt sind für Raw frühzeitig fünf Programmpunkte angekündigt – auch das ist eher außergewöhnlich:

  • WWE-Champion Bobby Lashley vs. Randy Orton
  • United States Champion Damian Priest mit einer Open Challenge
  • Raw Women’s Champion Charlotte Flair vs. Shayna Baszler
  • Natalya vs. Rhea Ripley
  • The New Day + Mansoor & Mustafa Ali vs. AJ Styles & Omos + T-Bar & Mace
  • Außerdem hat sich Big E angekündigt: Er will laut eigener Aussage seinen MITB-Koffer einlösen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


DOUDROP HAT GEHEIRATET

Raw-Star Doudrop (richtiger Name: Kimberly Benson) hat geheiratet. Die 30-jährige Schottin teilte am Wochenende auf Twitter Fotos ihrer Hochzeit:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Wir wünschen den Frischvermählten alles erdenklich Gute!


ALLES ZU EINER EREIGNISREICHEN SMACKDOWN-AUSGABE GIBT ES HIER: