Bei WWE SmackDown hat Jey Uso dem Tribal Chief zu verstehen gegeben, weiterhin die Universal Championship gewinnen zu wollen. Sasha Banks machte eine große Ansage, Bray und Bliss hielten Händchen und im Main Event wurde der Intercontinental Champion gefordert. Alle Ergebnisse.

WWE SmackDown – 2. Oktober 2020 – ThunderDome (Orlando, Florida)

Ein besonderes WWE SmackDown-Datum: Genau seit einem Jahr läuft die Show in den USA auf FOX und damit wieder am Freitagabend wie in früheren Jahren. Bis in den Herbst 2019 hatte das USA Network SmackDown live am Dienstag gebracht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DER HÄUPTLING WIRD GEKRÖNT

Eigentlich hatte Paul Heyman an dieser Stelle Roman Reigns zum Häuptling des gesamten WWE-Universums ernennen wollen. Heyman zählte die großen Namen der samoanischen Wrestling-Familie auf. Doch als Paul weiter ausholen wollte, stoppte ihn Reigns. Der Big Dog wollte nur mit Jey Usos Anerkennung zum Tribal Chief ausgerufen werden!

Jey erschien und pochte darauf, am vergangenen Sonntag bei #WWEClash nicht aufgegeben zu haben: „Wenn Jimmy nicht das Handtuch geworfen hätte, wäre ich heute Universal Champion!“

Reigns zeigte sich bitter enttäuscht und erklärte, dass er Jey eigentlich einen Gefallen tun wollte: „Ich wollte dich auf ein höheres Level bringen. Dazu hättest du mich nur als Tribal Chief anerkennen müssen! Ich wollte unsere Familie repräsentieren, den Ring mit dir teilen. Doch was hast du daraus gemacht? Du hast mir keinen Respekt erwiesen. Du hast mich und die gesamte Familie lächerlich gemacht. Du hast mir das Herz gebrochen!“

Jey starrte weiter auf den Titelgürtel – und Roman gewährte ihm eine weitere Chance. Bei WWE Hell in a Cell im gleichnamigen Match: „Ich sage dir aber eins. In dem Hell in a Cell Match wird mehr auf dem Spiel als in irgendeinem anderen Match in der WWE-Geschichte!“ Reigns umarmte seinen Cousin und meinte, er würde ihn lieben.

„Was immer der Einsatz ist, ich mache das Match“, rief Jey seinem Cousin hinterher. Reigns grinste hämisch.

Eine schöne Sache, dass diese Fehde noch fortgesetzt wird, statt bereits zum Fiend überzugehen. Denn nach den Andeutungen zuletzt scheint Reigns vs. Wyatt das nächste Programm zu sein. Aber für HIAC am 26. Oktober ist damit ein weiteres Match zwischen Reigns und Uso sicher, dieses Mal im HIAC-Käfig!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AJ STYLES FORDERT JEY USO

(1) Jey Uso bes. AJ Styles mit dem Uso Splash

Styles schloss sich gleich an und forderte ein Match. Der Phänomenale ließ sich über Uso aus, dieser reagierte mit einem Superkick und ein spontanes Match folgte.

Ein durchaus überraschendes Ende gab es auch: Als Styles den Phenomenal Forearm bringen wollte, brachte Uso ihn ins Wanken. Styles krachte nach einem Superkick auf die Seile, wurde in die Position zum Uso Splash gebracht und klar gepinnt.

„Uso hat was bewiesen! Er hat einen früheren WWE-Champion geschlagen“, analysierte Michael Cole.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

OTIS IST ERZÜRNT

(2) Otis bes. John Morrison mit der Vader Bomb

Nach den Vorkommnissen um seinen MITB-Vertrag und das Abschieden von Mandy Rose zu Raw, war Otis in diesem Match ziemlich aufgebracht und ließ John Morrison kaum eine Chance.

Wir sahen rasch den Caterpillar Elbow, gefolgt von der Vader Bomb aus der Ringecke. Das Ende!

Nächste Woche wird Miz‘ Klage um den MITB-Vertrag verhandelt. Otis will sich vor Gericht selbst vertreten!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SHORTY G BLEIBT EIN JOBBER

(3) Sheamus bes. Shorty G mit zwei Brogue Kicks

In einem Video-Einspieler forderte Big E Sheamus zu einem Falls-Count-Anywhere-Match in der kommenden Woche heraus. Big E will das Match über die Bühne bringen, bevor sich die Wege durch den Draft womöglich trennen.

Shorty G durfte zwar einen netten German Suplex zeigen, wurde aber nach zwei Brogue Kicks gepinnt. Ein richtiger Jobber, der arme Bub.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BRAY-BLISS-BÜNDNIS

Kevin Owens kam mit seiner K.O. Show extra zu SmackDown, um investigativ bei Alexa Bliss über ihren Persönlichkeitswandel nachzufragen. „Du warst mal fröhlich, hast immer gelächelt. Doch diese Person bist du nicht mehr“, stellte Owens fest.

Bliss gestand ihre Verbindung zum Fiend ein und beschrieb das Gefühl, sich in seiner Nähe aufzuhalten: „Er ist furchteinflößend und nimmt dich ein. Wenn er dich brührt, fühlst du dich wie betäubt. Wenn er dich ansieht, dann ist es so, als würde er durch dich hindurchschauen. Du kannst nicht weggucken.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Er hat dich gehirngewaschen“, stellte Owens fest. Alexa stimmte zu: „Ja, mein Gehirn wurde gewaschen. All die Lügen wurden weggespült. Er hat mir die Klarheit gebracht.“

Owens erwiderte: „Er ist hier, nicht wahr!?“ In dem Moment war es auch schon zu spät für den Gast aus Raw. „Er ist hier. Let him in“, sprach Alexa – und Momente später fand sich Owens in der Mandible Claw wieder.

Dann starrten sich der Fiend und Alexa Bliss an. Fiend streckte seine Hand aus, Alexa nahm sie an und lächelte in die Kamera.

Schauderhaft!

Eine Beziehung aus der Hölle – WWE SmackDown vom 2. Oktober 2020

STREITENDE SIEGER

(3) Matt Riddle, Lucha House Party (Gran Metalik + Lince Dorado) bes. Baron Corbin + Cesaro & Shinsuke Nakamura

Kalisto ruinierte beinahe den Sieg für sein Team, als er mit einem Kick versehentlich Lince Dorado statt Cesaro traf. Doch Matt Riddle, heute mit Zöpfen, hielt das Schiff auf Kurs und legte zur Entscheidung mit dem Bro Derek gegen Cesaro nach.

Kalisto wollte, trotz seines Fehlers, gleich den Sieg mit Matt Riddle feiern. Das stieß Lince Dorado jedoch negativ auf und erneut entbrannte ein Handgemenge bei der Lucha House Party.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BLONDE ENTHÜLLUNG

Nun haben wir endlich erfahren, welche blonde Dame hinter den Einspielern aus den Vorwochen steckte. Irgendwie wussten wir es aber auch schon: Carmella, die uns ihre neue Herangehensweise erklärte. Dazu trug sie ein schönes Abendkleid:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Ich sollte nach euren Vorstellungen spielen. Wo hat mich das hingebracht? Dann habe ich mich daran erinnert, wer ich wirklich bin. Jetzt spiele ich wieder nach meinen Regeln. Egal ob bei Raw oder SmackDown. Ich bin untouchable!“

„DU HAST KEINE CHANCE, BITCH!“

„Hast du echt gedacht, eine Verletzung konnte mich davon abhalten, dich bei Clash of Champions zu attackieren?“, wollte Sasha Banks wissen.

„Du bist ein Feigling. Du hast mich benutzt, um so erfolgreich zu werden. Um die am längsten amtierende SmackDown Women’s Champion der Geschichte zu werden.“

Ab nächster Woche werde Sasha Jagd auf Bayley und auf das machen, was sie am meisten liebt: die SmackDown Women’s Championship.

„Wenn niemand mehr da ist, um dir zu helfen, dann hast du keine Chance mehr, Bitch!“

Sasha Banks riss sich die Halskrause vom Nacken und zeigte sich entschlossen für ihren Rachefeldzug gegen Bayley in der kommenden Woche!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HARDY WIRD AUSGEKNOCKT

(4) Intercontinental Champion Sami Zayn bes. Jeff Hardy nach einem Sturz in die Ringecke

Obwohl er bei Clash of Champions mit dem Titel nach Hause gegangen war, zeigte sich Sami Zayn weiterhin erzürnt über die Vorfälle in den vergangenen Monaten um den IC-Titel. Deshalb setzte er ein klares Zeichen und warf Jeff Hardys Intercontinental-Titel in eine Bleichtonne, um ab sofort nur noch seinen Gürtel zu tragen.

Würde es noch WCW Saturday Night geben, dann könnte „Hacksaw“ Jim Duggan den ollen Gürtel im Müll finden. Aber leider ist es dafür 20 Jahre zu spät. Schwamm drüber.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim Versuch zur Swanton Bomb zog Zayn die Knie an, die Jeff in den Hinterkopf bekam. Der Helluva Kick verfehlte, der Twist of Fate wurde ebenfalls verhindert. Hardy kletterte auf die Seile zum Whisper in the Wind. Doch Zayn zog seinem Gegner am Bein und Jeff krachte mit dem Schädel auf die zuvor im Match offengelegte Stahlverstrebung.

Hardy wurde ausgeknockt und Zayn gelang die Titelverteidigung.  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DRAFT-SMACKDOWN MIT GROSSEN MATCHES

In der nächsten Woche steht der erste Abend vom WWE Draft ins Haus. Dazu gibt es bei SmackDown auch einige bedeutende Matches, die Einschaltquote soll steigen!

SD inkl. Draft gibt es bei uns nächste Woche im Live-Ticker. Überhaupt gibt es natürlich immer alle Berichte zu Raw und SmackDown. Besucht uns regelgemäß oder folgt unserem Kanal auf Telegram für alle Updates.

  • SmackDown Women’s Champion Bayley vs. Sasha Banks
  • Falls Count Anywhere Match: Big E vs. Sheamus
  • Kevin Owens vs. The Fiend  

Der Tribal Chief ist übrigens auch auf dem Cover der neuen Power-Wrestling abgebildet. Alle Infos zum Heft + die Bestellmöglichkeit gibt es hier!

Power-Wrestling Oktober 2020 - Cover: WWE-Star Roman Reigns
Power-Wrestling Oktober 2020 – Cover: WWE-Star Roman Reigns