Wrestling-News-Update: Jeff Hardy verlängert +++ Ivar wird operiert +++ NXT vs. AEW wieder Head-to-Head +++ WWE Clash of Champions Line-Up bisher

JEFF HARDY BLEIBT BEI WWE

Im Gegensatz zu Matt Hardy, der im Frühjahr WWE in Richtung AEW verlassen hat, bleibt sein jüngerer Bruder dem Marktführer erhalten: Jeff Hardy hat in einem Interview mit BT Sport seine Vertragsverlängerung bei WWE bestätigt.

Für wie lange der 43-jährige unterschrieben hat, ist nicht bekannt. Durchaus denkbar ist ein weiterer Deal über mindestens drei Jahre.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jeff hatte in den Verhandlungen mit WWE eine besondere Forderung gestellt: Er wird in Zukunft wieder mit seinem Theme „No More Words“ auftreten. „Die Hardy-Boyz-Musik ist in meinen Augen nicht für mich allein gedacht“, meinte Hardy gegenüber BT Sport.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

IVAR UND THE ROCKS TOCHTER WERDEN OPERIERT

Wie geht es weiter mit Ivar? Die eine Hälfte der Viking Raiders hat sich bei WWE Raw in der vergangenen Woche am Nacken verletzt. WWE informierte über die Verletzung mit der Erklärung, man erwarte eine vollständige Genesung des Tag-Team-Wrestlers.

Mittlerweile ist allerdings entschieden worden, dass der gebürtige Todd Smith operiert werden muss. Der Eingriff findet in der Sportmedizin-Klinik in Birmingham, Alabama, statt, mit der WWE seit vielen Jahren zusammenarbeitet. Das hat Bryan Alvarez in der Radiosendung „Wrestling Observer Live“ am Montag berichtet. Genaueres zur erwarteten Ausfallzeit ist nicht bekannt.

Simone Johnson, The Rocks Tochter, ist unterdessen am Montag am Knie operiert worden – bereits zum dritten Mal. „Ich freue mich darauf, dass meine Kniescheiben bald nicht mehr rausspringen“, erwähnte die 19-jährige auf Twitter, die gleich auch Tipps für Games und Filme entgegennahm, da sie nun vorerst mit eingeschränkter Mobilität auskommen.


WWE RAW IM PODCAST-REVIEW:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden


MANDY ROSE KOMMT ZU WWE RAW

Bei „Talking Smack“ ist ein prominenter Kaderwechsel enthüllt worden: Mandy Rose wechselt von SmackDown zu Raw. Laut Storyline will The Miz damit Otis eins auswischen. Für die Liebschaft mit Otis und Mandy wird es in getrennten Kadern natürlich schwer.

In keinem direkten Zusammenhang mit dem Kaderwechsel steht dieser Clip, den Mandy in den vergangenen Tagen über Social Media teilte. Geben wir gerne weiter, ist doch Ehrensache:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

SMACKDOWN MIT BESTER ZUSCHAUERZAHL SEIT WRESTLEMANIA

WWE SmackDown hat am Freitag mit 2,33 Millionen Zuschauern die höchste Reichweite seit der Ausgabe vom 10. April (erste Sendung nach WrestleMania) erreicht. Das Comeback von Roman Reigns und die Story um Paul Heyman sowie der Turn von Bayley gegen Sasha Banks haben der Show einen positiven Schub gegeben.

Seit der Einführung vom ThunderDome (21. August) kommt SmackDown wöchentlich wieder auf mehr als zwei Millionen Live-Zuschauer. Das war über den Sommer im Performance Center zuletzt nicht mehr gelungen.

Für diesen Freitag ist eine Stellungnahme von Sasha Banks nach der Bayley-Attacke in der vorletzten Ausgabe angekündigt worden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIE BISHERIGE CARD FÜR WWE CLASH OF CHAMPIONS

Bei Raw ist in dieser Woche eine Sonderregel für den Main Event zwischen Randy Orton und WWE-Champion Drew McIntyre ergänzt worden. Es kommt zu einem Ambulance-Match. Das liebt jeder!

Hier die bisherige Card für die Veranstaltung, die in der Nacht vom 27. auf den 28. September auf dem WWE Network live gezeigt wird:

  • Ambulance Match: WWE-Champion Drew McIntyre vs. Randy Orton
  • Universal Champion Roman Reigns vs. Jey Uso
  • SmackDown Women’s Champion Bayley vs. Nikki Cross
  • WWE Women’s Tag Team Champions Shayna Baszler & Nia Jax vs. Ruby Riott & Liv Morgan

WWE NXT UND AEW DYNAMITE IN DIESER WOCHE WIEDER HEAD-TO-HEAD

Aufgrund der NBA-Termine ist erst seit Sonntag sicher: In dieser Woche laufen WWE NXT und AEW Dynamite wieder Head-to-Head gegeneinander, zur regulären Sendezeit am Mittwoch um 20 Uhr. Sowohl NXT als auch Dynamite waren über mehrere Wochen von ihren Sendern mehrfach verschoben worden. Ein direktes Duell gab es zuletzt am 12. August.

In der Vorwoche kam NXT am Dienstag auf 838.000 Live-Zuschauer, AEW Dynamite am Mittwoch sogar auf 1,02 Millionen.

AEW hat angekündigt, dass Dynamite aufgrund der Pandemie noch bis mindestens Anfang November aus dem Daily’s Place in Jacksonville, Florida, ausgestrahlt wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


KEINE NEWS VERPASSEN VERPASSEN! TRAG DICH HIER FÜR UNSEREN NEWSLETTER EIN:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Substack zu laden.

Inhalt laden

Alternativ schicken wir dir alle Neuigkeiten über unseren Telegram-Channel zu. Hier kannst du dem Kanal beitreten:

www.t.me/PowerWrestling


NEUE POWER-WRESTLING (SEPTEMBER 2020) IST JETZT ERHÄLTLICH!

Wir haben eine neue Power-Wrestling für euch! Hier könnt ihr das Heft gleich bestellen, hier gibt es ein vergünstigtes Doppelpack mit der Vormonatsausgabe und hier gibt es alle Infos zur Ausgabe!

Power-Wrestling September 2020
Power-Wrestling September 2020