Bryan Danielson braucht nur ein Auge, um erfolgreich zu sein / AEW Collision vom 2. Dezember 2023
Bryan Danielson braucht nur ein Auge, um erfolgreich zu sein / AEW Collision vom 2. Dezember 2023

AEW Collision – 2. Dezember 2023 – Ergebnisse, Bericht, Videos – Erie, Pennsylvania 

AEW Collision in Erie, Pennsylvania!

Nur rund 2.500 Zuschauer kamen zur zweiten Woche mit der Blue League im „Continental Classic“. 

Unter anderem auf dem Programm: Bryan Danielsons erstes Match seit dem 25. Oktober.

Brody King geht in Führung

(1) Brody King bes. Claudio Castagnoli in der Blue League des „Continental Classic“

Brody King kämpfte gegen Claudios Sharpshooter an. Von ihm gab es kurze Zeit später einen Piledriver zum 2-Count. Eine massive Lariat brachte im Anschluss den Sieg ein. 

Brody King holte damit seinen zweiten Sieg und steht bei 6 Punkten. Claudio Castagnoli bleibt bei 3 Punkten im Turnier.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Jon Moxley sprach über seine körperlichen und seelischen Gebrächen. Doch er habe von alledem die Nase voll. Mox kündigte sich an, im „Continental Classic“ aus der Situation herauskämpfen zu wollen: „Jemand muss der Welt zeigen, was AEW zu bieten hat – und das werde ich sein!“

(2) Abadon bes. Kiera Hogan per Black Dahlia

Tony Khan scheint Abadon in seinem Kader wiederentdeckt zu haben. Sie holte den Sieg mit einer DDT-Variation. 

Als es kurz dunkel wurde, stand TBS-Champion Julia Hart plötzlich neben Abadon im Ring. Aber so schnell wie Julia gekommen war, verschwand sich nach einem weiteren Stromausfall auch schon wieder.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Roderick Strong sprach gegenüber Samoa Joe eine Warnung aus: „MJF hat dir eine Falle gestellt! Er ist der Teufel!“ Joe hörte sich die Ausführungen nicht lange an und lief dann lachend davon.

Andrade gewinnt Turnier-Einstand bei AEW Collision

(3) Andrade El Idolo bes. Daniel Garcia in der Blue League des „Continental Classic“

Auch in der zweiten Turnierwoche wurde Daniel Garcia zum Verlierer. Wieder versuchte er auf den Dragon Tamer zu setzen, den er als Antwort auf den Figure-8-Leglock auspackte. 

Bevor Andrade in die Seile greifen konnte, wollte Garcia in einen Piledriver übergehen. Aber Andrade kam ihm mit dem Hammerlock DDT zuvor und siegte. 

Vom Gewinner gab es an den Verlierer im Anschluss noch einen Daumen hoch.

Für Andrade El Idolo war es das erste Turnier-Match. Seine ersten drei Punkte!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Willie Mack war nicht zufrieden damit, wie Wardlow mit AR Fox umgegangen war. Deshalb forderte Willie Wardlow zu einem Match in der kommenden Woche heraus.

(4) The Kingdom (Matt Taven & Mike Bennett) bes. Iron Savages (Bronson & Boulder) per Spike Piledriver

Das Kingdom holte den Sieg mit der Hail Mary (Spike Piledriver) gegen Bronson. 

Roderick Strong, der das Match seinem besten Freund Adam Cole widmete („Ob er es will – oder nicht!“), sprang hinterher noch aus seinem Rollstuhl und streckte Jacked Jameson (den Manager der Iron Savages) mit einem Kniestoß nieder.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ethan Page fordert Kenny Omega heraus

Ethan Page meinte, er habe nach seiner Niederlage gegen MJF vor einer Weile einige Siege bei Ring of Honor angehäuft und sich körperlich in die beste Form seines Lebens gebracht. Nun forderte er Kenny Omega zu einem Match bei AEW Collision in Montreal heraus.

*** Willow Nightingale und Mercedes Martinez kennen sich schon sehr lange – und werden bald wieder aufeinanderprallen. Auf die gemeinsame History wurde mit einem Video zurückgeblickt.

(5) House of Black (Malakai Black & Buddy Matthews) bes. Christopher Daniels & Matt Sydal mit Malakais Black Mass Kick gegen Daniels 

Malakai Black pinnte Christopher Daniels nach einem Black Mass Kick.

Im Anschluss machten FTR einen Auftritt. Malakai Black bot beiden einen Platz im House of Black an, nur um sie dann zu attackieren. Letztlich kassierten Dax und Cash beide den Black Mass Kick.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Skye Blue wird am Mittwoch Toni Storm um den AEW-Women’s-Titel herausfordern. Beide waren an dieser Stelle zu hören.

(6) El Hijo del Vikingo bes. Kip Sabian 

Vikingo holte einen klaren Sieg mit dem 630 Splash.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Keith Lee und Shane Taylor verständigten sich auf ein Match beim ROH-Pay-Per-View „Final Battle“.

*** Miro wollte sich Zutritt zu Andrades Umkleide verschaffen, doch CJ Perry hielt ihn zurück. „Wenn dir unsere Beziehung irgendwas bedeutet, dann lässt du meinen Klienten in Ruhe!“ Miro willigte ein – aber widerwillig.

Bryan Danielson siegt bei AEW Collision-Rückkehr

(7) Bryan Danielson bes. Eddie Kingston in der Blue League des „Continental Classic“ per Running Knee

Bryan Danielson startete mit einer Augenklappe in das „Continental Classic“. 

Danielson und Eddie Kingston lieferten sich eine leidenschaftliche Schlacht im Main Event von AEW Collision. 

Bryan konnte den angeschlagenen Eddie schlussendlich mit dem Busaiku Knee niederringen und das Match für sich entschieden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Damit holte Bryan seine ersten Punkte im Turnier: 


Zwischenstand im AEW „Continental Classic“

Golden League:

Swerve Strickland: 2-0-0, 6 Punkte 

Jon Moxley: 2-0-0, 6 Punkte 

Jay White: 1-1-0, 3 Punkte 

Rush: 1-1-0, 3 Punkte 

Mark Briscoe: 0-2-0, 0 Punkte 

Jay Lethal: 0-2-0, 0 Punkte

Blue League:

Brody King: 2-0-0, 6 Punkte

Claudio Castagnoli: 1-1-0, 3 Punkte

Bryan Danielson: 1-0-0, 3 Punkte

Andrade El Idolo: 1-0-0, 3 Punkte

Daniel Garcia: 0-2-0, 0 Punkte

Eddie Kingston: 0-2-0, 0 Punkte


Das gab’s am Mittwoch bei AEW Dynamite:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.