Randy Orton hat noch nicht genug von Drew McIntyre – und hat den WWE-Champion erneut gegen sich aufgebracht. Dazu gab es bei WWE Raw mehr Familiendrama um die Mysterios, Rollins und Murphy. Und eine Wendung um Retribution! Ein bisheriger Raw-Superstar scheint die Wrestling-Outlaws anzuführen! Alle Ergebnisse.

WWE Raw – 5. Oktober 2020 – ThunderDome (Orlando, Florida)

RANDY ORTON WILL IN DIE HÖLLE

Der „Legend Killer“ saß allein in jenem Raum, in dem er eine Woche zuvor ein Massaker gegen mehrere Legenden verrichtet hatte: Big Show, Shawn Michaels, Christian und Ric Flair waren in der Dunkelheit von Randy mit einem Stuhl brutal attackiert worden. Mit blumigen Begriffen blickte Orton auf die Vorwoche zurück – und stellte klar: „Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist!“ Randy wollte ein Hell in a Cell Match gegen WWE-Champion Drew McIntyre!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Plötzlich ging die Tür zur Legenden-Lounge auf und Drew McIntyre signalisierte mit einer direkten Attacke auf Orton, für ein solches Match bereit zu sein. Die Viper kassierte eine Abreibung, bis Offizielle dazwischen gingen.

In einem späteren Interview bestätigte Drew das Match: „Randy, ich sende dich geradewegs in die Hölle!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LANA HAT’S BEI WWE RAW NICHT LEICHT

(1) Raw Women’s Champion Asuka, Mandy Rose & Dana Brooke bes. Zelina Vega, Natalya & Lana  

Vier Minuten und fünfzig Sekunden durfte man darüber spekulieren, wie Lana in dieser Woche gepinnt werden würde. Die Antwort: Nach einem Knee Strike von Mandy Rose. Wie in der Vorwoche.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und damit nicht genug: Die WWE Women’s Tag Team Champions Shayna Baszler und Nia Jax meldeten sich zurück. Die Verlierer standen noch im Ring, als die Champions ihren Auftritt machten. Zelina schlich sich davon, Natalya schaffte es mit der angeschlagenen Lana nicht so schnell aus der Halle.

Die Champions spürten die blonden Damen auf. Als Lana Natalya verteidigen wollte, wurde sie von Nia Jax mal wieder auf die Schultern genommen und mit dem Samoan Drop durch das Kommentatorenpult befördert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS 24/7-UPDATE DER WOCHE. WER ES ÜBERSPRINGEN MÖCHTE: JA, R-TRUTH HAT SEINEN TOLLEN TITEL WEITERHIN!

Derweil wechselte der 24/7-Titel im Backstage-Bereich. Als R-Truth gerade seinen Fantasy-Draft mit Little Jimmy durchging, wurde er vom Hausmeister überrumpelt. R-Truth vermutete dahinter Randy Orton, als Anspielung auf die Vorwoche, tatsächlich war es aber Drew Gulak. Er pinnte Truth, weil dieser auf dem nassen Boden ausgerutscht war. Obacht, Truth, auf glatten Flächen kann man sich schnell verletzten!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Später lauerte R-Truth jedoch Gulak in einem Müllcontainer auf. Akira Tozawa, der sich in einer Mülltonne versteckt hielt, kam auch noch mit ins Spiel. Ein Fight im riesigen Müllkübel entbrannte. Der Ringrichter behielt trotz herumfliegender Mülltüten die Übersicht und zählte den Pin zugunsten von R-Truth. Dieses Segment stank wahrlich zum Himmel!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


GLEICH ZWEI WEIBLICHE ÜBERRASCHUNGEN UND 4 TITEL-ENTSCHEIDUNGEN!

