Roman Reigns und Becky Lynch haben den Royal Rumble mit ihren Gürteln verlassen / Bilder: (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.
Roman Reigns und Becky Lynch haben den Royal Rumble mit ihren Gürteln verlassen / Bilder: (c) 2022 WWE. All Rights Reserved.

Brock Lesnar hat beim Royal Rumble seinen WWE-Titel verloren, verließ St. Louis dennoch nicht als Verlierer. Ronda Rousey feierte ihre triumphale Rückkehr. Was bedeutet das jetzt für WrestleMania im April? Die PW-Prognose! (Nur für Mitglieder)

WWE bleibt ihrem ursprünglichen Kurs treu.

Mit dem Verlust des WWE-Titels und dem Sieg im Royal-Rumble-Match ist der Kurs von Brock Lesnar auf der Road to WrestleMania korrigiert worden.

Für die Doppel-Show am 2. und 3. April in Dallas (Texas) hat es ganz offensichtlich immer nur einen Plan ...


Werde jetzt Mitglied auf Power-Wrestling.de, um den kompletten Artikel zu lesen. Du erhältst viele weitere exklusive Beiträge, dazu die komplette Webseite werbefrei und optional auch noch unser umfangreiches Podcast-Paket.

Den Zugang zum Lesen gibt es schon ab 2,50 Euro im Monat - jetzt hier alles zur Mitgliedschaft erfahren und direkt registrieren.

Das Beste: Mit dem kleinen Beitrag pro Monat unterstützt du den Fortbestand und Ausbau dieser Seite. :)

Du hast schon einen Account? Dann logge dich hier ein: