Jay White feiert Einstand, Adam Cole kriegt sein Titel-Match / AEW Rampage vom 18. Februar 2022
Jay White feiert Einstand, Adam Cole kriegt sein Titel-Match / AEW Rampage vom 18. Februar 2022

Bei „Rampage“ ist das nächste Match um den World Title festgemacht worden. Powerhouse Hobbs qualifizierte sich für das große Leiter-Match. Und Jay White lieferte sein Debüt im AEW-Ring ab. Alle Ergebnisse, alle Ereignisse.

AEW Rampage – 18. Februar 2022 – Nashville, Florida

Diese Folge von AEW Rampage war zwei Tage zuvor vor 4.500 Zuschauern im Nashville Municipal Auditorium aufgezeichnet worden.

Eine Neuigkeit, die aus der Übertragung hervorging: Das AEW-World-Title-Match für den nächsten Pay-Per-View ist offiziell. Adam Cole fordert bei „Revolution“ am 6. März in Orlando (Florida) Adam Page heraus. Damit stehen fünf Matches für die Großveranstaltung fest. Die bisherige Card für „Revolution“ (5 Matches stehen fest) folgt ganz unten.

AUS DEM FULL NELSON BEFREIT

(1) Adam Cole bes. „10“ von der Dark Order

„10“ von der Dark Order hat zuletzt für mächtig Ärger gesorgt. Sein Full Nelson wird gefürchtet, bei Dynamite ließ er außerdem Security-Mitarbeiter durch die Luft fliegen. Nun legte sich die Nummer 10 mit Adam Cole an, hatte er mit seiner Fraktion doch für den hinterhältigen Angriff auf Dark-Order-Freund „Hangman“ Adam Page gesorgt.

10 arbeitete sich nach harten Lariats zum Full Nelson vor, konnte die Aktion aber nicht komplett durchbringen. Adam Cole revanchierte sich mit einem Backcracker. Den Versuch zum Panama Sunrise wurde mit einem Backdrop gekontert. 10 punktete mit Discus Lariat. Ein erneuter Versuch zum Panama Sunrise wurde mit einem Spear gekontert. Wieder der Versuch zum Full Nelson, Cole rettete sich.

Beim vierten Versuch funktionierte der Full Nelson endlich. Cole befreite sich mit einem Eselstritt, den Ringrichterin Aubrey Edwards nicht mitbekam. Auf einen Superkick folgte der Boom zum Sieg für Adam Cole.

Kyle O’Reilly und Bobby Fish gratulierten ihrem Kumpel zum Erfolg. Cole machte die Geste, dass er sich einen Titel umschnallen will.

Später wurde das Match gegen Page (wie bereits erwähnt) per Grafik angekündigt. Ein sehr schwacher Aufbau für den Main Event der nächsten Großveranstaltung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

POWERHOUSE QUALIFIZIERT SICH!

(2) Powerhouse Hobbs bes. Dante Martin in einem „Face of the Revolution“-Qualifikationsmatch mit dem Spinebuster

Eine Rechnung zwischen diesen beiden Männern sollte bereits seit einiger Zeit beglichen werden. Dante Martin hatte Powerhouse Hobbs am 12. Januar bei Dynamite besiegen können. Damals sorgte Jay White dafür, dass Ricky Starks nicht den Ausgang zugunsten von Hobbs beeinflussen konnte.

Powerhouse dominierte zu Beginn, Dante meldete sich mit seinem Highflying zurück. Unter anderem mit einem gewaltigen Missile Dropkick. Dante wurde Momente später mit einem massiven Spinebuster überrascht und fast in zwei Teile gerissen. Die Entscheidung!

Neben Powerhouse Hobbs haben sich auch schon Wardlow und Keith Lee für das Leiter-Match bei Revolution qualifiziert.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** „Wer ist die Nächste“, wollten Jade Cargill und Mark Sterling wissen. Es ging natürlich um Jade Cargills nächstes Titel-Match. Matt Hardy platzte mit Bunny ins Bild. Ein Match für die kommende Woche bei Dynamite wurde ausgehandelt.

PROBLEMLOS!

(3) Serena Deeb bes. Angelica Risk durch Aufgabe mit dem Serenity Look

Das unbekannte Talent Angelica Risk stellte sich Serena Deeb. Mit ihrer 5-Minute-Challenge garantierte die Professorin des Professional-Wrestling einen Sieg in eben dieser Zeit.

Deeb ließ sich anfangs Zeit, spielte mit ihrer Gegnerin, zeigte eine Powerbomb und ließ Risk im Serenity Lock aufgeben.

Eine klare Sache!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

WHITE ÜBERZEUGT IN SEINEM ERSTEN AEW-MATCH

(4) Jay White bes. Trent Beretta per Bladerunner

Ein intensiver Main Event ging so in die Schlussphase:

Den Versuch zum Bladerunner konterte Trent mit dem Half-and-Half-Suplex. Es folgte ein Knee Strike zum 2-Count. White blockte den Ansatz vom Strong Zero ab. Ellbogen-Strikes wurden von beiden Männern ausgeteilt. Trent holte White mit einem Elbow Strike zu Boden und zog gleich einen Piledriver nach.

Trent wollte jetzt seinen Finisher bringen, aber White konterte in den Bladerunner, zog die Aktion durch und holte in seinem AEW-Debüt den Sieg.

Als sich Orange Cassidy um seinen geschlagenen Kumpel kümmerte, wurde er plötzlich von White verhöhnt. Orange setzte seine Sonnenbrille ab. White zog es lieber vor, es nicht zu weit zu treiben und verließ den Ring.

https://www.youtube.com/watch?v=l2DorTSjmqw

AM MITTWOCH BEI DYNAMITE:

  • House of Black (Malakai Black & Brody King) vs. Penta & PAC
  • Konfrontation: Eddie Kingston vs. Chris Jericho
  • Tag-Team-Battle-Royal um #1-Herausforderer auf den Jurassic Express zu ermitteln

AM FREITAG BEI RAMPAGE:

  • Match um die TNT Championship: Sammy Guevara (c) vs. Andrade El Idolo

AM 6. MÄRZ BEIM PPV REVOLUTION:

  • Match um die AEW World Championship: „Hangman“ Adam Page (c) vs. Adam Cole
  • Match um die AEW Women’s Championship: Dr. Britt Baker (c) vs. Thunder Rosa
  • Dog-Collar-Chain-Match: CM Punk vs. MJF
  • Triple Threat Match um die AEW Tag Team Championship: Jurassic Express (c) vs. ? vs. ?
  • „Face of the Revolution“-Leitermatch: Powerhouse Hobbs vs. Wardlow vs. Keith Lee vs. ? vs. ? vs. ?

WWE ELIMINATION CHAMBER – DIE ZUSAMMENFASSUNG:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.