NXT TAKEOVER 31 – ALLE ERGEBNISSE UND ENTWICKLUNGEN HIER:


„SETH, DU MUSST DICH ENTSCHULDIGEN!“

„Wenn ich länger dein Schüler bleiben soll, dann musst du dich entschuldigen!“, teilte Murphy seinem Mentor Seth Rollins mit. „Aber nicht bei mir, sondern bei Aalyah.“ Rollins meinte, er habe Murphy gerettet und habe allen Beteiligten noch einen Gefallen getan, nicht die vielen anderen Nachrichten veröffentlicht zu haben, wo sich Aalyah über ihre Familie ausließ.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(2) Seth Rollins & Murphy bes. Humberto Carrillo & Dominik Mysterio

Die internen Diskussionen endeten nach einer Attacke durch Dominik und dessen Kumpel Humberto. Ein Match schloss sich an, das trotz der Querelen von Rollins und Murphy gewonnen wurde: Als Humberto von den Seilen kam, überraschte ihn Murphy mit einem Knie und setzte den Pin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinterher drehte Rollins den Spieß um. Er gab Murphy eine Stunde Zeit, um sich bei ihm zu entschuldigen, falls er weiter Seths Zögling bleiben wolle.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FIREFLY FUNHOUSE

Kevin Owens rechnete dabei, in seiner K.O. Show wieder dem Fiend zu begegnen. Tatsächlich meldete sich Bray Wyatt allerdings nur aus dem Firefly Funhouse, sang ein Liedchen und redete wie immer wirr.

Darauf hatte Kevin Owens keinen Bock. Er wollte bereits in den Backstage-Bereich laufen, um dort das Firefly Funhouse ausfindig zu machen.

Doch soweit kam er nicht. Auf der Stage überraschte Aleister Black plötzlich Owens und streckte ihn mit einem Black Mass Kick nieder.

The Fiend vs. Kevin Owens ist für SmackDown angekündigt. Dort startet am Freitag auch der Draft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIE KOMPLETTE ZERSTÖRUNG

(3) „Exhibition Match“: Braun Strowman vs. Keith Lee endet nach 75 Sekunden mit einem Double-Countout

Braun Strowman beschwerte sich bei Adam Pearce. Raw Underground würde heute Abend nicht stattfinden. Strowman wollte dennoch jemanden verprügeln. Keith Lee war an der Auseinandersetzung interessiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem nicht-sanktionierten Match prügelten sich die Hünen außerhalb des Rings und wurden ausgezählt. Strowman war sauer und beförderte Lee mit einem Spear durch die Barrikade. Keith ließ sich davon aber nicht aufhalten.

Der Fight ging weiter!

Auf der Stage beförderte Keith Strowman in die Videowände, dann mit einem Spear von der Bühne durch einige Tische. Offizielle bemühten sich um die beiden Männer, die sich gegenseitig ausgeschaltet hatten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bianca Belair machte sich beim Spieleabend keine Freunde:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS SCHMERZT!

(4) The Hurt Business (Bobby Lashley & Shelton Benjamin) bes. Apollo & Ricochet

„Ihr könnt mal ein Match gewinnen, doch habt in der gesamten Schlacht keine Chance”, analysierte MVP die Dauer-Fehde, die uns noch an das Ende unserer Tage begleiten wird. Zuvor hatte das Hurt Business Ricochet ein Angebot gemacht, der Gruppe beizutreten. Doch Ricochet lachte an dieser Stelle MVP und seine Bande lieber aus. Und Mustafa Ali amüsierte sich darüber, dass MVP für die Niederlage in der Vorwoche das Erscheinen des Retribution-Logos auf der Leinwand als Grund nannte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Lachen verging Apollos tollkühner Crew, als er sich im Hurt Lock wiederfand und aufgeben musste. Ricochet zeigte sich dennoch zuversichtlich. Man wolle weiter gegen das Hurt Business angreifen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und Mustafa Ali traf später im Backstage-Bereich allein auf das Hurt Business. Ali sollte noch gegen MVP antreten. Er lud Lashley und Benjamin ein, auch zu erscheinen, um sich mit ihm anzulegen. Das Hurt Business lachte Ali aus.

KEINE ENTSCHULDIGUNG!

Es war für Murphy an der Zeit, sich bei Seth Rollins zu entschuldigen. Beide Männer begegneten sich im Ring, nur die Entschuldigung gab es nicht.

