Liebesglück bei SmackDown + WWE-Interesse an Jay White / Fotos: WWE, AEW (r.)
Liebesglück bei SmackDown + WWE-Interesse an Jay White / Fotos: WWE, AEW (r.)

Abseits der Entwicklungen an der WWE-Spitze um einen möglichen Verkauf, war in dieser Woche auch noch das wichtig…

Johnny Gargano: Verletzungs-Update! 

Am Montag haben die Fans bei WWE Raw schlechte Neuigkeiten erfahren: Johnny Wrestling fällt aus!

Gargano verletzte sich bei seinem letzten Einsatz im alten Jahr, bei einem Live Event am 30. Dezember im kanadischen Toronto. Die Diagnose: eine Verstauchung des Schultergelenks.

In „The Bump“ hat der 35-jährige am Mittwoch erklärt, seine Pause werde wahrscheinlich nur fünf bis sechs Wochen dauern. „Ich werde alles dafür tun, diese Zeit zu verkürzen“, versicherte Gargano.

Sein (unausgesprochenes) Ziel: Bis zum WWE Royal Rumble am 28. Januar will Johnny wieder einsatzbereit sein! 

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Jay White vor Wechsel zu WWE? 

Am 4. Januar stand er noch im Main Event von NJPW „Wrestle Kingdom 17“: Jay White verlor in Tokio vor über 26.000 Zuschauern die IWGP World Heavyweight Championship an Kazuchika Okada. 

Das könnte gleichzeitig der letzte große Einsatz des gebürtigen Neuseeländers für New Japan gewesen sein!

Der 30-jährige arbeitet bereits seit 2015 (mit einer Unterbrechung) für den japanischen Marktführer. Doch jetzt zieht es ihn in die USA, wie „Fightful Select“ in dieser Woche berichtet. 

Wie es heißt, seien die Verantwortlichen bei WWE sehr zuversichtlich, White unter Vertrag nehmen zu können. Doch auch bei AEW, wo White im Vorjahr zwei Matches bestritt, soll es Interesse geben.

So stark wie der AEW-Kader derzeit besetzt ist, dürfte White bei WWE (bzw. NXT) aktuell die besseren Aufstiegschancen haben. 

Schon bald fällt eine Entscheidung um die Zukunft!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Karriere-Ende nach Verletzungsproblemen

Jinny hört mit dem Wrestling auf.

Die gebürtige Engländerin startete 2015 und arbeitete zuerst u.a. für PROGRESS Wrestling oder RevPro, ehe sie 2018 einen Vertrag bei WWE unterschrieb. Die heute 35-jährige trat im zweiten Mae Young Classic an und wurde kurz darauf in den neugegründeten NXT UK-Kader berufen.

Über Social Media teilte Jinny mit: „Nach einer langen verletzungsbedingten Auszeit habe ich beschlossen, meine modischen Stiefel an den Nagel zu hängen. Vielen Dank für die vielen Momente. Ich werde mich für immer an sie erinnern. Jede Reise hat ein Ende, aber im Leben ist jedes Ende nur ein neuer Anfang. Ich bin gespannt auf das, was als Nächstes kommt.“

Ihr letztes Match bestritt Jinny am 18. November 2021 bei einer NXT UK-Aufzeichnung – ein Sieg über die Französin Amale. 


Ricochet und Samantha Irvine wollen heiraten

Nach Dominik Mysterio gibt es bereits die zweite WWE-Verlobung des neuen Jahres zu vermelden! 

„Sie hat Ja gesagt!“, schrieb Ricochet (Trevor Mann) am Dienstag auf Instagram. Gemeint ist Samantha Johnson, die WWE-Fans als SmackDown-Ringsprecherin Samantha Irvin kennen. 

Ricochet: „Die eine Person, ohne die du dir – wenn du die Augen schließt – niemals dein Leben vorstellen kannst. Diese Person musst du ganz nah an deinem Herzen halten. Jetzt sind wir uns näher denn je.“ 

In der SmackDown-Weihnachtsausgabe bekamen die Fans die Verbindung zwischen dem SmackDown-Wrestler und der Ringsprecherin mit … als Braun Strowman einen Mistelzweig hinhielt und Irvin ihrem angeschlagenen Ricochet mit einem Kuss die nötige Kraft gab, den Sieg gegen Imperium zu erringen:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Nach einem solchen Moment bleibt heiraten die einzige Option!