News-Ticker: Auch Hideo Itami verlässt WWE +++ Titelwechsel bei SmackDown +++ Women’s Tag Team Championship +++ Neuer WWE-Gürtel +++ Elimination Chamber Match um WWE-Titel +++


UPDATE 30.1.19 – 15:30 Uhr

HIDEO ITAMI GEHT 

Neben Dean Ambrose wird auch Hideo Itami WWE verlassen. Der Japaner bat um eine Vertragsauflösung und wird mutmaßlich nach Japan zurückkehren. Laut vertraglicher Regelung wird der 37-jährige, der in Zukunft wohl wieder als KENTA antreten wird, nun 90 Tage inaktiv bleiben müssen.

Itami wechselte 2014 zu WWE, hatte während seiner NXT-Zeit mit zwei schweren Verletzungen zu kämpfen und kam im Dezember 2017 zu 205 Live. Letztlich blieb der Japaner in den USA auch hinter seinen eigenen Erwartungen zurück.

In einem seiner letzten Matches unterlag Itami am Dienstag bei 205 Live gegen Akira Tozawa.

TITELWECHSEL BEI SMACKDOWN 

R-Truth ist neuer United States Champion. Er hat bei SmackDown in Phoenix überraschend Shinsuke Nakamura besiegt, dessen Regentschaft damit gerade einmal zwei Tage dauerte. Die Entscheidung fiel bei einem Small-Package-Cover, aus dem Nakamura zu spät auskickte. Anschließend kam Rusev in die Halle, forderte R-Truth heraus und verlor ebenfalls. Rusev und Nakamura attackierten hinterher R-Truth gemeinsam.

Für R-Truth ist es übrigens der erste Titelgewinn bei WWE seit April 2012, als er gemeinsam mit Kofi Kingston die Raw Tag Team Championship von Primo und Epico gewann. Beide Männer hielten die Titel für 139 Tage, ehe sie das Gold im September 2012 an Team Hell No (Daniel Bryan und Kane) verloren.

ENTSCHEIDUNGEN UM WWE WOMEN’S TAG TEAM CHAMPIONSHIP 

Mandy Rose und Sonja Deville sind als drittes Team für das Elimination Chamber Match gesetzt, indem die neue WWE Women’s Championship ausgekämpft wird. Rose und Deville mussten sich, im Gegensatz zu den Raw-Teams, nicht qualifizieren. Wahrscheinlich einfach deshalb, da der SmackDown-Kader gar nicht genügend Damen hergibt, um auch noch Quali-Matches zu veranstalten …

Bei Raw gelangten Nia Jax und Tamina sowie Sarah Logan und Liv Morgan in das Elimination Chamber Match am 17. Februar.

NEUER WWE-TITEL-GÜRTEL 

Bei SmackDown hat Daniel Bryan außerdem seinen neuen WWE-Champion-Titel-Gürtel vorgestellt. Dieser sei zu 100 Prozent nachhaltig, aus Hanf und natürlich umgestürzten Eichholz gefertigt. Lobenswert!

ELIMINATION CHAMBER MATCH UM WWE-TITEL 

Bei WWE Elimination Chamber 2019 gibt es zwei Matches im gleichnamigen Käfig-Konstrukt. Neben der Entscheidung um die neuen Women’s Tag Team Championship wird Daniel Bryan den WWE-Titel aufs Spiel setzen müssen. Gegen: Randy Orton, Samoa Joe, AJ Styles, Mustafa Ali sowie Jeff Hardy.

Ausführliche Nachbetrachtung zum Royal Rumble im Podcast von Power-Wrestling:

… und noch ein SmackDown-Highlight gefällig? Hier ein 1a Sucker-Punch von Becky gegen Charlotte: