Alexa Bliss und Ryan Cabrera vor der Geburt ihrer Tochter / Foto: Twitter.com/AlexaBlissWWE
Alexa Bliss und Ryan Cabrera vor der Geburt ihrer Tochter / Foto: Twitter.com/AlexaBlissWWE

Auf diese guten Nachrichten haben die Wrestling-Fans bereits gewartet!

WWE-Star Alexa Bliss (Alexis Cabrera, 32) ist jetzt Mama!

Ihre Tochter Hendrix Rouge Cabrera kam am 27. November zur Welt.

Vater Ryan Cabrera (41) hat die Geburt mit einem Clip auf Instagram öffentlich gemacht. In dem Film ist zu sehen, wie Ryan seine Tochter nach Hause bringt. Zu diesem besonderen Entrance läuft „Fox Lady“ von Rock-Legende Jimmy Hendrix. Eine WWE-echte Ring-Vorstellung darf zudem nicht fehlen:

Alexa zollt ihrem verstorbenen WWE-Kollegen Bray Wyatt Respekt

Der Vorname von Baby Hendrix scheint vom Namen des berühmten Musikers inspiriert.

Ihr Zwischenname Rouge (Französisch für Rot), so die Annahme, ist eine Würdigung des im August verstorbenen Bray Wyatt und bezieht sich auf sein berühmtes Zitat: „Ich bin die Farbe Rot in einer Welt voller Schwarz und Weiß“.

Bliss hatte ihre Fangemeinde Ende Mai über die Schwangerschaft informiert. Damals schrieb die 5-fache Women’s-Champion: „Die besten Momente im Leben kommen völlig unerwartet.“

Gegenüber „E! News“ berichtete Alexa, Ende März von den ungeplanten Neuigkeiten erfahren zu haben: „Das war eine völlige Überraschung, wir hatten es nicht darauf angelegt.“

Auf ein Foto von Alexa mit ihrer Tochter muss die Welt allerdings noch warten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Tay Melo und Sammy Guevara begrüßen ihre Tochter Luna

Einen Tag nach der Geburt von Alexa Bliss‘ Tochter hat es auch Nachwuchs im AEW-Kader gegeben.

Tay Melo (28) und Sammy Guevara (30), die als Arbeitskollegen bei All Elite Wrestling starteten, später ein Paar wurden und im August 2022 heirateten, freuen sich über ihre erste gemeinsame Tochter.

Nachdem Mutter Tay über 24 Stunden in den Wehen lag, ist Luna Melo Guevara am 28. November zur Welt gekommen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

„Unser Leben ist komplett“, schrieb Guevara auf Twitter und verriet Lunas Gewicht von 3,8 Kilo.

Guevara und Melo hatten die Öffentlichkeit im Mai beim Pay-Per-View „Double or Nothing“ über die Schwangerschaft informiert und freuten sich über die durchweg positive Resonanz der Fans, wie Melo später in einem Interview mit „TMZ Sports“ erleichtert feststellte.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was seinen Job angeht, herrschte bei Sammy zuletzt Unklarheit:

Der mehrfache TNT-Champion pausiert seit Anfang Oktober, nachdem er sich beim Pay-Per-View „WrestleDream“ eine Gehirnerschütterung zugezogen hat. So konnte Guevara zuletzt zumindest mehr Zeit mit seiner Frau und jetzt auch mit der gemeinsamen Tochter verbringen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Beiden Paaren aus WWE und AEW wünschen wir alles erdenklich Gute!

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.