Mit Clash of Champions, der September-Großveranstaltung, hat sich Roman Reigns „neues“ Gesicht endgültig offenbart. Titelwechsel, Überraschungen und verrückte Entscheidungen machten die Wrestling-Show zum besten WWE-Pay-Per-View seit längerer Zeit.

Der fliegende Übergang zwischen Selbstvertrauen und Überheblichkeit: Im Main Event von WWE Clash of Champions hat Roman Reigns seinen Rivalen aus der eigenen Reihe, Cousin Jey Uso, gar nicht ernst nehmen wollen. Als Jey aber doch ins Match fand und Reigns nach einem Superfly Splash an den Rand der Niederlage brachte, zog der Big Dog andere Saiten auf. Er befreite sich aus dem Cover und verabreichte Uso – gewollt oder nicht – einen Tiefschlag. Ein Spear hätte das Match dann beendet. Doch Reigns prügelte weiter auf seinen Cousin ein. „Erkenne mich als deinen Tribal Chief an!“, rief Reigns.

Uso sollte der ganzen Welt mitteilen, wer der Häuptling bei WWE ist. Doch Jey wollte sich nicht so von Reigns erniedrigen lassen. Die brutale Attacke ging weiter – bis Jeys Bruder Jimmy, der derzeit einen Kreuzbandriss auskuriert, zum Ring humpelte und nicht mehr länger mit ansehen konnte, was Roman seinem Bruder antat. Schließlich warf er das Handtuch und nahm dann die Worte in den Mund, die Reigns hören wollte: „Du bist der Tribal Chief!“

Paul Heyman schmückte den Universal Champion mit einem Blumenkranz. WWE hat einen neuen Anführer!

Jimmy wirft für Jey das Handtuch gegen den "Tribal Chief" Roman Reigns - (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.
Jimmy wirft für Jey das Handtuch gegen den „Tribal Chief“ Roman Reigns – (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.

ÜBERRASCHUNGEN FÜR RANDY ORTON

Das Ambulance Match um die WWE Championship entwickelte sich zu einem echten Spektakel. Drew McIntyre und Randy Orton lieferten sich eine wilde Schlacht, aber Überraschungen gab es auch!

Jene Männer, die in diesem Sommer gegen den „Legend Killer“ auf der Strecke geblieben waren, meldeten sich zurück! Big Show zeigte gegen Orton einen Chokeslam durch den Kommentatorentisch. Christian warf Orton im Backstage-Bereich über einen Catering-Tisch. Und Shawn Michaels verabreichte Orton auf dem Dach des Krankenwagens Orton die Sweet Chin Music, woraufhin Randy in Richtung Hallenboden stürzte.

Drew McIntyre war unterdessen vom Match gezeichnet. Er blutete am Rücken, weil Orton ihn auf die Windschutzscheibe des Krankenwagens geworfen hatte. Der WWE-Champion kam an den Rand einer Niederlage, bohrte aber seinen Daumen in Ortons Auge, bevor sich die zweite Tür des Krankenwagens schließen konnte.

Nun kam Drew zurück. Mit einem Claymore und dann sogar einem Punt-Kick! Orton wurde mit seinen eigenen Waffen geschlagen. Und als sich die Krankenwagentüren geschlossen hatte und McIntyre wieder zum WWE-Champion ausgerufen worden war, sahen wir Ric Flair am Steuer der Ambulance: „Ich werde das Tempolimit einhalten. Das schwöre ich! Wooooo“, rief der „Nature Boy“ und fuhr mit der Viper im Gepäck davon.

ZWEI ABSAGEN

Shayna Baszler und Nia Jax hatten keine Freigabe für den Abend erhalten, so dass das Match um die WWE Women’s Tag Team Championship abgesagt wurde.

Auch Nikki Cross war abwesend. Stattdessen forderte überraschend Asuka die SmackDown Women’s Champion heraus. Das Duell beider Titelträgerinnen endete mit einem DQ-Sieg für die Japanerin. Weil Bayley gegen sie den Stuhl einsetzte, der bereits Sasha Banks zum Verhängnis geworden war.

Apropos „The Boss“: Banks tauchte an dieser Stelle auf. Sie wirkte nach den Attacken zwar noch lädiert und trug eine Halskrause. Dennoch konnte sie hier Bayley in die Flucht schlagen!

Ob die Abwesenheit der drei Damen COVID-bedingt war, ist nicht klar. Aber in jedem Fall hat es zuletzt wieder Probleme bei WWE mit dem Coronavirus gegeben. Mehr dazu gibt es in diesem Artikel.

Sasha Banks stoppt Bayley - (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.
Sasha Banks stoppt Bayley – (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.

ANGEL GARZA VERLETZT

Angel Garza hat sich im Match um die Raw Tag Team Championship entweder eine Verletzung am Bein oder an der Hüfte zugezogen. Das Match wurde deshalb kurzfristig beendet. Das Finish kam verkorkst rüber, da Angelo Dawkins Andrade nach einem Spinebuster pinnen konnte, obwohl die Schulter Andrades eindeutig nach dem 2-Count oben war. Sieger: The Street Profits. Gute Besserung an Angel Garza!

VERRÜCKTE ENTSCHEIDUNG IM LEITER-MATCH

Das Triple Threat Leiter-Match eröffnete die Pay-Per-View-Übertragung und dürfte den Zuschauern noch einige Zeit in Erinnerung bleiben.

Sami Zayn kämpfte sich hier zum Sieg, indem er erst mit Handschellen eine Leiter an Jeff Hardys geweitetem Ohrläppchen befestigte und dann auch noch AJ Styles mit Handschellen an einer Leiter festmachte, so dass er anschließend beide Gürtel abnehmen konnte, um wieder IC-Champion zu werden.

Dem vorausgegangen waren einige verrückte Aktionen in einem der besten Leiter-Matches seit längerer Zeit.

Sami Zayn - Intercontinental Champion - (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.
Sami Zayn – Intercontinental Champion – (c) 2020 WWE. All Rights Reserved.

DIE WEITEREN ERGEBNISSE 

SmackDown Tag Team Champions Cesaro & Shinsuke Nakamura (c) bes. Lucha House Party (Kalisto & Lince Dorado) mit Gran Metalik in der Kickoff-Show; Kalisto kassierte den Kinshasa, während er von Cesaro im Cesaro Swing gedreht wurde 

Der 24/7-Titel wechselte von R-Truth an Drew Gulak … und zurück! 

Raw Women’s Championship: Asuka (c) bes. Zelina Vega durch Aufgabe mit dem Asuka Lock. Vega hatte im Match, trotz der Niederlage, gut ausgesehen und setzte hinterher noch eine Attacke gegen die Siegerin 

United States Championship – Bobby Lashley (c) bes. Apollo Crews durch Aufgabe mit dem Hurt Lock

Den längeren Bericht zur Show mit Clips und GIFs gibt es hier.

TERMINE IM OKTOBER 

Der WWE Draft ist für den 9. Oktober (SmackDown) und 12. Oktober (Raw) angekündigt worden. 

Der nächste Pay-Per-View findet am 25. Oktober (in der Nacht auf den 26.10.) statt: WWE Hell in a Cell 


WWE CLASH OF CHAMPIONS PODCAST

Natürlich gibt es von uns zum Pay-Per-View auch wieder einen Podcast. Hier könnt ihr den Podcast abonnieren und dann direkt nach Erscheinen anhören:


Der Tribal Chief ist übrigens auch auf dem Cover der neuen Power-Wrestling abgebildet. Alle Infos zum Heft + die Bestellmöglichkeit gibt es hier!

Power-Wrestling Oktober 2020 - Cover: WWE-Star Roman Reigns
Power-Wrestling Oktober 2020 – Cover: WWE-Star Roman Reigns