Die Titel-Entscheidung bei Elimination Chamber 2022 - (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.
Die Titel-Entscheidung bei Elimination Chamber 2022 - (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.

Die Weichen für WrestleMania werden am Samstagabend in Saudi-Arabien gestellt! Was euch bei WWE Elimination Chamber (No Escape) erwartet: Die Infos zur Card, zur TV-Ausstrahlung (Stream) und das komplette Line-Up.

Die spannendste Entscheidung fällt am Samstag in der Elimination Chamber: Welcher Superstar fährt als WWE-Champion zu WrestleMania nach Dallas, Texas?

Fünf Herausforderer wollen den Titelträger Bobby Lashley aufhalten. Doch alles scheint sich letztlich nur um einen Mann zu drehen, der mit dem „All-Mighty“ eine Rechnung hoffen hat: Brock Lesnar.

„The Beast“ hat einen ungewöhnlichen Start ins Jahr 2022 hingelegt. Bei „Day 1“ gewann er unverhofft den WWE-Titel von Big E in einem Fatal-5-Way. Beim „Royal Rumble“ bekannte sich Paul Heyman wieder zu Roman Reigns und leitete einen Betrug ein, der Bobby Lashley zum WWE-Champion machte.


HIER GIBT ES DIE ERGEBNISSE ZUM PPV!


Seit Lesnars „Day 1“-Erfolg ist immer wieder die „Champion vs. Champion“-Möglichkeit für WrestleMania genannt worden. Will WWE tatsächlich in diese Richtung gehen und mit beiden Weltmeistertiteln das Match zwischen Roman Reigns und Brock Lesnar noch größer machen?

Für das Marketing rund um den wahren Main Events der kommenden WrestleMania würde das „Champion vs. Champion“-Szenario einiges hermachen. Aber: Das Match braucht keine zwei Titel. Auch so sieht das WWE-Universum diese Ansetzung als ganz große Nummer an.

Vor allem wäre die Raw-Brand dann ohne eigene Titel-Fehde im Vorfeld zu WrestleMania. Wollen die WWE-Kreativen das?

Eine weitere Frage, die im Raum steht: Will man Lesnar nach der Niederlage im Rumble-Match gegen Lashley schon wieder – möglicherweise erneut unter kontroversen Umständen – als Verlierer präsentieren?

Der Außenseiter-Tipp für das Match um den WWE-Titel: Seth Rollins, der mit einem Sieg über Randy Orton bei Raw nach Dschidda reist.

HALTEN DIE ÜBRIGEN MATCHES ÜBERRASCHUNGEN PARAT?

Das Elimination Chamber Match der Männer birgt also durchaus Spannung, weil nicht offensichtlich ist, welche Richtung mit dem WWE-Titel für WrestleMania eingeschlagen wird.

Dagegen sind die Ausgänge der anderen wichtigen Matches eigentlich abzusehen: Die Gaststars Bill Goldberg und Lita werden Roman Reigns und Becky Lynch so kurz vor WrestleMania wohl kaum die Titel abnehmen.

Die erwartete Gegnerin für Becky Lynch bei WrestleMania, Bianca Belair, müsste als Siegerin aus dem Elimination Chamber Matches der Frauen hervorgehen. Belair kommt nach einem Gauntlet-Erfolg bei Raw als Letzte ins Match, hat also die beste Ausgangsposition auf den Sieg. Wäre Biancas Sieg bereits zu vorhersehbar?

Goldberg fordert Universal Champion Roman Reigns / WWE Elimination Chamber / (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.
Goldberg fordert Universal Champion Roman Reigns / WWE Elimination Chamber / (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.

12 FRAUEN STEHEN AUF DER CARD

Nachdem bei den ersten WWE-Events in Saudi-Arabien (2018) überhaupt keine Frauen mit dabei waren, hat sich das Bild mittlerweile gewandelt. Erstmals überhaupt gibt es bei einem Event im KSA nunmehr gleich drei Frauen-Matches – mit insgesamt 12 Teilnehmerinnen.

WWE hat den Fortschritt auch anhand solcher Werbeflächen festgemacht:  

Lita, als Herausforderin für Raw Women’s Champion Becky Lynch, wird ihr erstes Singles-Match (gegen eine weibliche Gegnerin) seit 2006 bestreiten. Und für Ronda Rousey ist es, neben der Rumble-Teilnahme, das erste Match seit fast drei Jahren.

Für das Tag Team Match mit Ronda Rousey und Naomi vs. Sonya Deville und Charlotte Flair gibt es allem Anschein nach eine Sonderregel, die am Freitag bei SmackDown (bereits aufgezeichnet) ergänzt wird. Demnach soll Rousey nur mit einem Arm ins Match gehen dürfen (der andere wird am Rücken festgebunden) – dies als Ausgleich zu Sonyas Armverletzung, die Rousey verursacht hat.

WWE Elimination Chamber 2022 mit der Entscheidung um den #1-Contender-Platz / (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.
WWE Elimination Chamber 2022 mit der Entscheidung um den #1-Contender-Platz / (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.

20-MINUTEN-PODCAST-PREVIEW

Hier gibt’s in unserem Podcast eine 20-Minuten-Preview auf die Card. Wir spekulieren über die möglichen Match-Ausgänge, gerade was den Main Event betrifft:

[spreaker type=player resource=“episode_id=48789409″ width=“100%“ height=“350px“ theme=“light“ playlist=“show“ playlist-continuous=“false“ chapters-image=“true“ episode-image-position=“right“ hide-logo=“true“ hide-likes=“false“ hide-comments=“false“ hide-sharing=“false“ hide-download=“true“]

Hier kannst du den Podcast abonnieren:

BESONDERE STARTZEIT IN DEUTSCHLAND

Der dritte WWE Premium Live Event des Jahres kommt aus Dschidda und findet deshalb für alle deutschen Fans zu einer fernsehfreundlichen Zeit statt. Am Samstag (19.2.) geht es bereits um 18 Uhr dt. Zeit los.

Gestreamt wird „Elimination Chamber“ live und exklusiv auf dem WWE Network.  

Wer am Samstagabend nicht einschalten kann und zeitnah alles zur Show erfahren möchte: Wir bieten hier auf der Seite natürlich wieder unseren Live-Bericht an. Schaut also gerne ab 18 Uhr regelmäßig vorbei, um alles zur Übertragung zu erfahren!

DAS LINE-UP FÜR WWE ELIMINATION CHAMBER

Elimination Chamber Match um den WWE-Titel:

BOBBY LASHLEY (c) vs. BROCK LESNAR vs. SETH ROLLINS vs. AUSTIN THEORY vs. RIDDLE vs. AJ STYLES

Elimination Chamber Match um #1-Herausforderer-Position um Raw Women’s Championship:

BIANCA BELAIR vs. DOUDROP vs. NIKKI A.S.H. vs. LIV MORGAN vs. RHEA RIPLEY vs. ALEXA BLISS

Match um die Universal Championship:

ROMAN REIGNS (c) vs. BILL GOLDBERG

Match um die Raw Women’s Championship:

BECKY LYNCH (c) vs. LITA

Match um die SmackDown Tag Team Championship:

JIMMY & JEY USO (c) vs. THE VIKING RAIDERS (ERIK & IVAR)

Falls Count Anywhere Match:

DREW McINTYRE vs. MADCAP MOSS

Tag Team Match:

CHARLOTTE FLAIR & SONYA DEVILLE vs. RONDA ROUSEY & NAOMI

Einzel-Match:

THE MIZ vs. REY MYSTERIO


HIER GIBT ES DIE ERGEBNISSE ZUM EVENT: