Roman Reigns und Solo Sikoa treffen auf die Undisputed-Tag-Team-Champions Kevin Owens & Sami Zayn bei WWE
Roman Reigns und Solo Sikoa treffen auf die Undisputed-Tag-Team-Champions Kevin Owens & Sami Zayn bei WWE "Night of Champions" 2023

WWE Night of Champions bringt fünf Titel-Matches und zwei weitere Top-Attraktionen. Was euch erwartet: Hier kommt die Show-Preview. Dazu die Infos zur TV-Ausstrahlung (Stream) und das komplette Line-Up in der Übersicht.

Bei WWE beginnt eine neue Zeitrechnung mit der Einführung der World-Heavyweight-Championship. 

Im April hat WWE-COO Paul Levesque die Ankündigung gemacht, dass fortan zu Roman Reigns’ Undisputed-Championship ein neuer Weltmeister-Titel ausgekämpft werden soll. 

AJ Styles und Seth Rollins haben sich für das Finale um den neuen Titel qualifiziert, das heute bei WWE „Night of Champions“ in Saudi-Arabien stattfindet. 


HIER GIBT ES ALLE ERGEBNISSE UND ENTWICKLUNGEN ZU WWE NIGHT OF CHAMPIONS!


Während Rollins in den vergangenen Wochen wegen Dreharbeiten zu einem Filmprojekt fehlte, hat AJ Styles signalisiert, diesen Erfolg mehr zu brauchen als die Luft zum Atmen. 

In Interview-Segmenten erklärte Rollins unterdessen, als World-Heavyweight-Champion neue Impulse setzen und das Business voranbringen zu wollen. Klare Spitzen richtete er an den Undisputed-Champion und für seine selten gewordenen Titelverteidigungen. Rollins versicherte, als Weltmeister eine neue Herangehensweise anzustreben und sich ständig sämtlichen Challengern stellen zu wollen. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Cody Rhodes kämpft mit einem „gebrochenen Arm“ gegen Brock Lesnar

WWE „Night of Champions“ bringt mutmaßlich das zweite Aufeinandertreffen von Brock Lesnar und Cody Rhodes. 

Die Paarung ist am vergangenen Montag mit einem Angle in Frage gestellt worden, als Lesnar für einen angeblich gebrochenen Arm beim „American Nightmare“ sorgte. Doch Rhodes erklärte gegenüber Paul Levesque, er werde in jedem Fall in dieses Match ziehen wollen, um nicht als Feigling zu wirken. 

Nachdem Rhodes bei „Night of Champions“ gegen Lesnar einen einigermaßen glücklichen Sieg verbuchen konnte, will sich „The Beast“ nun rächen. Und mit der Storyline-Verletzung hat Lesnar die besten Voraussetzungen, genau das zu schaffen. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Roman Reigns will den Usos zeigen, wie man Tag-Team-Champions wird

Die dritte auffällige Attraktion auf der Card für WWE „Night of Champions“ in Dschidda ist das Match um die Undisputed-Tag-Team-Championship. Sami Zayn und Kevin Owens stellen sich dem „Tribal Chief“ Roman Reigns und Solo Sikoa. 

Reigns will das schaffen, was den Usos zuletzt nicht mehr gelang – und die Tag-Team-Titel zur Bloodline holen. Vorab widmete Roman den erwarteten Sieg bereits den „Wild Samoans“ Afa und Sika. 

Diese Ausgangslage hat die Spannungen innerhalb der Bloodline auf die Spitze getrieben. Bei SmackDown bezeichnete sich Jimmy Uso selbst als „Tribal Chief“ und war am Ende der Show nicht bereit, Reigns die Tag-Team-Titel zu überreichen und mit der Familie zusammenzustehen.

(Den ausführlichen Bericht zu WWE SmackDown gibt es hier.)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Drei weitere Titel-Duelle und eine zusätzliche Sonderattraktion 

Über diese drei Top-Matches hinaus finden sich auf der Card für WWE „Night of Champions“ drei weitere Titel-Entscheidungen. 

Asuka erhält eine weitere Chance gegen Raw-Women’s-Champion Bianca Belair. 

Natalya hat sich Rhea Ripley in den Weg gestellt und trifft jetzt auf die SmackDown-Women’s-Champion. 

Mustafa Ali gewann bei Raw eine Battle Royal, die ihn zum #1-Herausforderer auf Intercontinental-Champion Gunther macht.

Bei keinem dieser drei Matches will man im Vorfeld so recht an einen Titelwechsel glauben. 

Überdies gipfelt der persönliche Konflikt zwischen Trish Stratus und Becky Lynch im ersten Singles-Match der beiden Mega-Stars aus unterschiedlichen Generationen. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

WWE Night of Champions als Stream über das Network 

In Deutschland läuft WWE „Night of Champions 2023“ live und exklusiv im WWE Network (Abo erforderlich)

Die Live-Übertragung startet HEUTE (Samstag, 27. Mai) bereits um 19:00 Uhr. Die Kickoff-Show (Pre-Show) beginnt eine Stunde zuvor. 

Im Anschluss an die Live-Übertragung kann die Show jederzeit On-Demand angesehen werden.

Hier auf Power-Wrestling.de gibt es ab 19:00 Uhr den Live-Bericht mit allen Ergebnissen und Entwicklungen – schaut im Laufe des Abends gerne bei uns rein.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hier alle Matches für WWE Night of Champions in der Übersicht:

Das Finale um die neue World-Heavyweight-Championship:

Seth Rollins vs. AJ Styles

Match um die Undisputed-WWE-Tag-Team-Championship:

Sami Zayn & Kevin Owens (c) vs. Roman Reigns & Solo Sikoa

Match um die Raw-Women’s-Championship:

Bianca Belair (c) vs. Asuka

Match um die SmackDown-Women’s-Championship:

Rhea Ripley (c) vs. Natalya

Match um die WWE-Intercontinental-Championship:

Gunther (c) vs. Mustafa Ali

Singles-Match:

Cody Rhodes vs. Brock Lesnar

Singles-Match:

Trish Stratus vs. Becky Lynch

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.