CM Punk konfrontiert MJF / Bryan Danielson ist Hangmans nächster Gegner / AEW Dynamite - 17. November 2021
CM Punk konfrontiert MJF / Bryan Danielson ist Hangmans nächster Gegner / AEW Dynamite - 17. November 2021

Nach dem „Hangman“-Triumph: Bryan Danielson will World Champion werden. CM Punk hatte ein Problem mit MJFs Aussagen. Ein Gaststar überzeugte im Tag Team. AEW Dynamite – alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

AEW Dynamite – 17. November 2021 – Norfolk, Virginia Chartway Arena (rund 4.800 Zuschauer)

KENNY OMEGA KÜNDIGT PAUSE AN

Nach „Full Gear“ hat der Ex-AEW-Champion Kenny Omega die Show mit einer Botschaft eröffnet: „Es gibt Dinge, die ich reparieren muss! Dinge, die ich ändern muss!“ Mit niedergeschlagener Stimme meinte Omega zu seinen Jungs, sie sollten sich in seiner Abwesenheit um alle Angelegenheiten kümmern.

„Cleaner, ich mach‘ das!“, meinte Adam Cole. Doch Kenny erwiderte: „Ich habe damit die Bucks gemeint!“ Ärger zwischen Omega und Cole lag in der Luft. Matt Jackson schlichtete rasch.

Omega wird eine Auszeit nehmen, um einige Verletzungsprobleme (vor allem im Schulterbereich) auszukurieren. Womöglich steht auch eine Operation an.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

BRYAN UNTERBRICHT DIE HANGMAN-PARTY

Der neue AEW-Champion „Hangman“ Adam Page feierte in seiner Heimat Virginia den vom ihm selbst ausgerufenen „Cowboy Shit Day“.

„Mit dem AEW-Titel kommt auch viel Verantwortung“, hielt Page in Anwesenheit seiner Freunde der Dark Order fest.

Da platzte Bryan Danielson in die Feierlichkeit. Eigentlich wollte der dem „Hangman“ lediglich zum Titelgewinn gratulieren. Buh-Rufe von den Page-Fans wurden lauter, als Bryan meinte: „Ich bin etwas überrascht und enttäuscht, dass nicht Kenny Omega vor mir steht.“

Page erwiderte: „Ich hab‘ (für den Titelgewinn) keine halbe Stunde gebraucht!“ Eine Anspielung auf die Tatsache, dass Danielson es im September in Queens nicht schaffte, Omega binnen einer halben Stunde zu besiegen.

Bryan versprach: „Du wirst nicht gegen jemanden antreten, der sich an Halloween als Ghostbuster verkleidet.“ Danielson schien bereit, schon heute gegen Page um den Titel das Match bestreiten zu wollen.

Und dann kam eine WWE-Anekdote, die prompt ausgebuht wurde: „Als ich World Champion bei WrestleMania wurde, habe ich am nächsten Abend gewrestlet.“ Die Fans reagierten darauf negativ: „Natürlich buht mich Virginia aus. Hier kennt man wohl keine harte Arbeit.“

„Hangman“ wollte das Match gegen Bryan bestreiten. Doch der #1-Herausforderer meinte: „Normalerweise wäre ich dafür. Ich bereit zu wrestlen. Du hast deine Jeans an, deine Cowboystiefel, eine furchtbare Lederjacke. Mir hat jemand gesagt, dass Hangman Page eine Liste an Entschuldigungen für die zahlreichen Verfehlungen in seiner Karriere hat. Ich will hinter nicht die Entschuldigung hören, dass du nicht bereit gewesen wärst.“

Jetzt gerieten Danielson und Page endgültig aneinander, die Dark Oder ging dazwischen. „Let them Fight!“, riefen die Fans.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DIE DARK ORDER SOLL NACH UND NACH FALLEN

(1) Bryan Danielson bes. Evil Uno durch Referee-Stoppage mit einem Triangle-Choke

Für den Abend war bereits ein Match zwischen Danielson und Evil Uno angekündigt worden. Das konnte es sogleich geben. Danielson brauchte nur wenige Minuten, um mit seinem Knie zu landen und Evil in einen Triangle zu nehmen. Als Uno nicht mehr reagierte, beendete der Offizielle das Match.