Murphy war zuvor noch auf Aalyah getroffen. Sie fragte Murphy: „Du denkst doch nicht ernsthaft darüber nach, die Entschuldigung auszusprechen?“

Als Rollins dann Murphy, seinen ehemaligen Buddy, am Bart packte, ging der Lehrling auf den Meister los. Murphy übernahm die Kontrolle, als ein Kendostock ins Spiel kam. Rollins bettelte Murphy an, von ihm abzulassen. Seth entschuldigte sich lauthals bei Aalyah.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Doch das war mal wieder nur eine Finte von Rollins, der direkt den Ausweg suchte, als Murphy den Kendostock ablegte!

Seth ging auf Murphy los und wollte ihn sogar mit einem Stuhl bearbeiten. Doch plötzlich kniete Aalyah bei Murphy und kümmerte sich um ihn. Die übrigen Mysterios kamen hinterher, Rollins verließ den ThunderDome und schaute sich das Treiben auf einem Monitor an.

Dominik zog Aalyah von Murphy weg: „Hast du vergessen, was er unserer Familie angetan hat? Schau dir Papas Auge an!“

Recht hat der smarte Dominik damit. Aber warum bringt Rey bei dieser latenten Gefahrensituation eigentlich jede Woche auch seine Frau und seine Tochter mit zur Arbeit?

TAG-TEAM-TITELVERTEIDIGUNG

(5) WWE Women’s Tag Team Champions Nia Jax & Shayna Baszler bes. Ruby Riott & Liv Morgan

An dieser Stelle wurde das Match nachgeholt, das bei #WWEClash ausgefallen war. Nach 10 Minuten und großen Bemühungen der Riott Squad, fand sich Ruby Riott in Shaynas Kirifuda Clutch wieder und gab auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MUSTAFA ALI FÜHRT RETRIBUTION AN

(6) Mustafa Ali vs. MVP endete mit einem No Contest

Die große Wendung in dieser Raw-Ausgabe! Es flackerte während des Matches das Retribution-Logo auf den Leinwänden auf. Dieses Woche erschienen die Gesetzlosen dann auch wieder! MVP forderte Ali auf, mit Lashley und Benjamin gegen die Eindringlinge zu kämpfen.

Danach sah es zuerst aus – bis sich Ali aus dem Ring begab, sich Retribution gegenüberstellte und dann eindeutig signalisierte, nicht nur Teil der Bewegung zu sein, sondern auch so etwas wie ein Anführer.

Gemeinsam wurde das Hurt Business zerstört! Dann posierte Ali, der ab sofort versuchte ganz böse zu gucken, mit Retribution im Ring.

Der Hogan-nWo-Turn war das zwar nicht. Aber so kommt hoffentlich mehr Bewegung in die Geschichte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

RANDY ORTON PINNT DEN WWE-CHAMPION

(7) Randy Orton, Dolph Ziggler, Bobby Roode bes. Drew McIntyre, The Street Profits (Montez Ford + Angelo Dawkins)

Randy Orton versuchte über das 10-minütige Match, den direkten Kontakt mit Drew McIntyre zu vermeiden.

Am Schluss, nachdem er Ziggler mit dem Claymore über die Seile befördert hatte, war für McIntyre der Weg auf den angeschlagenen Orton frei. Doch Bobby Roode sorgte für Ablenkung, kassierte jedoch ebenfalls den Claymore.

Plötzlich war Randy wieder auf den Beinen, überraschte Drew mit dem RKO und setzte den Pin!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach zwei PPV-Niederlagen war ein Pinfall-Sieg von Orton über McIntyre vor WWE Hell in a Cell sicher ein richtiger Schritt, allerdings kam das Finish dann doch etwas plötzlich.

In jedem Fall erwartet uns am 25. Oktober nun WWE Hell in a Cell mit McIntyre vs. Orton III. Vorher gibt es am Freitag den Draft und noch einiges mehr bei WWE SmackDown.

Folgt uns für alle Update über unseren Telegram-Kanal. Hier zu finden.


AM SONNTAG GAB ES NXT TAKEOVER 31 – ALLE ERGEBNISSE UND ENTWICKLUNGEN HIER:


Der Tribal Chief ist übrigens auch auf dem Cover der neuen Power-Wrestling abgebildet. Alle Infos zum Heft + die Bestellmöglichkeit gibt es hier!

Power-Wrestling Oktober 2020 - Cover: WWE-Star Roman Reigns
Power-Wrestling Oktober 2020 – Cover: WWE-Star Roman Reigns