WWE Raw aus Providence (Rhode Island) stand in dieser Woche im Schatten der persönlichen Ankündigung von Roman Reigns. Am Ende von Raw gingen Dean Ambrose und Seth Rollins auf die Jagd nach den Tag-Team-Titeln. Der Ausgang schockierte das WWE-Universum!


Im Eröffnungssegment informierte Roman Reigns das WWE-Universum über seinen Gesundheitszustand: Der 33-jährige ist an Leukämie erkrankt und musste deshalb die Universal Championship niederlegen. Hier gibt es einen ausführlichen Beitrag mit genauen Details zu Reigns’ bewegender Rede.

VAKANTER TITEL BEI WWE CROWN JEWEL AUF DEM SPIEL

Die vakante WWE Universal Championship wird nun bei WWE Crown Jewel am 2. November zwischen Braun Strowman und Brock Lesnar ausgekämpft.


(1) Finn Bálor bes. Bobby Lashley mit einem Schoolboy-Einroller. Bálor hatte zuvor den Dominator abwehren könnte. Während des Matches nervte Leo Rush wieder am Ring.

Dolph Ziggler und Drew McIntyre besprachen sich nach der Trennung von Braun Strowman. Ziggler meinte, bei WWE Crown Jewel unter Beweis stellen zu wollen, der Beste der Welt zu sein. McInytre meinte, „er müsse heute noch ein Monster jagen“.

(2) Ruby Riott bes. Sasha Banks mit dem Riott Kick. Zuvor hatten Sarah Logan und Liv Morgan für Ablenkung gesorgt. Die Riott Squad trifft am Sonntag bei Evolution auf Banks, Bayley und Natalya.

TRIPLE H UND SHAWN MICHAELS MELDEN SICH ZU WORT 

D-Generation X kamen für eine Promo in den Ring. Ihre Ankündigung: Sie würden nicht zu Crown Jewel wegen der Nostalgie reisen, sondern um Undertaker und Kane in den Hintern zu treten. Die Brothers of Destruction meldeten sich anschließend mit einer Botschaft von einem Friedhof. Die Gräber für HBK und Triple H hatten sie schon frisch ausgeschaufelt. Bald werde die DX in Frieden ruhen.

Paul Heyman hielt ebenfalls eine Promo. Er sendete seine Gebete an Reigns und erklärte, Strowman würde nicht in einer Liga mit Brock Lesnar spielen. Strowman trat auf und kündigte an, den Universal-Titel zu gewinnen. Reigns werde bei seiner Rückkehr als Erster ein Match um den Titel erhalten. Plötzlich war dann Drew McIntyre zur Stelle, der Strowman niederstreckte. Später erklärte Drew: „Ich glaube nicht an Monster. Strowman ist mit der Realität konfrontiert worden.“

(3) Elias bes. Apollo Crews mit dem Drift Away.

Später wollte Elias noch ein Konzert spielen. Baron Corbin machte einen Strich durch die Rechnung. Elias bedankte sich, indem er Baron hinterrücks mit seiner Gitarre niederschlug.

MEHR AUF DER ZWEITEN SEITE …