Die Main Eventer von WrestleMania haben bei einer Sonderausgabe von WWE SmackDown das Wort ergriffen. Außerdem: Die erste Titel-Entscheidung des Mania-Wochenendes ist gefallen und der Sieger der Andre the Giant Memorial Battle steht fest! Alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

HIER GIBT ES DIE WRESTLEMANIA-ERGEBNISSE DES ERSTEN ABENDS!

WWE WrestleMania SmackDown – 9. April 2021 – ThunderDome (St. Petersburg, Florida)

DANIEL BRYAN SAGT „YES“ ZU WRESTLEMANIA!

Der dritte Mann im Triple Threat Match am Sonntag hat diese besondere Sendung eröffnet: Daniel Bryan kann die größte Nacht des WWE-Jahres gar nicht mehr erwarten! „Ich bin voller Begeisterung, endlich wieder das Raunen des Live-Publikums bei WrestleMania zu hören. Und es gibt nichts, was mit dem Gewinn der Universal Championship bei WrestleMania vergleichbar ist.“

Es folgten motivierende Worte, wie Daniel in seiner Karriere immer wieder vor Hürden stand, die andere als aussichtslos erachteten. „Immer wenn mir das Leben ‚Nein‘ gesagt hat, sagte ich ‚Ja‘!“

Er habe bewiesen, dass er einen Roman Reigns aufgeben lassen könne. Und er werde auch vor Edge nicht haltmachen. Und dann würden wir erleben, wie Daniel Bryan bei WrestleMania Universal Champion wird! Yes! Yes! Yes!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIE ERSTE TITEL-ENTSCHEIDUNG DES WRESTLEMANIA-WOCHENENDES

(1) SmackDown Tag Team Championship: Robert Roode & Dolph Ziggler (c) bes. The Alpha Academy (Otis & Chad Gable), The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins), Rey & Dominik Mysterio; Roode pinnte Gable

Der Ärger ging schon los, bevor das Match angeläutet wurde. Die Tag Team Champions setzten einen Angriff auf die Street Profits, die gerade noch voller Zuversicht ein Interview bei Kayla Braxton gegeben hatten. Die fehlenden Teams stießen hinzu – und nach einem Break nahm die erste Titel-Entscheidung des WrestleMania-Wochenendes ihren Lauf!

Es schloss sich ein aufregendes Match mit jeder Menge Action an! In der Schlussphase brachte Chad Gable die Chaos Theory gegen Dolph Ziggler. Jetzt landete allerdings Montez Ford mit dem Frog Splash auf Gable. Roode konnte mit Ziggler wechseln und das Cover gegen Gable bringen und so den Sieg abstauben.

Jawohl … die Dirty Dogzz bleiben SmackDown Tag Team Champions!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HEIMSPIEL FÜR BIG E

Der Intercontinental Champion hat es am Sonntag nicht weit zur Arbeit! Big E lebt seit vielen Jahren in Tampa, ging auch hier zur Schule. In einem Einspieler sahen wir Big E in seiner Stadt.

Und vor dem Raymond James Stadium, wo er einst sein Football-High-School-Abschlussspiel absolvierte, kündigte der IC-Champion: „Apollo, hier werden deine Titelträume sterben!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„DAS WIRD DIE GRÖSSTE NACHT MEINES LEBENS!“

Kayla Braxton holte das letzte Statement von Bianca Belair vor dem Titelmatch ein: „Ich spüre die Schmetterlinge. Aber das ist ja nichts Schlechtes. Ich bin nervös und aufgeregt. Mein Daddy hat immer gesagt: Es ist in Ordnung, wenn du nervös bist. Solange du keine Angst hast. Und ich habe so lange, so hart dafür gearbeitet. Jetzt will die ganze Welt sehen, was ich drauf habe!“

Im Anschluss stellte die Herausforderin klar: „Wenn ich Sasha Banks um den Titel besiege, dann wird das die größte Nacht meines Lebens sein!“

VOR DEM TURBULENTEN TAG TEAM TURMOIL

(2) Tamina bes. WWE Women’s Tag Team Champion Nia Jax durch Disqualifikation

Während dieses gewaltige Match lief, gab es außerhalb des Rings Ärger zwischen den Partnerinnen Natalya und Shayna Baszler. Tamina behielt die Übersicht und brachte sich nach einem Superkick und dem Samoan Drop sogar in Position für einen Sieg. Doch gerade als sie den Pin ansetzte, ging Shayna dazwischen und verursachte die DQ. Natalya war sogleich für ihre Partnerin zur Stelle.