Danielson kündigte an, nun Woche für Woche die Mitglieder der Dark Order zu Fall bringen zu wollen. Für nächste Woche in Chicago forderte er einen Sohn der Stadt heraus: Colt Cabana.

*** MJF wurde mit einem Statement gezeigt, das nach seinem PPV-Sieg aufgenommen worden war. Friedman war stolz auf sich, da er nach eigener Aussage bewiesen habe, ein guter Wrestler zu sein. Jetzt müssten alle eingestehen, wie gut er wirklich sei. „Wer weiß schon, was als Nächstes für MJF auf dem Programm steht?“ Dabei deutete er an, bald einen Titel tragen zu wollen.

*** Eddie Kingston wollte im Backstage-Bereich ein Interview geben. Doch Daniel Garcia und 2point0 platzten ins Gespräch. Sie fragten, ob Kingston wieder jammern würde. Eddie habe nicht so lange gegen CM Punk durchgehalten wie kürzlich Daniel Garcia. Kingston offenbarte, keinen Respekt vor Garcia zu haben und schubste ihn zu Boden.


AEW FULL GEAR IM PODCAST-REVIEW

Einer er besten Pay-Per-Views aller Zeiten? Hier kannst du unser ausführliches Review zu „Full Gear“ hören:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hier kannst du unseren Podcast abonnieren, um das Review und viele weitere Ausgaben in Zukunft nicht zu verpassen:


GASTSTAR ERFOLGREICH

(2) Orange Cassidy & Tomohiro Ishii bes. The Butcher & The Blade; Ishii pinnte Blade nach einem Brainbuster

Nach der Aufnahme der Best Friends und Orange Cassidy in die CHAOS-Gruppierung, ließ sich CHAOS-Mitglied Tomohiro Ishii bei AEW blicken.

In das flotte Tag Team Match versuchten The Bunny und Matt Hardy einzugreifen. Blade wurde der bekannte Schlagring zugespielt. Doch Rocky Romero, der Begleiter von Ishii, zog Blade aus dem Ring. Orange folgte mit einem Crossbody von den Seilen nach draußen auf die Hardy-Fraktion.

Ishii konnte im Ring eine Clothesline gegen Blade folgen lassen und ihn nach einem Brainbuster pinnen.

*** Andrade El Idolo und FTR ließen die Ereignisse bei „Full Gear“ Revue passieren. Sie forderten Cody, PAC und die Lucha Brothers zu einem 8-Mann-Tag-Team-Match (inkl. Malakai Black) heraus. Black meldete sich später zu diesem Match mit einer Promo. Die Ansetzung gibt es in der kommenden Woche in Chicago.

*** Tay Conti ging erhobenen Hauptes aus ihrer Niederlage bei „Full Gear“: „Ich habe daraus gelernt. Bei meiner nächsten Chance werde ich Champion!“

*** Dr. Britt Baker präsentierte uns derweil die nächste (und erste) TBS Women’s Champion: Jamie Hayter. Nächste Woche muss Hayter gegen Bakers alte Rivalin Thunder Rosa im Turnier antreten.

SHIDA SCHEIDET AUS!

(3) Nyla Rose bes. Hikaru Shida im TBS Championship Tournament durch Aufgabe mit einem Stretch Muffler

Rose krachte in der ersten Hälfte des Matches vom Ringrand mit einer Senton Bomb auf einen Stuhl, der unter ihr zerquetscht wurde. Hikaru Shida konnte der stolpernden Vickie Guerrero noch einen Schlag mit einem Kendo-Stock mitgeben.

Immer wieder hatte Rose ihre Angriffe auf Shidas Knie platziert. Und dann griff auch noch hinter dem Rücken des Ringrichters Serena Deeb ein, die ihre letzte Niederlage gegen Hikaru immer noch verkraftet zu haben schien. Shidas Knie wurde weiter in Mitleidenschaft gezogen.

Nyla brachte ihr Flying Knee vom Top Rope auf die in den Seilen hängende Shida. Bald folgte ein Stretch Muffler. Darin musste Shida schmerzverzerrt abklopfen.

Rose trifft im Halbfinale des TBS-Championship-Turniers auf die Siegerin aus Ruby Soho vs. Kris Statlander.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

MJF TRIFFT … CM PUNK!

MJF, gemeinsam mit Wardlow und Shawn Spears, war bestens gelaunt nach seinem Pay-Per-View-Erfolg.

„Ich bin derjenige, der 2024 für ein Wettbieten sorgen wird“, versprach Friedman um seine Vertragssituation. Vorher wolle er aber erstmal World Champion werden. Die Rangliste würde nicht widerspiegeln, dass er nun an der Reihe sei, um den Titel herauszufordern. „Ich kann einen großen Cowboy Shit auf Hangmans Titelregentschaft setzen!“

Friedmans Meinung: „Bei AEW gibt es niemanden, der auf meinem Level ist!“

In diesem Moment ertönte CM Punks Musik. Punk kam in den Ring, stellte sich MJF gegenüber, lächelte und sagte nichts. Irgendwann entschied sich MJF dazu, die Hand auszustrecken. Er wollte sich Punk vorstellen. Doch CM ging nicht auf den Handschlag ein, lachte weiter und lief dann zurück in die Umkleide. MJF konnte nicht glauben, was ihm gerade widerfahren war.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*** Darby Allin erklärte im Backstage-Interview, MJF habe ihn mental nicht gebrochen. Eines Tages werde es ein Rückmatch geben. Jetzt schien Allin zu neuen Aufgaben bereit. Er wurde von Billy Gunn und dem Gunn Club unterbrochen und herausgefordert.

*** Die SuperKliq war nach den Ausgängen beim PPV schlecht drauf. Ein Match zwischen Adam Cole und Bobby Fish gegen den Jurassic Express wurde mit dem Segment aufgebaut. Das gibt’s bei Rampage.

DAS ANGEBOT VON TEAM TAZ STEHT

(4) Lio Rush & Dante Martin bes. The Acclaimed (Anthony Bowens & Max Caster); Rush pinnte Bowens per Frog Splash

Auch in diesem Match glänzten Rush und Martin mit ihrem Wrestling-Stil. The Acclaimed brachten ebenfalls eine gute Leistung.

Als Rush mit den Trademark-Aktionen von The Acclaimed in Bedrängnis gebracht wurde, unterbrach Dante das Cover. Martin folgte mit seinem Double Springboard Moonsault. Rush konnte das Match dann mit einem Frog Splash entscheiden.

Team Taz trat auf die Stage und wiederholte das Angebot an Dante Martin, sich ihnen anzuschließen. „Nicht persönlich nehmen, Lio Rush. Du bist ja auch ein Geschäftsmann“, meinte Tazz. „Die Entscheidung zwischen Team Taz und Lio Rush ist die zwischen einer Hall-of-Fame- und einer mittelmäßigen Karriere!“

Eine Ansage gab es von Dante an dieser Stelle allerdings nicht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

JAY LETHAL VERLIERT SEINEN EINSTAND

(5) TNT Champion Sammy Guevara bes. Jay Lethal mit dem GTH

AEW-Neuverpflichtung Jay Lethal unterlag im ersten Match für die Promotion, brauchte sich dafür aber nicht zu schämen.

Denn beide Männer lieferten einen starken Main Event ab. Sammy hatte mehrfach hart einstecken müssen, so dass sich sogar der AEW-Ringarzt um ihn kümmern musste. Doch dem Champion gelang das Comeback und der Sieg nach dem GTH.

Chris Jericho und Santana & Ortiz kamen hinterher in den Ring, um den Erfolg mit Sammy zu feiern. Lobende Worte gab es für Lethal. Nach dem Handschlag zwischen Sammy und ihm, präsentierten sich alle Männer im Ring als Sieger.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

AM FREITAG BEI RAMPAGE AUS NORFOLK:

  • Darby Allin vs. Billy Gunn
  • TBS-Championship-Turnier: Jade Cargill vs. Red Velvet
  • Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus) vs. Adam Cole & Bobby Fish

NÄCHSTEN MITTWOCH BEI DYNAMITE AUS CHICAGO:

  • Bryan Danielson vs. Colt Cabana
  • TBS-Championship-Turnier: Thunder Rosa vs. Jamie Hayter
  • Cody Rhodes, PAC, Lucha Brothers (Penta & Fenix) vs. Andrade El Idolo, Malakai Black, FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

JEDE MENGE ÄRGER! SO LIEF WWE NXT IN DIESER WOCHE:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.