Chucky, drei Titelwechsel, eine schaurige Schaufel-Frau und Ios Horror-Cash beim NXT Halloween Havoc - Fotos: (c) 2021 WWE. All Rights Reserved.
Chucky, drei Titelwechsel, eine schaurige Schaufel-Frau und Ios Horror-Cash beim NXT Halloween Havoc - Fotos: (c) 2021 WWE. All Rights Reserved.

Mit dem „Halloween Havoc“ hat WWE noch einmal klargestellt: NXT ist in eine neue Ära gestartet. Gleich drei große Titelwechsel gab’s – dazu ein samoanisches Debüt und mehrere Überraschungen! Alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

WWE NXT: Halloween Havoc – 26. Oktober 2021 – Orlando, Florida

Chucky (genau: DIE Mörderpuppe) hat eine neue Serie auf dem WWE-Sender „USA Network“. Und deshalb präsentierte uns Chucky heute den „Halloween Havoc“. Der freche Bengel wirkte in mehreren Einspielern mit. Zu jeder Zeit hatte man das Gefühl, er wolle uns mit einem Messer den Hals aufritzen.

Interessante Randnotiz: Eben dieser Chucky war 1998 bei WCW Monday Nitro aufgetaucht und hatte dort Rick Steiner unterbrochen. Ausgerechnet dessen Sohn sollte am heutigen Abend – 23 Jahre später – um die NXT Championship antreten.

Vom TV-Sender gab’s für die Zuschauer zum Start der Übertragung übrigens Süßes statt Saures: Die erste halbe Stunde wurde nämlich ohne Reklame übertragen.

Deko-Wertung: Der Gruselfaktor der Halloween-Ausstattung im WWE Performance Center hielt sich in diesem Jahr in engen Grenzen. 2 von 10.

Früher:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heute:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TITELWECHEL IM ERSTEN MATCH

(1) Toxic Attraction (Gigi Dolin & Jacy Jayne) bes. NXT Women’s Tag Team Champions Io Shirai & Zoey Stark (c) sowie Indi Hartwell & Persia Pirotta in einem Scareway-To-Hell-Leiter-Match, um neue Titelträgerinnen zu werden

Entwarnung bei Jacy Jayne: Sie durfte nach ihrer brutalen Bruchlandung in der Vorwoche wieder mitmischen. Die Kommentatoren erklärten, dass die WWE-Ärzte die Freigabe geben konnten. Nach einem Dive durch die Ringseile war sie vor sieben Tagen aus einem laufenden Match genommen worden.

Entsprechend Sorgen musste man sich gerade um einige der unerfahreneren Wrestlerinnen machen, heute in einem Leiter-Match im Live-TV antreten zu müssen. Grundsätzlich ging aber alles gut – Luftanhalten war zeitweise dennoch angesagt.

In der Schlussphase stieß Indi Hartwell eine Leiter um, gerade als Io Shirai sich ganz oben befand. Shirai stürzte mit einem wilden Bump über die Seile und auf eine zwischen Ringrand und Kommentatorentisch aufgelegte Leiter. Ungünstig!

Hartwell wurde nun von Jacy Jayne abgehalten, die Leiter zu erklimmen. Stattdessen kletterte Gigi Dolin nach oben. Auch von Shirais Partnerin Zoey Stark gab es keine Gegenwehr mehr, nachdem sie vorher ausgeschaltet worden war.

Gigi nahm die Gürtel ab, Toxi Attraction wurden somit Titelträgerinnen.

Die Frage der Kommentator*innen: Würde Mandy Rose später am Abend auch ein Titelgewinn gelingen, um Toxic Attraction komplett zu vergolden!?…

Hier gibt’s Ios Absturz aus mehreren Perspektiven:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GACY HAT HARLAND UNTER KONTROLLE

(2) Joe Gacy bes. Malik Blade per Handspring Clothesline

„Gewalt ist keine Lösung“, erklärte uns Gacy vor seinem Match. Aber Blade wollte gar nicht anders, er begrüßte Gacy gleich mit einem Dropkick.

Während des Matches sahen wir die Aufnahmen einer Security-Kamera. Der wirre Harland kam wie Michael Myers ins Gebäude geschlichen. Harland tauchte am Ring auf und starrte in den Ring. Dort bekam er mit wie Gacy das Match gewann.

Danach redete Gacy wieder mit sanften Worten auf Harland ein. Er nahm den Psycho-Catcher in den Arm. Beide liefen davon.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIAMOND MINE GEWINNT OPEN CHALLENGE

Malcom Bivens sprach eine „Diamond Mine Open Challenge“ aus. Es erschien Odyssey Jones, der Roderick Strong herausforderte. „Du bist sicher schwerer als 205 Pfund“, meinte Bivens. Strong stellte allerdings rasch klar, sich dennoch dieser Herausforderung stellen zu wollen.

(3) NXT Cruiserweight Champion Roderick Strong bes. Odyssey Jones in einem Non-Title Match

Brutus und Julius Creed griffen in das Match ein. Jones konnte die Angriffe zwar abwehren, bekam dann aber nicht mit, wie Strong mit einem Kniestoß angeflogen kam.

Das Knie traf Odyssey direkt unterm Kinn. Der Hüne fiel wie ein Baum und wurde gepinnt.

Diamond Mine hatte gemeinschaftlich den Sieg über Jones erarbeitet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIE SCHAURIGE SCHAUFELFRAU SCHLÄGT ZU!

(4) Mandy Rose bes. NXT Women’s Champion Raquel Gonzalez im Chucky’s Choice Match und wurde damit neue Titelträgerin

Spin The Wheel, Make The Deal! Zum ersten Mal wurde heute Abend am Rad gedreht: Die NXT Women’s Championship wurde heute Abend im Chucky’s Choice Match ausgefochten.

Die Mörderpuppe entschied sich für ein „Trick or Streetfight“-Match – der Pin musste im Ring stattfinden, ansonsten war grundsätzlich alles gestattet.

Leider verstand Mandy Rose Chuckys komplizierte Regeln nicht so ganz. Nach dem Einsatz eines Kendo-Stocks wollte sie Gonzalez außerhalb des Rings pinnen. Der Ringrichter sagte: „Ne, ne, Mandy!“.

In der Zwischenzeit fand Raquel eine Jason-Maske und entleerte den Inhalt eines Feuerlöschers auf Mandy.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Gonzalez stellte später einen Teil der Ringtreppe auf dem Apron ab. Das sollte ihr zum Verhängnis werden, denn Mandy bekam die Möglichkeit, die Titelträgerin gegen die Treppe zu befördern.

Raquel kam allerdings zurück und beförderte Mandy mit einem Spear durch einen in der Ringecke stehenden Tisch. Gonzalez konnte nicht glauben, dass Mandy die Aktion überlebte.

Die Titelträgerin bekam nun nicht mit, wie eine schwarzverhüllte Horrorfigur mit einer Friedhofsschaufel in der Halle aufkreuzte.

Diese Person hatten wir in den Vorwochen in mehreren Einspielern gesehen. Die Schaufel wurde Raquel in den Rücken gehämmert. Rose kam mit ihrem Flying Knee angeflogen und schaffte den Pin zum Titelwechsel!

Rose ist neue NXT Women’s Champion. Gemeinsam mit ihren Verbündeten von Toxic Attraction posierte sie im Eingangsbereich, alle drei Damen sind jetzt also mit Gürteln ausgestattet.

Im Ring erlebten wir daraufhin die Enthüllung: Es war Dakota Kai im schwarzen Umgang, die ihrer früheren Partnerin die Schaufel zwischen die Schulterblätter geschlagen hatte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KAY LEE RAY IST WÜTEND …

… und sie kehrt bald zurück:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TITELJAGD WIRD ZUM HORROR-TRIP

Carmelo Hayes und Trick Williams hatten die Einladung von Johnny Gargano und Dexter Lumis in ein Spukhaus angenommen. Ihnen blieb keine andere Wahl, denn Gargano und Lumis hatten Hayes‘ gerade erst gewonnenen NXT-North-American-Titel mitgehen lassen.

Hayes und Williams erlebten in diesem verwunschenen Haus den reinsten Horror. Und so ging es auch den Fernsehzuschauern. Spoiler: Am Ende entkamen Carmello und Trick mit dem Gürtel.  

Trash-Faktor: 10 von 10.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ÄRGER AUF DER BACKSTAGE-HALLOWEEN-PARTY

Grayson Waller begrüßte uns im Dracula-Kostüm als Gastgeber der Halloween-Party. Eigentlich hatte LA Knight diese Rolle übernehmen sollen (Knight hatte Waller in der Vorwoche besiegt und sich den Gastgeber-Job gesichert). Aber Knight fehlte unentschuldigt.

Auf der Halloween-Party versuchte Cameron Grimes mit pfiffigen Sprüchen bei jungen Damen zu landen, doch der Versuch wurde zum Rohrkrepierer.

Was außerdem noch auf der Halloween-Fete passierte: Grimes forderte Duke Hudson für die nächste Woche zum Pokern heraus.

Tony D’Angelo wollte weiterhin in Lash Legends Talkshow kommen. Lash stellte diesen Auftritt für die kommende Woche in Aussicht. Es wurde allerdings nicht geklärt, was aus dem verschwundenen Talkshow-Produzenten Max geworden ist! Den hatte Tony nämlich in seinem Kofferraum verschwinden lassen. Ganz sicher ist Max in der Zwischenzeit im Hafen entsorgt worden. Na ja, Schwamm drüber.

Robert Stone legte sich im Elvis-Kostüm mit Xyon Quinn an. Quinn verstand keinen Spaß und chokslammte Stone durch einen Tisch.

Da war die Backstage-Party zum Glück gelaufen.

Trash-Faktor: 10 von 10.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SOLO SIKOA DEBÜTIERT!

Eli Drake war nun endlich zur Stelle. Er trug zufälligerweise dasselbe Kostüm wie Grayson Waller und stellten diesen zur Rede. Doch bevor Drake Waller darauf festnageln konnte, dass der Australier von seiner Autopanne wusste, gab es den Auftritt eines Neulings:

Solo Sikoa!

Der samoanische Kämpfer verstand keinen Spaß! Knight schubste Waller gegen Sikoa. Solo leerte den Ring und zeigte sich dem WWE-Universum.

Sikoa ist der Sohn von Rikishi und damit der Bruder der Usos. Tatsächlich sieht er auch so aus, als hätte sich Jimmy oder Jey die Haare blondiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

IMPERIUM GEWINNEN TAG-TEAM-TITEL!

(5) IMPERIUM (Marcel Barthel & Fabian Aichner) bes. NXT Tag Team Champions MSK (Wes Lee & Nash Carter) in einem Lumberjack O’Lantern Match und sind damit neue Titelträger

Spin The Wheel, Make The Deal! Ein junger Zuschauer durfte am Rad drehen und bescherte uns ein „Lumberjack O’Lantern Match“. Mit anderen Worten: ein Lumberjack Match. Dazu kam ein Großteil des NXT-Kaders an den Ring, zum Teil in ihren Halloween-Kostümen. Andere trugen die Kostüme, die sie das ganze Jahr über tragen.

Die Lumberjacks blieben aber nicht bis zum Ende des Matches am Ring!

Erst schoss Wes Lee mit einem Flip Dive in der Ringecke über die Seile und kegelte mehrere Lumberjacks um. Nash Carter folgte mit einem Bulldog von den Seilen gegen Barthel. Die Herren landeten außerhalb des Rings, teils auf weiteren Lumberjacks. Die hatten nun endgültig genug und verließen die Halle. Klare Arbeitsverweigerung!

Im Ring gab es eine aufregende Schlussphase: MSK verhinderten wiederholt die Imperium Bomb. Nach einem Brainbuster von Aichner ging die Imperium Bomb allerdings durch und brachte den Titelwechsel!

Das beste Match des Abends. Und Gold für Deutschland! Imperium sind zum zweiten Mal NXT Tag Team Champions.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BREAKKER SCHEITERT IM ERSTEN ANLAUF!

(6) NXT-Champion Tommaso Ciampa bes. Bron Breakker mit dem wiederholten Fairy-Tale Ending

Bron Breakker bestritt heute sein viertes NXT-Match. Sein einziges Singles-Match gewann er am 14. September gegen LA Knight.

Eine neue Ära hat begonnen – schlechte Aussichten für Tommaso Ciampa!?

Mit seiner unendlichen Energie übernahm Breakker frühzeitig die Kontrolle.

Ciampa bekam die Gelegenheit, außerhalb des Rings einen Teil der Mattenpolsterung zu entfernen. Der NXT-Champion wollte gegen seinen Herausforderer einen Suplex auf den Betonboden bringen, doch Breakker setzte einen Konter.

In der Hitze des Gefechts stürzte Breaker unbeabsichtigt von den Seilen. Eine Hommage an seinen Onkel? Siehe hier:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Aber Bron ließ sich nicht unterkriegen von unserem Gespött!

Er überlebte kurz darauf den Willow’s Bell DDT. Auch Forearm-Treffer und Kneestrikes konnten Bron nicht unten halten.

Breakker kam zurück, mit einem Frankensteiner und dem Double-Underhook Suplex.

Es ging noch mal raus aus dem Ring. Dort war weiterhin die Betonfläche freigelegt. Ciampa gelang es schließlich, einen DDT auf den Beton gegen Breakker zu bringen. Bron blutete daraufhin an der Stirn.

Ciampa wollte das Match jetzt beenden! Doch Bron überlebte das Fairy-Tale Ending. Ciampa setzte mit drei weiteren verheerenden Knee Strikes nach. Dann gab es ein weiteres Fairy-Tale Ending. Jetzt kickte Breakker nicht mehr rechtzeitig aus!

Ciampa gelang die Titelverteidigung!

Nach dem Monster-Push in den vergangenen Wochen hatten sicherlich viele mit einem Titelwechsel gerechnet. Man tat alles dafür, Breakker möglichst unbesiegbar wirken zu lassen. Die Niederlage hat ihm hier nicht viel genommen – wahrscheinlich die richtige Entscheidung! Denn zum einen offenbarte Breakker in seinem ersten langen TV-Match einige Schwächen, die ihm auch zugestanden werden müssen. Zum anderen drohte die Stimmung gegen Breakker mit diesem Goldberg-artigen Push langsam zu kippen. Bedeutet also: Breakker wird über kurz oder lang den Titel gewinnen, heute war der Tag aber noch nicht gekommen.

Fazit: Diese Show kriegt drei von fünf Halloween-Kürbisse.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WWE NXT gibt es in Deutschland wöchentlich (freitags neu) auf dem WWE Network.


QUOTEN-CHECK: SMACKDOWN-WIEDERHOLUNG SCHLÄGT AEW DYNAMITE:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.