Backstage wollte Kayla Braxton mit einem weiteren Team aus dem Turmoil-Match am Samstag sprechen: Liv Morgan & Ruby Riott. Plötzlich schoben sich aber Carmella & Billie Kay ins Bild. Bald gefolgt von den übrigen Teams (Dana & Mandy, Lana & Naomi). Ein Brawl entbrannte, aus dem Natalya und Tamina „standing tall“ hervorgingen.

Die Neuigkeit: Billie Kay und Carmella sind (wie erwartet) das fünfte Team im Wettbewerb am Samstag. Die aktualisierte WrestleMania-Card gibt es hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EDGE HAT VISIONEN

Emotionale Worte gab es von Edge in seiner Titel-Match-Ansprache! „Ich war bei WrestleMania VI im Publikum. Dann habe ich geträumt, dass ich WWE-Superstar werde. Und was ich träume, das muss ich wahrwerden lassen.“

Dann beschäftigte er sich mit seinen beiden Rivalen. Daniel Bryan, dieser „nerdige Verkäufer aus dem Buchladen“, der sich seinen Weg ins Match „gewieselt“ habe. Und Roman Reigns, der samoanische Edge, der sich einiges bei ihm abgeguckt habe, wie den Einzug durchs Publikum und seinen Spear.

„Niemand spricht darüber, dass es am Sonntag 10 Jahre auf den Tag her sein werden, als ich meinen Rücktritt bekanntgegeben musste. Mein Nacken ist an drei Stellen verschweißt worden. Ich habe Schmerzen durchlitten, die nicht vorstellbar sind. Es gibt niemanden mit einer ähnlichen Verletzung, der auf meinem Niveau zurückgekehrt ist. Ich habe geträumt, dass ich mir meinen Titel am Sonntag zurückhole. Und was ich träume, werde ich wahr werden lassen.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SASHA BANKS WILL DIE B.E.S.T. BLEIBEN

Kayla Braxton konnte auch mit SmackDown Women’s Champion Sasha Banks sprechen: „Bianca ist vielleicht die ‚E.S.T. of WWE‘, aber nicht die Beste. Denn das bin ich!

Wenn ich sie morgen aufgeben lasse, wird sie endlich realisieren, wo sie sich einzusortieren hat, nämlich unter mir. Wenn ich sie besiege, macht mich das zur „B.E.S.T of WWE“, die weiterhin amtierende SmackDown Women’s Champion.“

SAMI ZAYN WIRD AUSGESPERRT

Der verwirrte Sami Zayn besuchte seinen WrestleMania-Gast Logan Paul und dessen Bruder beim Boxtraining. Die Pauls schienen mehr oder weniger angetan vom Besuch. Als Sami mit ihnen trainieren wollte, verließ er das Gym durch die Hintertür. Er wollte rasch seine Tasche holen, sperrte sich aber aus und wurde dann vom Türsteher nicht mehr reingelassen.

Zayn ärgerte sich über die Ausstrahlung des Clips bei den Kommentatoren und meinte, hier sei wieder nicht die Wahrheit dargestellt worden. Kevin Owens hatte genug gehört! Er kreuzte auf und prügelte sich mit Zayn.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

JEY USO STELLT DEN „HEAD OF THE TABLE“ ZUFRIEDEN

(3) Andre the Giant Memorial Battle Royal – Jey Uso siegt gegen Akira Tozawa, Angel Garza, Cedric Alexander, Drew Gulak, Elias, Erik, Gran Metalik, Humberto Carrillo, Jaxson Ryker, Kalisto, King Corbin, Lince Dorado, Mace, Murphy, Ricochet, Shelton Benjamin, Shinsuke Nakamura, Slapjack, T-Bar sowie Tucker

Die Andre-Battle-Royal mit allen, die sonst nichts bei WrestleMania zu tun haben! Shelton und Cedric sorgten für das Ausscheiden von Akira Tozawa und Tucker. Benjamin und Alexander wurden dann von der versammelten Mannschaft rausgeworfen.  

