WWE Raw Ergebnisse zur Sendung vom 6. Juli 2020: Heath Slater macht Drew McIntyre Vorwürfe — Rey Mysterio formuliert krasse Sonderregel — MVP präsentiert eigenen US-Champion-Titel-Gürtel — Champion vs. Champion im Main Event

WWE RAW – 6. JULI 2020 – PERFORMANCE CENTER; ORLANDO, FLORIDA

HEATH SLATER WILL SEINE CHANCE BEI WWE RAW

Champion Drew McIntyre wollte heute bei WWE Raw eigentlich erfahren, für welche Sonderregel sich Dolph Ziggler für das anstehende Match bei WWE Extreme Rules entschieden hat. Stattdessen brachte Ziggler aber eine Überraschung mit: McIntyres alten 3MB-Partner Heath Slater. Dieser erinnerte an die lange Freundschaft beider Männer und wie er mit seiner Familie vor dem Fernseher saß und sich gefreut habe, als Drew bei WrestleMania den WWE-Titel von Brock Lesnar gewann.

Seitdem ist Slater jedoch gefeuert worden. Und er ließ Kritik durchschimmern. Damals, als McIntyre WWE verlassen musste, habe Slater ihn regelmäßig angerufen. Von Drew sei nun nicht viel gekommen, außer ein nicht eingelöstes Versprechen bei „The Bump“, sich für ein Match einzusetzen. Slater wollte jetzt einen Kampf und seine Chance nutzen, auch für seine beiden Töchter zuhause. Drew lehnte es erst ab, gegen seinen Freund anzutreten. Slater schubste Drew aber und schlug ihm ins Gesicht. Das Match folgte …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(1) WWE-Champion Drew McIntyre bes. Heath Slater in 25 Sekunden mit dem Claymore Kick (Non-Title Match) 

Ziggler ging hinterher auf Slater los. Das rief wieder McIntyre auf den Plan, der seinen alten Freund rettete. Beide lagen sich doch noch in den Armen und erinnerten gemeinsam an alte Zeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


PODCAST-REVIEW ZU WWE 

Wie jede Woche sprechen wir ausführlich über Raw in unserem Podcast. Entweder hier abonnieren: 

… oder hier direkt anhören: 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spreaker zu laden.

Inhalt laden


ÜBERRASCHUNG VON ASUKA

Bayley und Sasha Banks sahen sich gegenüber Asuka in einer Promo im Ring numerisch überlegen.  Doch Asuka hatte eine Überraschung parat: Kairi Sane kehrte zurück!

(2) Kairi Sane bes. WWE Women’s Tag Team Champion Sasha Banks durch DQ 

Nach 13 Minuten konnte Kairi einen Cross-Legged-Boston-Crab ansetzen. Bayley griff ein, rettete so Sasha, sorgte aber auch für die DQ. Der Fight ging danach weiter. Sane konnte schließlich mit einem Insane Elbow von den Seilen nach draußen auf Sasha und Bayley springen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AUGE-UM-AUGE-SONDERREGEL 

Kevin Owens kehrte nach mehrwöchiger Pause zurück und begrüßte Seth Rollins in seiner K.O.-Show. Man sprach über WrestleMania und welches Opfer Owens gebracht habe, um Rollins zu besiegen. Seth schlug Owens sogar vor, sich ihm anzuschließen. Eine Antwort erhielten wir nicht.

Stattdessen kamen Rey Mysterio und Dominick hinzu. Es ging um die Sonderregel für ein Match zwischen Rey Mysterio und Seth Rollins bei Extreme Rules, das mit einem Tag-Team-Match ermittelt werden sollte. Kevin Owens schloss sich Rey Mysterio an, Murphy kämpfte an der Seite von Rollins.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(3) Rey Mysterio & Kevin Owens bes. Seth Rollins & Murphy

Im Match drohte Seth Rollins auch noch auf Dominick loszugehen und ihn zu verletzen. Rettung erschien in Form von Aleister Black. Dominick verabreichte Murphy einen Augenkratzer. Owens beförderte Rollins in die Absperrung. Und für Murphy gab es von Rey dann einen 619 und den Frog Splash zur Entscheidung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Seth, du wolltest mir mein Augenlicht nehmen. Und hast es auch bei Dominick versucht. Bei Extreme Rules werde ich dir dein Auge mit meinen Händen ausreißen, wenn es nötig ist“, so Mysterio, der als Sonderregel ein „Auge-um-Auge“-Match festlegte. Rollins machte große Augen, selbst Dominick und Kevin Owens konnten kaum glauben, was Rey nun festgesetzt hatte.

NEUE UNITED STATES CHAMPIONSHIP 

MVP wird bei Extreme Rules ein Match um die United States Championship erhalten. An dieser Stelle präsentierte MVP allerdings bereits einen eigenen US-Champion-Titel-Gürtel, der ihm von Lashley umgeschnallt wurde. „Erfolge muss man sich erarbeiten“, teilten Ricochet und Cedric Alexander beiden Männern mit. Weil der amtierenden Champion Apollo Crews selbst nicht anwesend sein konnte, schlug das Duo ein Tag Team Match vor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(4) MVP & Bobby Lashley bes. Cedric Alexander & Ricochet 

Weil das Match so spontan eingesetzt wurde, musste MVP in seinem Anzug antreten. Umso besser, dass Lashley einen größeren Teil der Abend übernahm. Mit einem Spear konnte er Alexander pinnen. Cedric geriet auch noch in den Full Nelson, doch Ricochet rettete seinen Partner mit einem Missile Dropkick.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Später in der Sendung versuchte MVP Alexander ins Gewissen zu reden: „Willst du dich wirklich damit zufrieden geben, Ricochets Sidekick zu sein?“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


MEHR: WWE SMACKDOWN IN DIESER WOCHE 

WWE SmackDown: Sheamus will Jeff Hardy wieder zum Säufer machen


RKO OUT OF NOWHERE 

(5) Randy Orton, Andrade & Angel Garza bes. Big Show & The Viking Raiders 

Big Show hatte sich im Vorfeld zu diesem Duell mit den Wikingern angefreundet. Randy Orton meinte zu seinen Partnern, sie ein Stück weit zu respektieren, weil sie alle Wrestler der dritten Generation seien. Orton sprach aber auch die höfliche Warnung aus, heute besser zusammenzuarbeiten. Ansonsten würde er ihnen den Legendkiller vorstellen.

In der Schlussphase schlich sich Orton zum RKO an Big Show heran. Der konnte die Aktion zwar abwenden, aber Randy zeigte es an: „Das war knapp!“ Die Überraschung gelang wenig später gegen Erik von den Viking Raiders, gerade als die Aufmerksamkeit auf den anderen Rivalen lag. Erik kassierte den RKO und wurde zur Entscheidung gepinnt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DEN FALSCHEN WEG GEZEIGT 

Ric Flair feierte seinen Schützling Randy Orton, als R-Truth angestolpert kam und Randy Orton fast von Beinen holte. R-Truth hielt Ric Flair für einen verkleideten Akira Tozawa. Doch dann musste der 24/7-Champion flüchten, da er den echten Tozawa aus der Ferne hörte. Randy Orton lenkte Tozawa und seine Ninjas jedoch in eine andere Richtung und half so R-Truth auf seiner Flucht …

(6) Billie Kay bes. Ruby Riott 

Wieder fehlte Ruby die Partnerin. Peyton Royce sorgte für Ablenkung und Riott wurde dann von Kay nach einem Sit-Out Slam gepinnt. Das Match lief nicht einmal drei Minuten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


MEHR: WWE-PLÄNE FÜR DEUTSCHLAND

WWE setzt Live-Termine für Deutschland-Rückkehr fest


CHAMPION VS. CHAMPION IM MAIN EVENT VON WWE RAW

(7) Raw Women’s Champion Asuka bes. WWE Women’s Tag Team Champion & SmackDown Women’s Champion Bayley 

Nikki Cross war im Kommentar zu Gast. Das Match lief fast 24 Minuten. Bayley geriet mit Cross im Match aneinander. Daraufhin wurde der Gast aus SmackDown von der Security entfernt.

Asuka überlebte einen Saito Suplex, nachdem Banks auch noch einen illegalen Kick gegen die Japanerin ins Ziel gebracht hatte.

Bayley brauchte bei dem langen Match eine Erfrischung. Sasha brachte ihr eine Flasche Wasser, die zum Teil in Asukas Gesicht landete. Plötzlich war Nikki Cross wieder da, die im Zuschauerraum gegen die Plexiglaswand trommelte.

Bayley geriet in Folge der Verwirrung in den Asuka Lock, versuchte aber dagegen anzukämpfen. Sasha Banks kam in den Ring, kassierte allerdings einen Spear von Kairi Sane. Bayley versuchte Asuka auszukontern, wurde aber mit einem Cradle zur Entscheidung auf die Ringmatte gedrückt. Pinfall-Sieg für Asuka zum Ende der Übertragung.

WWE Women’s Tag Team Champions Bayley & Sasha Banks vs. Kairi Sane & Asuka ist der Main Event für die nächste Raw-Ausgabe, die letzte Folge vor der „Horror Show bei WWE Extreme Rules“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


JETZT NEU: POWER-WRESTLING JULI 2020

Unsere Juli-Ausgabe ist da! Eine themenreiche Power-Wrestling, unter anderem mit WWE-Superstar-Interviews (Randy Orton, Shawn Michaels). Dazu News, Hintergründe, Features, History, Analysen und mehr. Alles zum Inhalt erfährst du mit einem Klick auf das Cover. Ab sofort am Kiosk und über unseren Online-Shop verfügbar!

Hier gibt es die Einzelausgabe für 6 Euro /// Hier gibt es verschiedene günstige Angebote

Power-Wrestling Juli 2020