Raquel Rodriguez und Aliyah folgen auf Sasha Banks und Naomi / WWE Raw vom 29. August 2022
Raquel Rodriguez und Aliyah folgen auf Sasha Banks und Naomi / WWE Raw vom 29. August 2022

Alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

WWE Raw – 29. August 2022 – Pittsburgh, Pennsylvania

Die letzte Raw-Ausgabe vor WWE „Clash at the Castle“ kam aus der Heimatstadt von Kurt Angle, der als Ehrengast anwesend sein sollte.

JUDGMENT DAY ERFOLGREICH

(1) The Judgment Day (Finn Bálor & Damian Priest) bes. AJ Styles & Dolph Ziggler mit Priests Chokeslam gegen Ziggler

Ziggler brauchte im Match-Verlauf den dringenden Wechsel mit Styles – und schaffte ihn schließlich auch. AJ zeigte sich dominant, konnte Priest schließlich in den Calf Crusher nehmen.

Priest griff ans Ringseil, während Ziggler außerhalb des Rings Bálor mit einem Forearm traf.

Styles und Ziggler probierten sich mit Team-Arbeit. Der Ringrichter war kurz abgelenkt, was Bálor einen Eingriff gegen Ziggler ermöglichte. Priest brachte jetzt den South of Heaven (Chokeslam) zum Sieg.

Der Sieg konnte aber nicht lange ausgekostet werden. Kameras filmten nämlich, wie Edge im Backstage-Bereich in seinem PKW vorgefahren kam.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

6-MANN-TAG-TEAM-MATCH FESTGESETZT

Das Judgment Day blieb im Ring. Finn Bálor beschwerte sich über zu wenig Anerkennung. Damian Priest wollte jetzt das fortsetzen, was ihm in der Vorwoche nicht gelungen war: Edge endgültig auszuschalten.

Edge ließ sich von den Worten nicht einschüchtern. Bei seinem Auftritt meinte er: „Ihr steht da im Ring und seht ganz sauer und emo aus, als hättet ihr keine Tickets für My Chemical Romance bekommen.“

Edge kam nicht allein. Während das Judgment Day auf ihn fokussiert war, standen plötzlich Rey und Dominik Mysterio mit Kendo-Stöcken im Ring. Eine Auseinandersetzung der Teams gipfelte in der Konfrontation mit Dominik und Rhea Ripley. Dominik drohte mit seinem Kendo-Stock auszuholen. Doch Ripley beschwichtigte ihn und nahm Dominik vorsichtig den Gegenstand aus der Hand. Rey und Edge stellten sich an Dominiks Seite, Bálor und Priest holten Ripley aus dem Ring. Das Judgment Day zog sich zurück.

Später in der Sendung erfuhren wir, dass es bei „Clash at the Castle“ ein Tag-Team-Match mit Rey Mysterio & Edge vs. Finn Bálor & Damian Priest geben wird, Dominik und Ripley werden in den jeweiligen Ringecken anwesend sein.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Raw-Reporter Kevin Patrick meinte gegenüber The Miz und Ciampa, dass viele über die Anwesenheit von Miz nach den Ereignissen aus der Vorwoche verwundert seien. Miz weigerte sich, zu den Vorfällen um Dexter Lumis etwas zu sagen.

*** Raquel Rodriguez & Aliyah kündigten an, heute die WWE Women’s Tag Team Championship zu gewinnen.

BELAIR, BLISS, ASUKA MACHEN SICH BEREIT

(2) Bianca Belair, Alexa Bliss, Asuka bes. Dani Mo, Kay Sparks, Katie Hart; Mo gab gegen Asuka auf

Die Publikumslieblinge holten einen ungefährdeten Sieg gegen drei lokale Gegnerinnen.

Es gab Asukas Roundhouse Kick, Alexas DDT und den KOD von Bianca. Anschließend setzte Asuka einen Submission-Hold gegen Dani Mo an und sorgte für die Entscheidung.

Im Anschluss sprachen die Siegerinnen über ihr Match bei „Clash at the Castle“ und machten eine Kampfansage an Bayley, Dakota Kai und Iyo Sky.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Der WWE-Offizielle Adam Pearce suchte das Gespräch mit The Miz. Er bot Miz Unterstützung nach der Entführung durch Dexter Lumis an. Weil Miz nicht mit der Polizei kooperierte und die Beweislage dünn blieb, musste die Polizei in der vergangenen Woche Lumis laufen lassen. Miz schwieg weiter – und ärgerte sich, dass WWE ihn unter diesen Bedingungen für ein Match gegen Bobby Lashley aufgestellt hatte.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

KURT ANGLE LEHNT ANGEBOT AB

Pittsburgh freute sich über die Ankunft von Lokalmatador Kurt Angle. Doch rasch gesellte sich die Alpha Academy zu ihm. Gable bezeichnete Angle als einen persönlichen Helden.

Die Academy hätte heute Abend gern eine offene Herausforderung ausgesprochen, machte aber Pittsburgh runter und meinte, Talente seien hier Mangelware.

Die Zuschauer buhten, Gable legte nach: „Hier steht ein Olympischer Held im Ring, und Kurt Angle wollen wir auch nicht vergessen, drum zeigt mal ein wenig Respekt!“

Gable machte Angle das Angebot, Teil der Alpha Academy zu werden. Kurt lehnte allerdings ab.

Die Street Profits stellten an die Seite von Kurt. Montez und Angelo waren noch sauer, nachdem bei SmackDown ihr Tourbus mit einer Spraydose beschmiert worden war. Ford und Dawkins wollten das Match gegen Gable und Otis. Die Alpha Academy willigte ein. Unter einer Bedingung: Bei ihrem Sieg müsse Angle der Alpha Academy beitreten. „Dann kann ich ihn auf das nächste Level coachen“, so Gable.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

KURTS SCHICKSAL ENTSCHIEDEN

(3) The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) bes. The Alpha Academy (Chad Gable & Otis); Ford pinnte Gable per Frog Splash

Kurt Angle saß nun am Ring und war am Ausgang interessiert, schließlich stand nun seine Zukunft auf dem Spiel.

Otis und Dawkins kollidierten mit einer Double Clothesline in der Mitte des Rings.

Gable zog jetzt die Träger an seinem Kampfanzug runter: Er setzte den Ankle Lock gegen Ford an. Montez kämpfte sich aus dem Griff auf die Beine und setzte die Aktion dann selbst an.

Otis rettete Gable mit einem Big Splash auf Ford. Jetzt ging der „Baumstamm“ rüber zu Angle und meinte: „Du wirst der Alpha Academy beitreten!“ Da kam Dawkins angeflogen, der Otis mit einem Shouldertackle über das Kommentatorenpult beförderte.

Gable wurde jetzt von der Teamarbeit der Street Profits überrumpelt. Das gipfelte im Frog Splash von Ford zum Sieg.

Die Street Profits feierten den Erfolg mit Kurt Angle und einem Drink. Doch die vermutlich alkoholische Getränkeauswahl der Profits sagte Angle nicht zu. Er griff stattdessen zur Milch. Da tranken Ford und Dawkins ausnahmsweise auch mit.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

RIDDLE UND ROLLINS: VERBALER SCHLAGABTAUSCH

Corey Graves führte ein Gespräch mit Seth Rollins und Matt Riddle, der nun wieder einen Vornamen hat. Beide Männer, die von verschiedenen Orten zugeschaltet wurden, hatten sich bereits vor der Show auf dem Parkplatz getroffen. Ein Fan hatte die Konfrontation zufällig mit seinem Handy filmen können.

Rollins meinte, Riddle befände sich auf dem Weg nach oben. Dass beide es also miteinander zu tun kriegen würden, sei unvermeidbar gewesen. Aber Rollins habe die Undisputed Championship im Sinn, Riddle könne dahingehend nichts machen: „Wenn es sein muss, werde ich dich genauso wie Cody Rhodes ins Aus befördern!“

Rollins kündigte an, die Show stehlen zu wollen und dafür auch Riddle den nächsten Stomp zu verabreichen.

Riddle blieb cool: „Ich werde beweisen, dass es in deiner Ehe nur eine*n ‚The Man‘ gibt, und das ist Becky!“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

KONTROVERSE NACH DEM INTERVIEW

Später in der Sendung zeigte WWE dann aber noch einen Clip mit dem Gespräch beider Männer nach dem Interview.

Rollins schlug unter die Gürtellinie: „Du willst über meine Familie sprechen? Dann lass uns über deine Familie sprechen. Aber, Moment, du hast ja keine. Deine Frau hat sich ja von dir scheiden lassen und die Kinder mitgenommen. Sie will deinen bitch ass wohl nicht länger sehen.“

Jetzt war der ansonsten so entspannte Riddle nicht mehr so entspannt. Er brüllte: „Wo bist? Ich komme und reiße dir den Arsch auf! Spiel deine Spielchen ruhig weiter! Aber ich werde dich vermöbeln!“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DEXTER LUMIS STÖRT THE MIZ

(4) United States Champion Bobby Lashley bes. The Miz in einem Non-Title Match mit dem Hurt Lock

The Miz wirkte vor dem Match wenig fokussiert. Er schien weiterhin Dexter Lumis im Sinn zu haben. Ciampa versuchte, Miz auf das Match gegen den United States Champion einzustimmen. Womöglich hatte Miz aber auch gute Gründe, mit den Gedanken woanders zu sein:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Lashley kam im Match in die Position zum Spear. Da zog Ciampa seinen Kumpel aus dem Ring. Miz und Ciampa irritierten nun die Ringrichterin. Ciampa attackierte Lashley hinterrücks, Miz folgte mit einem DDT.

Als es das Skull-Crushing Finale geben sollte, entdeckte Miz plötzlich Dexter Lumis im Publikum. Miz wirkte ganz geschockt. Er diskutierte mit Ciampa und forderte Security. Das nutzte Lashley, um Miz überraschend in den Hurt Lock zu nehmen und das Match zu gewinnen.

Ciampa glaubte hinterher immer noch nicht, dass Lumis wirklich aufgetaucht war. Er selbst hatte Dexter nämlich nicht gesehen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Während Edge und Kurt Angle ein Wiedersehen feierten und Edge mit seinem Weggefährten Scherze trieb, saß Dominik Mysterio enttäuscht neben seinem Vater: „Ich dachte, bei ‚Clash at the Castle‘ wird das eine Familienangelegenheit?“ Rey meinte, die Erfahrung von Edge an seiner Seite zu brauchen und ihn deshalb als Tag-Team-Partner für das Premium Live Event gewählt zu haben. Aber genauso brauche er Dominik in der Ringecke, so Rey. Mysterios Sohn schien das zu verstehen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

KEVIN OWENS TRIFFT DIE BLOODLINE

Jimmy und Jey Uso wiesen gemeinsam mit Sami Zayn auf die bevorstehende Feierlichkeit zu Ehren von Roman Reigns‘ zweijähriger Regentschaft als Champion bei SmackDown am Freitagabend hin.

Kevin Owens funkte dazwischen: „Ich bin der Ansicht, dass ich bei Roman noch einen gut habe!“ Owens meinte, nur durch die Usos und Paul Heyman habe er die Regentschaft des „Tribal Chief“ nicht bereits vor 18 Monaten beenden können.

Jey Uso schlug Sami Zayn vor, seinen „Boy“ Kevin Owens zurückzupfeifen. K.O. meinte zu seinem alten Freund Sami: „Du bist einer der besten Performer überhaupt, lässt dich aber von der Bloodline wie ihr persönlicher Clown behandeln. Das ist traurig!“

Zayn meinte, Jimmy sei sein Kumpel. An der Beziehung zu Jey arbeite er noch. Und Roman würde ihn respektieren.

Jey drohte Owens nun ein ähnliches Schicksal wie Drew McIntyre am vergangenen Freitag an. Doch K.O. ließ sich nicht einschüchtern. Er stellte sich Jey gegenüber und forderte ein Match.  

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ZAYN ZÖGERT BEIM STUHLSCHLAG

(5) Kevin Owens bes. Jey Uso nach einem Stunner

Owens punktete mit einer Swanton Bomb zum Near-Fall. Jey Uso brachte kurz darauf seinen Uso Splash, der ebenfalls nicht die Entscheidung brachte.

Beim nächsten Versuch zum Splash zog Owens die Knie an. Mit Superkicks wurden jetzt beide Usos getroffen.

Owens deutete nach einem Frog Splash nun die Powerbomb auf den Ringrand an. Sami Zayn hatte was dagegen, Owens diskutierte mit ihm. Die Ablenkung brachte Jey den Vorteil.

Die Usos forderten Zayn auf, einen Stuhl gegen Owens einzusetzen. Doch Sami zögerte, mit dem Stuhl zuzuschlagen. Jimmy diskutierte mit ihm.

Im Ring übernahm Owens wieder die Kontrolle und pinnte Jey nach einem Stunner.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Die Bayley-Bande versprach, die gesamte Firma zu übernehmen. Bayley machte die Kampfansage für ‚Clash at the Castle‘. Dakota Kai und Iyo Sky versprachen, Raw als Tag Team Champions zu verlassen.

*** The Miz reiste vorschnell ab. Ciampa wollte ihn noch aufhalten. Als Miz losfuhr, sahen wir Dexter Lumis, der bereits hinen im Fahrzeug saß.

*** Johnny Gargano war vor Raw zu seiner Rückkehr interviewt worden. Gargano zeigte sich begeistert. Und Johnny war auch froh über den Erfolg von Theory. Gargano: „Wenn man Erfolg hat, verhält sich jeder anders. Er hat nicht mal angerufen, als ich mein Baby bekam.“ Theory tauchte auf und fragte, warum Gargano nie anrief, als er US-Champion wurde und den Money-in-the-Bank-Koffer gewann: „Es ist einsam an der Spitze. Du musst aufpassen, denn nun schwimmst du mit den Haien!“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

RAQUEL & ALIYAH WERDEN CHAMPIONS

(6) Raquel Rodriguez & Aliyah bes. Iyo Sky & Dakota Kai und gewinnen die WWE Women’s Tag Team Championship

Das Finale im Frauen-Turnier nahm einen ähnlichen Verlauf wie das Halbfinale mit Raquel und Aliyah. Dakota und Iyo schalteten Aliyah aus, indem sie außerhalb des Rings in die Stufen geschleudert wurde.

Für Raquel wurde die Titel-Entscheidung jetzt zum Handicap-Match. Doch Rodriguez konnte sich gegen beide Gegnerinnen zur Wehr setzen.

Sie kam in die Position zur Tejana Bomb. Doch Bayley griff ein, der Ringrichter bekam das nicht mit. Iyo Sky folgte mit dem Moonsault gegen Rodriguez, doch sie überstand die Aktion.

Jetzt kamen Alexa Bliss, Bianca Belair und Asuka angelaufen, die Bayley aus der Halle jagten.

Dakota und Iyo waren kurz irritiert. Sie bekamen nicht mit, wie sich Aliyah gegen Rodriguez einwechselte. Iyo rang Rodriguez mit einem Crucifix Driver zu Boden. Da kam Aliyah in den Ring, die Dakota hinterrücks einrollte und pinnte.

Raquel Rodriguez und Aliyah gewannen damit die WWE Women’s Tag Team Championship und wurden zum Nachfolger-Team für Sasha Banks und Naomi.

Bianca, Alexa und Asuka kamen hinzu, um den neuen Titelträgerinnen zu gratulieren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

KOMMEN WEITERE SUPERSTARS BALD ZURÜCK? EIN UPDATE HIER:


NÄCHSTER PREMIUM LIVE EVENT: CLASH AT THE CASTLE

Der nächste Premium Live Event von WWE heißt „Clash at the Castle“ und findet diesen Samstag, den 3. September um 19:00 Uhr in Cardiff (Wales) statt – zu sehen live auf dem WWE Network (Abo erforderlich). Zusätzlich zeigt ProSieben MAXX das europäische Premium Live Event im Free-TV: am Montag, den 5. September ab 22:00 Uhr.

Dieses Line-Up steht bisher fest:

Match um die Undisputed-WWE-Universal-Championship:

ROMAN REIGNS (c) vs. DREW McINTYRE

Match um die SmackDown Women’s Championship:

LIV MORGAN (c) vs. SHAYNA BASZLER

Match um die Intercontinental Championship:

GUNTHER (c) vs. SHEAMUS

6-Frauen-Tag-Team-Match:

BIANCA BELAIR, ALEXA BLISS, ASUKA vs. BAYLEY, IYO SKY, DAKOTA KAI

Einzel-Match:

MATT RIDDLE vs. SETH ROLLINS

Tag-Team-Match:

THE JUDGMENT DAY (FINN BÀLOR & DAMIAN PRIEST) vs. EDGE & REY MYSTERIO

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.