Brock ist sauer / Stephanie dankt Vince / WWE SmackDown vom 22, Juli 2022
Brock ist sauer / Stephanie dankt Vince / WWE SmackDown vom 22, Juli 2022

Bei WWE SmackDown verabschiedete Stephanie McMahon ihren Vater. Bis zuletzt blieb zudem die Verwunderung, ob Brock Lesnar wie geplant auftreten würde. Alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

WWE SmackDown – 22. Juli 2022 – Boston, Massachusetts

BROCK LESNAR VERLIESS SMACKDOWN VORAB, TRAT DANN ABER DOCH AUF

Vor SmackDown haben sich die Ereignisse bei WWE überschlagen.

Erst erklärte Vince McMahon seinen endgültigen Rückzug aus der Firma. Kurz darauf warf Brock Lesnar hinter den Kulissen das Handtuch. Lesnar soll aufgebracht über die Neuigkeiten zum Vince-Abgang reagiert haben.

„Wenn er raus ist, bin ich auch raus!“  So oder ähnlich soll Brocks Formulierung gewesen, bevor er die SmackDown-Produktion vorzeitig verließ. Pläne wurden geändert, wie mehrere US-Medien berichteten. Es entstand ein komplett neues Show-Script, in dem Lesnar nicht vorkam.

Am Ende des Tages erledigte Lesnar aber seinen Job und trat nach dem Main Event bei SmackDown auf. Die Pläne für das Last Man Standing Match beim SummerSlam bleiben demnach bestehen.

(Mehr zum Rückzug von Vince McMahon bei WWE gibt es hier.)

STEPHANIE McMAHON DANKT IHREM VATER VINCE

Stephanie McMahon, die neue WWE-Vorstandsvorsitzende/-Geschäftsführerin, informierte das WWE-Universum über den Rücktritt ihres Vaters Vince: „Das hier ist die Firma, die er erschaffen hat. Er wollte zu seinem Rücktritt mitteilen, dass er euch allen dankt.“

Aber Stephanie stellte auch fest, dass Vince gedankt werden müsse. Sie stimmte einen „Thank you, Vince“-Sprechchor an.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

3-GEGEN-3: MAIN EVENT WIRD AUFGEBAUT

Die Street Profits kamen durchs Publikum und zeigten sich in bester Laune.

Aber Theory hatte einen Einwand: „Niemand interessiert sich dafür, was ihr beim SummerSlam machen werdet.“

Mr. Money in the Bank sprach lieber über seine Pläne. Als es um Roman Reigns ging, nahmen die Usos Anstoß. Jimmy und Jey kamen in den Ring und wollten Theory zum Schweigen bringen. Die Street Profits lachten Theory aus.

„Ich werde lachen, wenn du und deine Frau ohne Titel nach Hause gehen“, meinte Theory zu Montez.

Die Street Profits holten aus. Theory sprang zur Seite, stattdessen wurden die Usos getroffen. Theory schlug sich auf die Seite von Jimmy und Jey. Madcap Moss kam hinzu, um die Verhältnisse auszugleichen. Das Segment endete mit einem gewaltigen Sprung von Angelo Dawkins über die Seile auf die Gegner.

Daraus ergab sich ein Trios-Tag-Team-Match später am Abend.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

GUNTHER WEITERHIN NICHT ZUFRIEDEN

(1) Ludwig Kaiser bes. Shinsuke Nakamura mit einem Hammerlock DDT

Ludwig Kaiser stand unter dem Druck eines Chefs Gunther. Der Intercontinental Champion guckte ganz genau hin, als Kaiser seinen zweiten Anlauf gegen Nakamura startete.

Zwischenzeitlich stellte sich Gunther außerhalb des Rings Nakamura in den Weg. Doch er griff nicht ein, wollte er doch keine Disqualifikation provozieren. Kaiser überraschte Nakamura dann mit einem Einroller zum Beinahe-Sieg. Shinsuke kam zurück. Gunther fühlte sich berufen, in das Match einzugreifen, gerade als der Ringrichter seine Augen woanders hatte. Er schlug Nakamura durch die Seile mit einem Forearm.

Kaiser folgte mit einem Hammerlock DDT zum 1-2-3!

Ludwig war happy über seinen ersten Sieg. Doch Gunther reichte das nicht. Immerhin hatte er eingreifen müssen, um Kaiser in der Spur zu halten. Gunther hämmerte Kaiser im Eingangsbereich erneut mit einem Chop zu Boden.

Das ist die harte Schule!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

FACE-TO-FACE

Ronda Rousey traf SmackDown Women’s Champion Liv Morgan bei einer Backstage-Begegnung.

Rousey erklärte: „Ich respektiere dich. Aber wenn ich dich beim SummerSlam besiegt habe, erwarte ich von dir, dass du mir die Hand gibst, so wie ich es getan habe.“  

Liv erwiderte, diesen Erfolg mehr zu wollen als Ronda. Und wenn sie Rousey besiegt habe, werde sie ihr die Hand reichen. Ronda meinte, es gäbe im Kader nur eine Frau, die mehr Leidenschaft mitbringen würde, nämlich sie selbst.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

HAPPY CORBIN ÜBERRUMPELT PAT McAFEE

Völlig unerwartet wurde Kommentator Pat McAfee mit einem Big Boot aus seinem Kommentatorensessel gehämmert. Es war Happy Corbin, der McAfee niederstreckte.

Daraus enwickelte sich ein Brawl, der bis in den Backstage-Bereich ging. Offizielle trennten die aufgebrachten Männer.

Bevor Pat wieder seinem Job als Kommentator nachging, griff er im Ring zum Mikrofon und machte eine Kampfansage an Happy. Sein Versprechen: „Beim SummerSlam wirst du mich nicht hinterrücks attackieren können. Ich werde dir endgültig in den Arsch treten.“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

BÖSARTIGER COUNTOUT-ERFOLG

(2) The New Vicious Viking Raiders (Erik & Ivar) bes. Jinder Mahal & Shanky durch Countout

The New Day saßen zu diesem Match am Ring. Es dauerte nicht einmal zwei Minuten, da verlagerte sich die Auseinandersetzung in ihre Nähe.

Ivar warf Jinder Mahal auf The New Day und huschte flott zurück in den Ring. Mahal schaffte es hingegen nicht rechtzeitig zurück: Die Viking Raiders, neu und bösartig, gewannen durch Auszählen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

NÄCHSTE WOCHE SIND IRISCHE SCHLAGSTÖCKE LEGAL!

Sheamus kam mit seiner Crew in den Ring. Im Ring stand ein Tisch. Unter einem Tuch versteckten sich zahlreiche hölzerne Schlagstöcke.

Wieder einmal ließ sich Sheamus über Drew McIntyre aus. Er werde erst gegen Drew antreten, wenn das Schwert vom Ring verbannt werde.

„Wann hast du dich eigentlich zu so einer Bitch entwickelt?“, erkundigte sich Drew McIntyre nach seiner Ankunft.

Am Ende einer langen Unterhaltung ließ sich McIntyre darauf ein, für ein Good-Old-Fashioned-Donnybrook-Match in der kommenden Woche sein Schwert zuhause zu lassen. Dafür werden Shillelaghs legal eingesetzt werden können. Keine Countouts, keine Disqualifikationen.

An dieser Stelle konnte McIntyre sein Schwert allerdings noch nutzen. Er machte kurzerhand Kleinholz aus einer Shillelagh, die Sheamus in Händen hielt.

Der WWE-Offizielle Adam Pearce segnete das Match für die nächste SmackDown-Episode ab. Dann soll sich endlich entscheiden, ob Drew McIntyre oder Sheamus bei „Clash at the Castle“ auf den Undisputed-WWE-Universal-Champion trifft.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

RAQUEL LÄCHELT UND SIEGT

Sonya Deville war ihren Ex-Kollegen Adam Pearce einmal mehr für seinen Führungsstil angegangen. Pearce revanchierte sich, indem er Sonya in ein Match steckte.

(3) Raquel Rodriguez bes. Sonya Deville mit der Tejana Bomb

Beide Frauen lieferten sich ein ansehnliches Match.

Sonyas bester Moment kam mit einem DDT zum Near-Fall. Deville legte mit Kicks nach.

Doch Rodriguez meldete sich zurück, brachte ihr Tejana Bomb durch und siegte. Wie immer mit einem freundlichen Lächeln.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Nicht im TV: Ronda Rousey kam in der Werbepause in die Halle und kümmerte sich um die meckerende Deville. Sonya steckte alsbald in Rouseys Armbar:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

LACEY EVANS BELEIDIGT DAS PUBLIKUM

Auch in dieser Woche fiel ein Match zwischen Lacey Evans und Aliyah aus. Stattdessen zog Evans über die Stadt Boston und ihre Bürger her: „Kein Wunder, dass Tom Brady dieses Loch verlassen hat. Kinder werden zu ihren Müttern hochschauen und fragen, was sie schon erreicht haben. Doch nichts haben sie erreicht!

Mein Motto: I wake up, work, and I win. Hier ist niemand in der Halle, der oder die eine Meile in meinen Stiefeln zurücklegen kann. Denn ich bin besser als ihr alle.“

Aliyah ärgerte sich über Evans, wurde aber vom Ringrichter zurückgehalten. Das nutzte Lacey, um Aliyah unerwartet mit einer Woman’s Right niederzustrecken.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Kayla Braxton traf SummerSlam-Gast-Ringrichter Jeff Jarrett zum Interview. Double J versicherte: „Ich werde das Match fair leiten. Nach den Kontroversen werde ich darauf acht geben, dass ich mich nicht ablenken lasse.“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Maxxine Dupri meldete sich mit Mace und Mansoor. Die Vorstellung der Sommer-Kollektion wird es nun doch erst in der kommenden Woche geben. (Maxxine Dupri wird verkörpert von Sofia Cromwell. Sie war kurzzeitig in einer Geschichte mit Robert Stone bei NXT zu sehen.)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

BROCK LESNAR KNÖPFT SICH DEN FRECHEN THEORY VOR

(4) The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) + Madcap Moss bes. Undisputed-Tag-Team-Champions Jimmy & Jey Uso + Mr. Money in the Bank Theory durch Disqualifikation; Theory schlug mit seinem Koffer auf Madcap ein

Theory überlegte sich mitten im Match, nicht mehr mit den Usos arbeiten zu wollen. Er wollte bereits mit seinem Koffer verschwinden, als Jey Uso ihn außerhalb des Rings mit einem Superkick traf. Jimmy legte kurze Zeit später mit einem Superkick nach.

Die Verwirrung nutzte bald Montez Ford, der über die Seile sprang und die komplette Besetzung von den Beinen holte.

Das Finale spielte sich dann zwischen Madcap und Theory im Ring ab. Wie schon in der Vorwoche, legte Moss gegen Mr. Money in the Bank ordentlich los.

Er zeigte einen Shouldertackle gegen Theory. Dann nahm Madcap erneut Anlauf und brachte die Aktion ein zweites Mal. Doch jetzt hatte Theory seinen Koffer in Händen und schlug auf Madcap ein.

Die DQ!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Theory legte mit seinem Koffer gegen Moss nach.

Plötzlich ertönte Brock Lesnars Musik. „The Beast“ schritt gemütlich zum Ring. Im Ring angekommen, lächelte er Theory an. Doch dann trat Lesnar ihm in den Magen.

Es gab einen F-5. Brock griff zum Koffer und schlug damit erbarmungslos auf Theory ein. Es folgte ein zweiter F-5 auf den Koffer.

Lesnar zog seinen Hut … sicher in Richtung von Vince McMahon.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ob Brock in einer Woche in Nashville ein ähnlich leichtes Spiel haben wird?

NÄCHSTE WOCHE BEI SMACKDOWN, AM ABEND VOR DEM SUMMERSLAM:

  • Das Good-Old-Fashioned-Donnybrook-Match: Drew McIntyre vs. Sheamus (#1-Contender-Suche für September-Event in Wales)
  • Die neuen, bösartigen Viking Raiders vs. The New Day
  • Lacey Evans vs. Aliyah
  • Maximum Male Models zeigen uns die Sommer-Kollektion

HISTORISCH – VINCE McMAHON GEHT! MEHR HIER:


NÄCHSTER PREMIUM LIVE EVENT: SUMMERSLAM 2022

Der nächste zwei Premium Live Event findet in der Nacht vom 30. Juli auf den 31. Juli (Samstag auf Sonntag) im Nissan Stadium in Nashville (Tennessee) statt: WWE SummerSlam. In Deutschland gibt es die Veranstaltung live und auf Abruf auf dem WWE Network.

Last-Man-Standing-Match um die Undisputed-WWE-Universal-Championship:

ROMAN REIGNS (c) vs. BROCK LESNAR

Match um die United States Championship:

BOBBY LASHLEY (c) vs. THEORY

Match um die SmackDown Women’s Championship:

LIV MORGAN (c) vs. RONDA ROUSEY

Match um die Raw Women’s Championship:

BIANCA BELAIR (c) vs. BECKY LYNCH

Match um die Undisputed-WWE-Tag-Team-Championship mit dem Sonder-Gastringrichter Jeff Jarrett:

JIMMY & JEY USO (c) vs. THE STREET PROFITS (ANGELO DAWKINS & MONTEZ FORD)

Einzel-Match:

PAT McAFEE vs. HAPPY CORBIN

Einzel-Match:

SETH ROLLINS vs. RIDDLE

Einzel-Match:

THE MIZ vs. LOGAN PAUL

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.