Elias eliminierte Erik von den Viking Raiders. Mace und T-Bar eliminierten Drew Gulak mit einem Double Chokeslam. Humberto Carrillo wurde von beiden auf Gulak hintergeworfen. Elias eliminierte Slapjack mit einem Kniestoß. Elias und Jaxson Ryker wurden von T-Bar und Mace rausgeworfen. Ali eliminierte Mace. T-Bar gefiel das nicht. Murphy wollte Ali helfen. Murphy wurde abgeschüttelt, aber T-Bar von Murphy mit einer Headscissors rausgeworfen. Kalisto wollte mit der Lucha House Party wieder gemeinsame Sache machen. Lince Dorado und Gran Metalik ließen sich nicht drauf ein. Lince Dorado eliminierte Kalisto. Gran Metalik eliminierte Dorado. King Corbin eliminierte Lince Dorado.

Murphy und Angel Garza kämpften auf dem Ringrand. King Corbin guckte sich das nicht mehr mit an und schleuderte Murphy raus gegen die Absperrung. Shinsuke Nakamura eliminierte Garza mit einem Kniestoß.

Damit waren noch Ricochet, Ali, King Corbin, Shinsuke Nakamura und Jey Uso übrig. Ali und Ricochet kämpften auf dem Ringrand. Ricochet eliminierte Ali. Jey Uso eliminierte Ricochet mit einem Superkick.

Noch drei SmackDown-Stars waren im Rennen: Corbin, Nakamura und Uso. Shinsuke eliminierte Corbin mit einem Kniestoß nach guter Vorarbeit durch Uso. Jey und Shinuke lieferten sich demnach das Finale. Nakamura wollte den Kinshasa bringen, Uso überraschte ihn mit dem Superkick. Nakamura gelang der Kinshasa dennoch. Als der Japaner seinen Gegner über die Seile werfen wollte, setzte Uso einen Konter und holte den Sieg!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS LETZTE WORT HAT DER UNIVERSAL CHAMPION

Der Sieg von Jey Uso bildete die perfekte Überleitung zum Auftritt vom Universal Champion Roman Reigns!

„Ich bin genervt, überhaupt hier sein zu müssen! Ich stehe in einem Match, das ich verlieren kann, obwohl ich nicht mal gepinnt werden muss. Aber ich sag jetzt das Offensichtliche, wo ich schon hier bin: Am Sonntag werde ich meinen Titel verteidigen.“

Seit über 30 Wochen habe er jetzt mit Leichtigkeit seine Dominanz bewiesen. „Die Zahlen lügen nicht: Wer hat die Quoten für diese Show steigen lassen? Ich! Wer hat diesen Titel relevant gemacht? Ich!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seine Rivalen bezeichnete er als Träumer: „Daniel Bryan, du wirst es nicht schaffen, mich aufgeben zu lassen! Edge, hier wird deine Comeback-Story enden. Du glaubst, der Titel ist dein Traum? Nein, dein Traum ist es, gegen Roman Reigns im Main Event zu stehen. Und an der Stelle endet dieser Traum!“

„Träumer sind selbstsüchtig. Ich bin der Mann mit der goldenen Hand. Ich habe Karrieren gerettet.“ Hier rechnete er auch seinen Cousin Jey Uso mit ein: „Wer hat dir das erfolgreichste Jahr deiner Karriere bereitet?“ Jey stimmte zu.

Aber so einen Gefallen wolle er Daniel Bryan und Edge nicht tun. „Ich werde euch zerstören, aufeinanderstapeln und dann werdet ihr hoch oben einen Mann thronen sehen, der so viel größer ist. Dann werdet ihr die Pyro erleben und hören, wie mich die ganze Welt anerkennt!“

SMACKDOWN-REVIEW IM PODCAST

Das letzte SmackDown vor WrestleMania haben wir hier im Podcast ausführlich besprochen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


DIE WRESTLEMANIA-VORSCHAU MIT DER CARD, GERÜCHTEN UND MEHR GIBT ES HIER:

DIE ERGEBNISSE VOM NXT TAKEOVER MIT MEHREREN TITELWECHSELN GIBT ES HIER: