Theory verhöhnt Ali, Lashley fällt durch den Käfig - WWE Raw vom 16. Mai 2022
Theory verhöhnt Ali, Lashley fällt durch den Käfig - WWE Raw vom 16. Mai 2022

Bei WWE Raw endete das Steel-Cage-Duell mit einem kaputten Käfig. Becky Lynchs fieses Spiel ging dieses mal nicht auf. Für „Hell in a Cell“ wurden zwei Matches offiziell. Mega-Krach gab es abseits der TV-Show um Sasha Banks und Naomi. Alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

WWE Raw – 16. Mai 2022 – Norfolk, Virginia

Ausverkauftes Haus in Norfolk, Virginia: Die Scope-Arena war zum Start von WWE Raw mit knapp 7.500 Zuschauern bis auf den letzten Platz gefüllt!

Überschattet wurde die Raw-Ausgabe von einem Backstage-Eklat um Sasha Banks und Naomi. Dazu gibt es hier einen separaten Beitrag.

BOBBY LASHLEY FÄLLT AUS DEM KAPUTTEN KÄFIG

(1) Bobby Lashley bes. Omos im Steel-Cage-Match

MVP versicherte uns vor dem großen Stahlkäfig-Duell: Das Zeitalter des nigerianischen Riesen habe begonnen. Heute werde Omos den „All-Mighty“ zerlegen.

Eben dieser MVP griff dann auch ins Match ein. Er konnte seinen Gehstock durch eine Öffnung im Käfig gegen Lashley einsetzen. Für noch mehr Verwirrung sorgte Cedric Alexander. Er wollte einmal mehr Omos und MVP helfen und kam während des Matches in den Steel Cage, nahm aber einen harten Bump vom Käfigrand.

Das Match endete jäh, als Omos seinen Gegner gegen eine Käfigwand befördern konnte. Omos warf Lashley so hart gegen den Cage, dass sich dieser Teil aus der Verstrebung löste. Lashley fiel mit der Käfigwand auf den Hallenboden. Als Bobby wieder bei Sinnen war, machte er den Schritt auf den Hallenboden … und wurde zum Sieger erklärt!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

MUSTAFA ALI WIRD AUCH IN DIESER WOCHE VORGEFÜHRT

Angeblich sollte Mustafa Ali gegen Theory (mit neuer Entrance-Musik) antreten. Erst einmal holte der jüngste United States Champion der Geschichte allerdings The Miz als Special-Guest-Referee in den Ring. Und dann meinte Theory, er werde nicht selbst antreten. „Erwarte das Unerwartete“, meinte Theory und zitierte damit seinen Lehrmeister Mr. McMahon.

Es kam: Veer Mahaan!

(2) Veer Mahaan bes. Mustafa Ali per Aufgabe mit dem Cervical Clutch

Ali gab alles, musste aber nach nicht einmal drei Minuten gegen den unüberwindbar wirkenden Inder kleinbeigeben. Mustafa geriet in den Cervical Clutch – zur Entscheidung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DIE MYSTERIOS SIND ZURÜCK!

Hinterher ging es weiter: Miz und Theory posierten zum Selfie, während Veer seine Aktion weiter durchzog.

Mahaan ließ erst von Ali ab, als die Mysterios ihr Comeback nach kurzer Auszeit feierten! Dominik war zuletzt von Mahaan ordentlich verdroschen worden.

Rey und Dominik haben mit Veer deshalb noch eine Rechnung offen. An dieser Stelle wich Mahaan erst einmal vor den Mysterios zurück.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

RIDDLE SCHAFFT’S AUCH OHNE RANDY

Für SmackDown am Freitag ist das große Titel-Unification-Match angesetzt. An dieser Stelle gab es ein Singles-Match der Tag-Team-Kontrahenten. Randy Orton fehlte heute Abend wegen familiärer Verpflichtungen, so die Kommentatoren.

(3) Riddle bes. Jimmy Uso per Einroller

Riddle schaffte auch ohne Randys Beistand den Sieg gegen die Uso-Brüder. Dabei wollte Jey in der Schlussphase auf den Ausgang einwirken. Er stieß Riddle von den Ringseilen, während Jimmy den Ringrichter ablenkte.

Jetzt bekam der Offizielle aber doch mit, was für ein Spiel die Usos versuchten. Jey wurde prompt der Halle verwiesen.

Das Chaos nutzte Riddle für einen raschen Einroller, der ihm den Sieg einbrachte.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

JUDGMENT DAY BIETET BÜNDNIS AN

„Jetzt habe ich meine eigenen Fehler verstanden. Nun hält mich nichts mehr zurück!“ Rhea Ripley ist auf Zerstörung aus. Aus einer dunklen Kammer meldete sie sich gemeinsam mit Edge und Damian Priest.

Edge erinnerte daran, was das Trio bereits angerichtet habe. Sein Vorschlag: Man solle sich ihnen anschließen. Allen anderen drohe keine so hübsche Zukunft. Die Offerte ging speziell raus an AJ Styles, Finn Bálor und Liv Morgan.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

LIV MORGAN UNTERSTÜTZT STYLES & BALÒR

Statt sich Judgment Day anzuschließen, haben Styles und Bálor in Liv Morgan eine Verbündete gefunden. Die Herren retteten Liv im Backstage-Bereich vor der Belästigung durch die Lethal Lovers. Erst war sich Morgan nicht so sicher, ob sie Freunde bräuchte. Dann begleitete sie Styles und Bálor aber zu einem Match an den Ring.

(4) AJ Styles & Finn Bálor bes. Angel & Humberto (Los Lotharios); Bálor pinnte Humberto per Coup de Grace

Das Meisterstück der Los Lotharios war der Einsatz ihrer Kiss Cam. Im anschließenden Match zeigten sie Angel und Humberto bemüht.

Doch spätestens als Angel vom Phenomenal Forearm getroffen wurde, war jedem klar, wo die Reise hingehen würde. Bálor folgte mit dem Coup de Grace gegen Humberto zur Entscheidung.

Morgan machte das „Too Sweet“-Zeichen mit ihren neuen Freunden!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DNA-TEST UNBRAUCHBAR

Ein von Chad Gable initiierter DNA-Test sollte jetzt Klarheit darüber bringen, ob Elias und Ezekiel ein und dieselbe Person sind.

Doch das Ergebnis stellte sich als unbrauchbar heraus – weil die DNA-Probe mit BBQ-Soße kontaminiert war. Die Vorwürfe für den versauten Test machte Kevin Owens nun Otis, der kürzlich zu viele Rippchen gegessen hatte, als man sich Ezekiels DNA-Spuren besorgte.

Aber auch Gable kam bei Owens jetzt nicht gut weg. K.O. versprach, Ezekiel in der kommenden Woche bloßstellen und besiegen zu wollen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DEVILLE DREHT DURCH!

(5) Alexa Bliss bes. Sonya Deville per DDT

Alexa kam in ihrer zweiten Woche seit dem Comeback wieder mit Puppe Lilly an den Ring. Ansonsten wirkt sie allerdings einigermaßen normal. Eine Veränderung gab es: Bliss hat eine neue Auftrittsmusik.

Sonya entfernte während des Matches eine Ringpolsterung. Als der Offizielle sich bemühte, die Sicherheit beim Ringpfosten wieder herzustellen, brachte Deville einen Spinebuster durch. Doch jetzt kam der Ringrichter zu spät, um den Pin durchzuzählen.

Alexa kam zurück, brachte einen Punch ins Ziel, dann den DDT. 1-2-3!

Deville regte sich furchtbar über eine weitere Niederlage auf. Den Frust ließ sie am Offiziellen ab, dem Sonya prompt ins Gesicht schlug!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ROLLINS UND RHODES VERSTÄNDIGEN SICH AUF HELL IN A CELL!

Nach einem Stomp auf den Kommentatorentisch in der Vorwoche, meinte Cody Rhodes: „Ich wollte eigentlich nach unserer Fehde Abstand nehmen. Doch Seth Rollins hat noch einmal Benzin ausgekippt!“ Rhodes fragte sich, was Rollins ihm wegnehmen wolle. Er ließ Seths Aufstieg bis zum WWE-Titel Revue passieren. Cody habe jetzt die zweite Chance erhalten, das auch zu erreichen. Und diese Gelegenheit werde er sich nicht nehmen lassen.

Cody forderte jetzt ein Hell-in-a-Cell-Match, das Rollins annahm: „Du musst dümmer sein als angenommen. Das ist der größte Fehler deines Lebens. Wer mit mir in die Zelle tritt, dessen Leben verändert sich für immer!“

Damit steht der potentielle Main Event für das Premium Live Event am Pfingstsonntag fest.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

EZEKIEL LÄSST SICH NICHT AUSTRICKSEN

(6) Ezekiel bes. Chad Gable per Einroller

Kevin Owens war als Kommentator anwesend. Und natürlich durfte Otis nicht fehlen, der sich ins Match einmischte.

Als Chad Gable eine Aktion von den Seilen probierte, flog er direkt in das angezogene Knie von Ezekiel. Kurz darauf funktionierte allerdings eine Top-Rope-Aktion: ein Moonsault ging ins Ziel.

Wieder wollte Otis eingreifen. Gable brachte in diesem Verwirrspiel einen Einroller. Doch Ezekiel gelang der Konter. Er holte den Sieg per Roll-Up.

Bevor die Alpha Academy gemeinsam mit Kevin Owens Unheil anrichten konnte, flüchtete sich Ezekiel in den Eingangsbereich.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DANA BROOKE HAT ÄRGER MIT CARMELLA

Erst konnte R-Truth dem armen Akira Tozawa Taminas Scheidungspapiere unterjubeln. Dann wollte er Dana Brookes 24/7-Titel.

Dana flüchtete und stieß versehentlich mit Carmella zusammen. Zwischen den beiden Frauen fielen unfreundliche Worte.

Carmella versprach deshalb kurz darauf R-Truth, ihm zu helfen, den 24/7-Titel zurückzubekommen, wenn sie als Gegenleistung Dana in die Finger bekäme.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

LACEY EVANS IST JETZT BEI RAW

Über Wochen ist Lacey Evans mit ihren Videos für eine SmackDown-Rückkehr aufgebaut worden.

Jetzt die Planänderung: Evans ist nunmehr Raw-Superstar und hielt eine motivierende Rede in der Mitte des Rings.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ASUKA SPRÜHT GRÜNEN NEBEL UND WIRD TOP-CONTENDER

(7) Asuka bes. Becky Lynch per Roundhouse Kick in einem #1-Herausforderer-Match

Das Ende drohte, als Becky Lynch in Asukas Armbar steckte. Becks rettete sich in die Seile. Und das Top-Rope nutzte Lynch jetzt, um Asukas Hals über das Seil zu ziehen.

Lynch diskutierte außerhalb des Rings mit Raw Women’s Champion Bianca Belair. Dann schleuderte Becks auch noch Asuka auf die Titelträgerin, die eigentlich nur brav auf einem Sessel saß, um sich die Contender-Match-Entscheidung anzusehen.

Bianca war aufgebracht und kletterte auf den Ringrand. Der Offizielle diskutierte mit ihr. Lynch versuchte derweil die nächste illegale Aktion. Sie holte sich Asukas Regenschirm und wollte damit zuschlagen. Doch Asuka kam ihr zuvor und sprühte grüne Flüssigkeit in Beckys Gesicht.

Ein Roundhouse Kick folgte – und Asuka gewann das #1-Herausforderer-Match!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Damit stehen nach dieser Raw-Ausgabe zwei Matches für „Hell in a Cell“-Match am 5. Juni auf dem WWE Network fest:

  • Hell in a Cell Match: Seth Rollins vs. Cody Rhodes
  • Match um die Raw Women’s Championship: Bianca Belair (c) vs. Asuka

NÄCHSTEN MONTAG BEI RAW:

  • Bobby Lashleys „All-Mighty-Challenge“ an Omos

Zuvor gibt es am Freitag das Titel-Unification-Match mit den Usos vs. RK-Bro. Riddle machte noch eine Kampfansage an Jimmy und Jey:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

MEHR – ÄRGER MIT SASHA BANKS UND NAOMI:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.