WWE SmackDown am Wochenende des wichtigsten US-Feiertags, dem Independence Day. Mit Verspätung gab es Sheamus‘ Toast zu Ehren von Jeff Hardy – allerdings auf Distanz. Matt Riddle erlebte eine weitere erfolgreiche Woche.

WWE SMACKDOWN – 3. JULI 2020 – PERFORMANCE CENTER, ORLANDO, FLORIDA

MATT RIDDLE IM RAMPENLICHT 

Der gut aufgelegte Matt Riddle blickte auf sein WWE SmackDown-Debüt vor zwei Wochen zurück und war noch ganz begeistert von seinem Sieg über AJ Styles und die Siegesfeier mit Daniel Bryan & Co. Cole stellte heraus, dass Riddle barfuß antreten würde. Riddle reagierte mit einer kleinen Anekdote aus seiner Vergangenheit, die uns erklären sollte, dass er nie Schuhe tragen würde.

Das rief King Corbin auf den Plan, der Riddle belehren wollte. Wer nun ein Match zwischen diesen beiden Männern vermutete, lag jedoch falsch. Corbin überraschte Riddle mit einer anderen Herausforderung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(1) Matt Riddle bes. John Morrison per Einroller

King Corbin begleitete das Match im Kommentar. Währenddessen provozierte Riddle den König, in dem einer seiner Flip-Flops in Corbins Gesicht landete. Riddle und Morrison überzeugten mit ihrer Athletik.

Nach einer Powerbomb musste Riddle erst The Miz abwehren, danach King Corbin. Doch der SmackDown-Neuling behielt die Übersicht. Er reagierte auf einen Einroller Morrisons und konnte ihn dann selbst zur Entscheidung einrollen und pinnen. 2:0 für Riddle bei SmackDown.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AJ Styles überraschte allerdings Riddle mit einem Angriff. Drew Gulak löste das seinerseits auf. Backstage waren die Heels aus dem Opener außer sich. Corbin versprach, gegen Riddle etwas unternehmen zu wollen. Das Match kriegen wir also, vielleicht ja bei der Horror Show in zwei Wochen.

ERFOLGREICHE TITELVERTEIDIGUNG

(2) Intercontinental Champion AJ Styles bes. Drew Gulak mit dem Phenomenal Forearm 

Mit dem zweiten Match des Abends ging es gleich weiter. Diese Ansetzung hatte es ursprünglich eine Woche vorher geben sollen.

Daniel Bryan wurde mehrfach per Zoom-Schalte von den Kommentatoren im Match eingebunden. Bryan analysierte das Match und sprach über seine Verbindung zu Gulak.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Match verlief letztlich aber doch recht einseitig. Gulak gelang der Near-Fall mit einem Michinoku Driver. Gulak wollte mit einer Aktion von den Seilen folgen, landete aber selbst mit dem Gesicht voran auf dem Turnbuckle. Styles folgte mit einem Styles Clash, war dann aber noch nicht fertig und setzte sogar mit dem Phenomenal Forearm nach. Das brachte dem IC-Champion den klaren Sieg ein.

Ein Rückmatch zwischen Styles und Bryan wurde derweil in Aussicht gestellt.


MEHR – BEI WWE MÜSSEN JETZT MASKEN GETRAGEN WERDEN, ANSONSTEN …

Geldstrafen drohen! WWE führt strenge Maskenpflicht ein


SASHA BANKS UND BAYLEY FEIERN SICH SELBST 

Bayley und Sasha Banks kamen in den Ring, um sich einfach mal selbst zu feiern. Sie sprachen über ihre jüngsten Erfolge. Sogar der Undertaker habe Bayley angerufen und ihr gesagt, bei ihr handle es sich um den größten Champion der WWE-Geschichte. Die SmackDown Women’s Champion konnte sogar Undertakers Stimme fast 1:1 nachmachen.

Schließlich wurde ein Video eingespielt, in dem die Frauen jeweils über die größten Erfolge ihrer besten Freundin sprachen. Sasha Banks erklärte uns: „Ist sie (Bayley) besser als Trish Stratus? Ja! John Cena? Ohne jeden Zweifel! Lita? Absolut!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die ihrer Meinung nach besten Women’s Tag Team Champions wurden jedoch von Alexa Bliss und Nikki Cross unterbrochen, die nach ein paar lahmen Zeilen ihrerseits den Titelträgerinnen gegenüberstanden. Weil sich Bayley und Banks weiter lustig machten, schlug Bliss Bayley ins Gesicht. Sasha hatte genug und meinte, Bayley würde jetzt für einen Extreme-Rules-Vorgeschmack sorgen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(3) Bayley bes. Alexa Bliss durch Disqualifikation 

Die Provokationen der Tag Team Champions gingen in diesem Match weiter, was Nikki Cross letztlich dazu veranlasste, mit ihrem Forearm Bayley niederzustrecken. Weil das vor den Augen des Offiziellen passiert, wurde eine DQ ausgerufen. Der Konflikt ging nach dem Match noch weiter, bis sich die Champions aus dem Staub machten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SONDERREGEL FÜR WYATT vs. STROWMAN 

In einem Video wurde die Rivalität zwischen Braun Strowman und Bray Wyatt aufgegriffen. Außerdem wurde uns der Schauplatz für ihr Match bei der Horror Show (Extreme Rules) näher gebracht: Wir sehen in zwei Wochen einen Swamp Fight, also einen Sumpfkampf. Na, wenn das nichts ist, liebe Freunde der filmischen Wrestling-Inszenierungen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(4) Shinsuke Nakamura bes. Kofi Kingston 

Big E und Cesaro wurden während des Matches der Halle verwiesen. Nakamura verfehlte in der entscheidenden Phase seinen Kinshasa. Kingston brachte den SOS zum Near-Fall. Der Trouble in Paradise fand nicht ins Ziel. Dann ging der Kinshasa zur Entscheidung durch.

Cesaro tauchte nach der Entscheidung auf, brachte einen Tisch in den Ring. Bevor etwas passieren konnte, kam aber auch Big E dazu und schlug die Heels in die Flucht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


MEHR – WWE HAT DIE NÄCHSTEN DEUTSCHLAND-TERMINE FESTGEMACHT

WWE setzt Live-Termine für Deutschland-Rückkehr fest


EIN HOCH AUF SOCIAL DISTANCING

Der Toast zu Ehren Jeff Hardys sollte eigentlich der Vorwoche stattfinden, doch erst jetzt war es soweit. Eine Bar war im Ring aufgebaut worden. Jeff Hardy erschien, doch Sheamus meldete sich von Zuhause. Dort saß er allein an seiner Bar und setzte aus der Distanz weitere verbale Provokationen.

Jeff wollte wissen, ob Sheamus das alles wirklich lustig fände. Immerhin gäbe es genügend Menschen, die auch seine Probleme durchgemachten hätten. Sheamus meinte, er wolle Jeff doch einfach nur helfen. Als persönlicher Barkeeper sollte es für Jeff nun sogar ein Glas Champagner geben. Das hielt ein engagierter Barkeeper Jeff ins Gesicht. Hardy machte kurz den Anschein, einen Schluck nehmen zu wollen. Doch das Getränk landete im Gesicht des Bediensteten, der dann auch noch mit einer Swanton Bomb abgefertigt wurde.

Sheamus machte aus der Distanz große Augen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum der Ire nicht persönlich für den Angle anwesend war und die Nummer deshalb ein wenig Flach daherkam, darüber mag jeder gern selbst spekulieren …

SMACKDOWN-VORSCHAU 

In der nächsten Woche steht bei WWE SmackDown die SmackDown Tag Team Championship auf dem Spiel: The New Day (c) treffen auf Shinsuke Nakamura und Cesaro. Außerdem treffen WWE Women’s Tag Team Champions Bayley & Sasha Banks auf Alexa Bliss und Nikki Cross. Weil es so schön war, wird außerdem das Universal-Titel-Match zwischen Bray Wyatt und Braun Strowman von WWE MITB wiederholt. Herrlich.


JETZT NEU: POWER-WRESTLING JULI 2020

Unsere Juli-Ausgabe ist da! Eine themenreiche Power-Wrestling, unter anderem mit WWE-Superstar-Interviews (Randy Orton, Shawn Michaels). Dazu News, Hintergründe, Features, History, Analysen und mehr. Alles zum Inhalt erfährst du mit einem Klick auf das Cover. Ab sofort am Kiosk und über unseren Online-Shop verfügbar!

Hier gibt es die Einzelausgabe für 6 Euro /// Hier gibt es verschiedene günstige Angebote

Power-Wrestling Juli 2020

Power-Wrestling Juli 2020