3 Teams warten auf The New Day bei NXT Vengeance Day / Foto: (c) WWE
3 Teams warten auf The New Day bei NXT Vengeance Day / Foto: (c) WWE

Am Samstag findet WWE NXT Vengeance Day statt – und The New Day haben plötzlich drei gegnerische Teams! Ergebnisse – Entwicklungen – Videos!

WWE NXT – 31. Januar 2023 – Orlando, Florida

Gleich drei gegnerische Teams für The New Day

Der Tag-Team-Titelgewinn von The New Day kam im Dezember für viele Fans von WWE NXT unerwartet. 

Womit Kofi Kingston und Xavier Woods ursprünglich auch nicht rechnen konnten: Am Samstag müssen die beiden Wrestling-Veteranen bei der NXT-Großveranstaltung „Vengeance Day“ plötzlich gegen drei Teams antreten. 

Als erstes Team qualifizierten sich Gallus (Mark Coffey und Wolfgang) bei ihrer Rückkehr zu NXT über ein Gauntlet-Match für die Titelchance. Eine Woche später wurden die Vorgänger-Champions Pretty Deadly nach einer Auseinandersetzung zu einem Triple-Threat-Match ergänzt. 

Danach gingen The New Day in die Vollen. Einem vierten Team sollte ebenfalls die Möglichkeit eingeräumt werden, beim Match dabei zu sein.

Am Dienstag setzte sich jetzt die Chase U (Andre Chase und Duke Hudson) gegen The Dyad (Jagger Reid & Rip Fowler) und Edris Enofe & Malik Blade durch. 

Damit steht also ein Fatal-4-Way fest: New Day vs. Gallus vs. Pretty Deadly vs. Chase U!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

NXT Vengeance Day in Charlotte, North Carolina

Für WWE NXT steht an diesem Samstag (in der Nacht auf Sonntag ab 2 Uhr live auf dem WWE Network, Abo erforderlich) ein besonderer Event bevor. Denn erstmals seit Februar 2020 gibt es einen alleinstehenden NXT-Event, der (abseits von WrestleMania-Wochenenden) nicht im Performance Center abgehalten wird. 

Für das Spectrum Center in Charlotte (US-Bundesstaat North Carolina) sind bisher rund 4.900 Tickets verkauft worden. 

Die Fans erwartet unter anderem das NXT-Titel-Match zwischen Champion Bron Breakker und Herausforderer Grayson Waller. Der Australier gewann im Dezember die erste „Iron Survivor Challenge“ und sicherte sich damit ein Titel-Match. Dieses fand bereits am 10. Januar beim TV-Special „New Year’s Evil“ statt. Weil aber der Ring kaputtging und Waller unter kontroversen Umständen unterlag, erhält er nun eine zweite Chance. Und damit nichts mehr schiefgehen kann, hat Shawn Michaels, der sportliche Leiter bei NXT, das Match in einen Steel Cage verlegt. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hier gibt es die komplette Card in der Übersicht:

  • Steel-Cage-Match um die NXT-Championship: Bron Breakker (c) vs. Grayson Waller 
  • Match um die NXT-Women’s-Championship: Roxanne Perez (c) vs. Jacy Jayne vs. Gigi Dolin 
  • Match um die NXT-North-American-Championship: Wes Lee (c) vs. Dijak 
  • Match um die NXT-Tag-Team-Championship: The New Day (c) vs. Gallus vs. Chase U vs. Pretty Deadly 
  • Match um die NXT-Women’s-Tag-Team-Championship: Kayden Carter & Katana Chance (c) vs. Fallon Henley & Kiana James 
  • 2-out-of-3-Falls-Match: Carmelo Hayes vs. Apollo Crews

Einen Bericht zu WWE NXT „Vengeance Day“ gibt es am Sonntagmorgen hier bei uns auf der Seite!

WWE NXT-Ergebnisse aus dieser Woche: 

(1) Indus Sher (Veer & Sanga) bes. Creed-Brüder (Julius & Brutus Creed); Veer landete den Pin gegen Julius. Zuvor hatte es eine Ablenkung gegeben und Julius stieß versehentlich Ivy Nile vom Ringrand. Daraufhin griff Jinder Mahal ins Match ein. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

(2) Zoey Stark bes. Indi Hartwell per GTS-Variation. Im Anschluss bekam Indi Unterstützung von Sol Ruca, die als nächste Gegnerin von Stark aufgebaut wird. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

(3) Dijak bes. Von Wagner mit dem Feast Your Eyes und bestätigte seine #1-Herausforderer-Position für Samstag gegen Wes Lee. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

(4) Tyler Bate bes. Axiom per Tyler Driver 97. Axiom wurde nach der Entscheidung hinterrücks von Damon Kemp attackiert.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

(5) Stevie Turner bes. Dani Palmer mit einem Uranage in Turners NXT-US-TV-Debüt. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

(6) Drew Gulak bes. Charlie Dempsey mit einem Schoolboy-Einroller

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

(7) Chase U setzten sich gegen The Dyad und Enofe/Blade durch und rückten damit, wie oben erwähnt, ins Tag-Team-Titel-Match bei WWE NXT „Vengeance Day“ vor. Hudson pinnte Reid zur Entscheidung.

*** DU WILLST KEINEN BEITRAG HIER AUF POWER-WRESTLING.DE VERPASSEN? Dann melde dich hier für unseren Telegram-Channel an. Abonniere den PW-Newsletter. Und folge uns auf diesen Kanälen: Facebook | Twitter | Instagram

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.