Edge erlebt keinen schönen Arbeitstag! WWE Raw vom 12. September 2022
Edge erlebt keinen schönen Arbeitstag! WWE Raw vom 12. September 2022

Das Familiendrama um Dominik Mysterio eskaliert. Dexter Lumis macht einen Hausbesuch bei The Miz. Open Challenge: Bianca Belair stellt sich. Und einen Titelwechsel gib’s auch. WWE Raw – alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

WWE Raw – 12. September 2022 – Portland, Oregon

RIDDLE WILL ROLLINS, JUDGMENT DAY MACHT EIN ANGEBOT

Seth Rollins zeigte sich in bester Laune zum Start von WWE Raw, hatte er doch vor neun Tagen bei „Clash at the Castle“ Matt Riddle gleich zwei Mal den Stomp verpasst, während 60.000 Fans seine Musik trällerten.

Rollins verdeutlichte – trotz Riddles Aufforderung – kein Interesse an einem Rück-Match zu haben. Seth habe anderes vor. Zu viel Zeit sei vergangen, seit er zuletzt Championship-Gold gehalten habe. Während Rollins von einem Titel sprach, riefen die Fans: „Rematch!“

Plötzlich erschien Matt Riddle – und er hatte kein Interesse an einer Diskussion. Sogleich ging Riddle auf Rollins los. Die Prügelei verlagerte sich ins Publikum. Seth bekam die Gelegenheit, vor Matt davonzulaufen.

Als Riddle noch Rollins einfangen wollte, ertönte plötzlich die Musik vom Judgment Day: Finn Bálor und Damian Priest boten Riddle jetzt einen Platz in ihrer Gruppierung an. Sie nannten Dominik Mysterio als Beispiel, der erst gerade aus dem Schatten seines Vaters hervorgetreten sei. Riddle könne mit ihnen im Verbund endlich sein Potential entfalten.

Für Riddle bot sich jetzt nur an, mit oder gegen das Judgment Day zu sein. Matt reagierte mit einem Kniestoß gegen Bálor und einer Clothesline gegen Priest, mit der er über das oberste Ringseil geschickt wurde.

Daraus ergab sich das erste Match des Abends.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

NOCH EIN STOMP FÜR RIDDLE

(1) Finn Bálor bes. Matt Riddle per Coup de Grace

Damian Priest versuchte mehrfach das Match zu beeinflussen. Doch so leicht ließ sich Riddle nicht unterkriegen. Beim Versuch zum Floating Bro, zog Bálor die Knie an. Finns Coup de Grace funktionierte ebenfalls nicht, dafür brachte Riddle den Draping DDT.

Jetzt sollte es den RKO geben. Doch plötzlich war Seth Rollins da, der Riddle ablenkte. Das brachte Bálor die Chance ein, seinen 1916 DDT durchzuziehen. Es folgte der Coup de Grace zum Sieg.

Wieder hatte also Rollins seinem Dauerrivalen Riddle das Leben schwer gemacht. Seth war wegen des Angriffs vorher am Abend verärgert. Jetzt legte Rollins nach und zog einmal mehr den Stomp gegen Riddle durch.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Bayley spielte im Backstage-Interview mit Damage Control erneut darauf an, dass Raquel Rodriguez und Aliyah die Women’s Tag Team Championship irregulär gewonnen hätten. Im Match war die nicht-legale Person gepinnt worden (Aliyah pinnte Dakota Kai). Sky und Kai wollten das heute geraderücken. Als es im Gespräch um Bianca Belair gehen sollte, wollte Bayley allerdings nicht viel sagen – das Interview endete abrupt.

DOMINIK IST JETZT EIN ECHTER KERL

Dominik Mysterio saß in einem dunklen Raum, guckte böse und sprach über die Entwicklungen in den vergangenen Wochen: „Jetzt habe ich mich erstmals lebendig gefühlt. Ich hatte genug von der Respektlosigkeit. Edge hat genau das erhalten, was er verdient.“

Zu seinem Vater Rey ergänzte er: „Warum hast du nie versucht, mich wirklich kennenzulernen? Warum hast du nie gefragt, was ich wirklich für meine Karriere wollte? Für so einen kleinen Mann, wirfst du einen ziemlich großen Schatten. Ich habe es satt, unterhalb von dir zu existieren!“    

Rhea Ripley flüsterte Worte in Dominiks Ohr. Dann ergänzte er: „Ich bin nicht mehr dein kleiner Junge. Ich bin jetzt ein Mann!“ Dominik lief davon, Rhea grinste in die Kamera.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Austin Theory stellte den Gegner für Johnny Gargano in seinem Comeback-Match vor: Chad Gable. „Johnny Wrestling, dich wird man nach dem heutigen Tag nur noch als Johnny Shoooosh kennen“, erklärte Gable.

TAG-TEAM-TITEL WECHSELN

(2) Damage Control (Dakota Kai & Iyo Sky) bes. WWE Women’s Tag Team Champions Raquel Rodriguez & Aliyah; Kai pinnte Aliyah per Kairopractor

Rodriguez dominierte das Match frühzeitig. Sie konnte beide Gegnerinnen über die Seile befördern. Aliyah wurde anschließend zum Gorilla Press von ihrer Partnerin in die Luft gestemmt und auf Kai und Sky nach draußen geworfen.

Später im Match brauchte Aliyah den dringenden Wechsel. Als dieser gelang, legte Raquel erneut los. Es gab ihren Twisting Elbow aus den Seilen. Beim Versuch zur Tejana Bomb stürzte sie gemeinsam mit ihrer Gegnerin Iyo Sky über die Seile.

Aliyah bemühte sich jetzt gegen Dakota Kai. Als sie mit einem Springboard X Factor einem Sieg nahe kam, legte Bayley den Fuß von Dakota aufs Ringseil. Rodriguez diskutierte mit Bayley. Iyo überraschte derweil Raquel mit dem Moonsault von den Ringseilen zum Hallenboden.

Dakota überrumpelte Aliyah im Ring und landete den Pin mit ihrem Kairopractor.

1-2-3: neue Champions!

Damage Control freuten sich über den Titelgewinn, unterlegt wurde dieser Moment mit Feuerwerk. Die Regentschaft von Aliyah und Rodriguez endete nach nur 14 Tagen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Rey Mysterio versuchte im Backstage-Bereich auf seinen Sohn Dominik einzureden: „Ich würde alles anders machen, wenn ich könnte. Ich will das geradebiegen, damit wir wieder eine Familie sein können. Wenn du heute gegen Edge antrittst, werden die Dinge nie mehr so sein wie sie einmal waren.“ Doch Dominik schwieg. Stattdessen kam Rhea Ripley hinzu und meinte: „Er ist nicht mehr dein kleiner Bub!“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

THEORY RUINIERT GARGANOS COMEBACK-ABEND

(3) Johnny Gargano bes. Chad Gable per Slingshot DDT

Dieses sehenswerte Match wurde dazu genutzt, Johnny Gargano gleich beim Raw-Publikum zu etablieren.

Johnny versuchte sein Glück unter anderem mit dem Gargano Escape, Gable konterte in den Ankle Lock.

In der Schlussphase flog Gable aus dem Ring, geradewegs in die Arme von Otis. Gargano schoss mit einem Dive durch die Seile hinterher und katapultierte Otis gegen das Kommentatorenpult.

Als es in den Ring zurückging, gab es Garganos One Final Beat (Slingshot DDT) zum Sieg.

Otis wollte hinterher noch einen Angriff setzen, aber Gargano war vorbereitet und verabreichte dem „Baumstamm“ zwei Superkicks.

Gargano verließ jubelnd den Ring, wurde aber plötzlich von Theory attackiert. Er schlug Johnny mit seinem Money-in-the-Bank-Koffer nieder.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

OWENS PRÜGELT THEORY DIE NASE BLUTIG

Austin Theory setzte seinen Abend bei WWE Raw im Ring fort. Unterbrochen wurde er von Kevin Owens, der dem überheblichen Theory erneut klarmachte: „Du bist nicht länger der Auserwählte!“

Über die Jahre habe es Dutzende wie Theory gegeben, aber nur eine Handvoll von Leuten wie Johnny Gargano oder ihn selbst: „Wir sind das Herz dieses Geschäfts. Du bist der Blinddarm, auf dich kann man komplett verzichten. Ich habe dich genau beobachtet und glaube nicht, dass du das Zeug hast, die Zukunft dieses Geschäfts zu verkörpern.“ Owens hab Theory einen Tipp: Er müsse sein Ego zurückschrauben und sich bemühen, besser zu werden.

Theory wollte von alledem nichts hören: „Ich habe dich nie gemocht, Kevin!“

Weil Theory nicht hören wollte, musste er jetzt fühlen. K.O. holte gegen ihn aus. Eine Prügelei entbrannte. Theory verfehlte mit dem MITB-Koffer, entkam selbst einem Stunner. Mit einer blutigen Nase zog Theory den Rückzug an.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ALEXA UND ASUKA UNTERSTÜTZEN BIANCA BELAIR

(4) Raw Women’s Champion Bianca Belair bes. Sonya Deville per KOD

Bianca war mal wieder bereit für einen Titelkampf. Sonya Deville ging auf die offene Herausforderung der Raw Women’s Championesse ein.

Beide Frauen kämpften in der heißen Phase auf den Ringseilen. Sonya zeigte einen verkorksten Missile Dropkick (oder einen guten Kniestoß) zum Near-Fall.

Deville konterte einen Suplex-Versuch in einen Head-and-Arm-Choke. Doch die Titelträgerin befreite sich rasch und konnte Deville kurz darauf auf die Schultern packen. Der KOD funktionierte zur Titelverteidigung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Bayley machte im Anschluss einen Auftritt: „Hast du dich vom Sieg von Iyo und Dakota inspirieren lassen? Wir werden die gesamte Division kontrollieren. Und ich weiß, du kannst wegen deines riesigen Egos nicht schlafen, bis du ein Match mit mir bekommst. Du wirst dein Match erhalten – wenn die Zeit reif ist!“

Kai und Sky tauchten jetzt ebenfalls auf, gemeinsam wurde die Raw Women’s Champion umzingelt. Damage Control konnten Bianca im Verbund in Probleme bringen.

Aber Alexa Bliss und Asuka erschienen, um Bianca zu unterstützen. Plötzlich war nur noch Bayley mit den Babyfaces im Ring.  Bianca hämmerte Bayley mit einem Spinebuster auf die Matte.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

EIN RIESE IST ZURÜCK

(5) Omos bes. Ryan Toombs & Kash Marazi per Chokeslam

Der Riese durfte auch mal wieder mitmischen und zerlegte zwei lokale Gegner in kürzester Zeit. Beide Männer kassierten einen Chokeslam. Ende.

*** Rey Mysterio versuchte vor dem Main Event zwischen Edge und Dominik Mysterio erneut zu intervenieren. Dieses Mal bei Edge. Doch sein alter Freund stellte klar: „Es tut mir leid, aber das Match wird stattfinden. Ob es dir nun gefällt oder nicht.“

*** Bobby Lashley fand nicht okay, dass sich Seth Rollins im Backstage-Interview als das „Gesicht von Raw“ bezeichnete. Lashley meinte, er habe den Titel und sei deshalb das Gesicht der Show. „Ihr MMA-Typen wollt immer nur kämpfen. Ihr vergesst das Denken“, erwiderte Seth. Er habe zwar nicht an den WWE-US-Titel gedacht, als er über Championship-Gold sprach, war an einem Match in der kommenden Woche aber durchaus interessiert.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DEXTER LUMIS BESUCHT THE MIZ ZUHAUSE

Ein WWE-Team wollte The Miz in seinem Zuhause interviewen. Doch Miz regte sich rasch darüber auf, dass der Reporter wiederholt den Namen „Dexter Lumis“ in den Mund nahm.

In der Zwischenzeit sah man Lumis, der sich auf das Anwesen von Familie Miz & Marys geschlichen hatte und durchs Fenster guckte.

Miz und Maryse mussten jetzt wegen eines Termins schnell weg. Während die Kamera ihre Abreise einfing, hatte sich Lumis ins Haus der Familie begeben. Dexter zeigte durchs Fenster eine Zeichnung der Familie, die auch die beiden Kinder des Paares zeigte.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DAS JUDGMENT DAY ZERSTÖRT EDGE ENDGÜLTIG

(6) Edge bes. Dominik Mysterio durch Disqualifikation

Rhea Ripley kam als Unterstützung für Dominik Mysterio mit an den Ring.

Gegen den erfahrenen Edge hatte der junge Mysterio allerdings lange nichts zu melden. Er kassierte – auch außerhalb des Rings – eine brutale Abreibung.

Erst ein Eingriff von Rhea Ripley wendete das Blatt. Rhea setzte einen Angriff auf Edges Bein, nachdem es auf eben dieses Bein in der Vorwoche bereits den Coup de Grace gegeben hatte.

Dominik übernahm jetzt die Kontrolle und provozierte die Zuschauer mit den 3 Amigos seines womöglich leiblichen Vaters Eddie Guerrero. Für den Frog Splash war Dominik zu spät auf den Seilen. Edge sorgte dafür, dass Mysterio eine unsanfte Landung auf den Turnbuckle einsteckte. Im zweiten Anlauf sollte kurz darauf der Frog Splash zum Near-Fall allerdings funktionieren.

Das Match tobte weiter mit Chancen auf beiden Seiten – bis Edge seinen Gegner in den Ringseilen fesseln konnte. „Du wolltest das, Dominik“, brüllte Edge, der nun auf den jungen Mysterio einprügelte.

Das konnte sich Papa Rey nicht länger mit ansehen. Er kam in den Ring und stellte sich zwischen Edge und seinen Sohn. Es kam zu einer Rangelei.

Jetzt waren auch die übrigen Mitglieder vom Judgment Day zur Stelle: Finn Bálor attackierte Edge zur Disqualifikation.

Rey Mysterio flog dank Damian Priest über das Kommentatorenpult.

Das bereits lädierte Bein von Edge wurde weiter bearbeitet: Dominik prügelte wiederholt mit einem Stuhl auf Edges Knie ein.

Danach wurde Edges Knöchel auf dem aufgeklappten Stuhl platziert. Finn Bálor kam mit dem Coup de Grace auf das Bein angeflogen.

Edge war damit endgültig zerstört worden – das Judgment Day blieb zum Ende der Sendung dominant im Ring zurück.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

NÄCHSTE WOCHE BEI RAW

  • Match um die United States Championship: Bobby Lashley (c) vs. Seth Rollins
  • Kevin Owens vs. Austin Theory

NÄCHSTER WWE PREMIUM LIVE EVENT: EXTREME RULES

Die kommende Großveranstaltung von WWE heißt „Extreme Rules“ und findet am Samstag, den 8. Oktober 2022 in Philadelphia (Pennsylvania) statt. In Deutschland gibt es die Veranstaltung live und exklusiv in der Nacht auf den 9. Oktober ab 2:00 Uhr auf dem WWE Network (Abo erforderlich).

Bisher offiziell:

Match um die SmackDown Women’s Championship:

LIV MORGAN (c) vs. RONDA ROUSEY


NEUER JOB FÜR SASHA BANKS, WAS TRIPLE H ÜBER EIN COMEBACK SAGT:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.