Zwei WWE-Stars haben sich verlobt / IIconics sind unter neuem Namen Champions / Fotos: Twitter: @CarmellaWWE, @CassieLee
Zwei WWE-Stars haben sich verlobt / IIconics sind unter neuem Namen Champions / Fotos: Twitter: @CarmellaWWE, @CassieLee

+++ Verlobung bei WWE +++ Titelwechsel bei IMPACT +++ G1-Turnier endet tragisch +++ Axel Tischer gewinnt Titel in seiner Heimat Dresden +++

COREY UND CARMELLA HABEN SICH VERLOBT!

„Der beste Geburtstag aller Zeiten“, hat Carmella am Sonntag auf Twitter geschrieben. Die (seit Samstag) 34-jährige (richtiger Name: Leah Van Dale) freut sich über die Verlobung mit WWE-Kommentator Corey Graves (37, richtiger Name: Matthew Polinsky).

Die Beziehung ist unter Fans kein Geheimnis: Ausgerechnet Graves‘ heutige Ex-Frau machte Anfang 2019 eine Affäre des WWE-Paares über Instagram öffentlich.

Seither haben wir Carmella und Corey gemeinsam bei „Total Divas“ gesehen. Zudem sind sie mit ihrem eigenen Podcast („Bare With Us“) auf Sendung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

IICONICS HABEN IHRE KARRIERE WIEDER AUFGENOMMEN

The IInspiration (bisher: The IIconics bei WWE) sind am Samstag für IMPACT Wrestling gestartet. Beim Pay-Per-View “Bound For Glory” in Las Vegas (Nevada) gewannen Cassie Lee und Jessica McKay prompt die Women’s-Tag-Team-Titel von Decay.

Im Main Event der Übertragung nahm Josh Alexander dem IMPACT-Champion Christian Cage (AEW) den Titel ab, nur um ihn prompt an Moose weiterreichen zu müssen. Moose hatte sich zuvor am Abend mit dem Sieg in einer Battle Royal eine Titelchance gesichert. Der über Wochen aufgebaute Babyface-Sieg von Alexander verpuffte in diesem Moment.

Einen weiteren Titelwechsel gab es zudem: Mickie James wurde gegen Deonna Purrazzo neue IMPACT Knockouts Champion.

Die Zusammenarbeit zwischen AEW und IMPACT, die zur Jahreswende aufgenommen worden war, scheint ein Ende gefunden zu haben. The Good Brothers, die einzigen IMPACT-Talente, die regelmäßig bei AEW eingesetzt wurden, sind bereits vor einigen Wochen abgezogen worden.

Die PPV-Übertragung startete am Samstag erst um 22 Uhr (Ostküstenzeit) und stieß auf deutlich weniger Resonanz als vorherige Shows in diesem Jahr, bei denen u.a. AEW-Star Kenny Omega Main Events bestritt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

TROTZ PLATZIERTER GERÜCHTE: STROWMAN ERSCHEINT NICHT BEI IMPACT

Im Vorfeld zu „Bound For Glory“ hat IMPACT Wrestling Gerüchte über ein Erscheinen von Braun Strowman (Adam Scherr) in US-Wrestling-Medien platziert. Letztlich gab es einen solchen Auftritt von Strowman beim PPV allerdings nicht – eine äußerst fragwürdige Promotion-Taktik.

Wie „FIGHTFUL“ in der Zwischenzeit ergänzte, habe man auch Gespräche mit dem früheren Bray Wyatt (Windham Rotunda) sowie Bronson Reed (Jonah Rock) geführt. Gerade im Falle von Wyatt seien diese Verhandlungen aber frühzeitig ins Stocken geraten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

HAUTKREBS-DIAGNOSE BEI HALL OF FAMER

Bei Kommentatorenlegende Jim Ross ist Hautkrebs diagnostiziert worden.

Darüber informierte die AEW-Stimme am Wochenende. Nun müsse der 69-jährige erst noch weitere Untersuchungsergebnisse abwarten, bis die Behandlungsweise festgelegt werden könne. Man gehe aber von einer Strahlentherapie aus.  

Wir wünschen Jim eine vollständige Genesung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

OKADA GEWINNT G1 CLIMAX UND BRINGT ALTEN TITEL ZURÜCK

Ein ernüchterndes Ende in einem weiterhin extrem schwierigen Jahr für New Japan Pro-Wrestling: Das G1 Climax-Finale musste am Donnerstag wegen einer Verletzung abgebrochen werden. Kazuchika Okada siegte über Kota Ibushi, der sich an der Schulter verletzte und aufgeben musste.

Der Lichtblick für die NJPW-Fans: Am Wochenende hat Okada den Heavyweight-Titelgürtel zurückgebracht. Das Titeldesign, ein Symbol des vergangenen goldenen New-Japan-Jahrzehnts, war bei der Zusammenführung vom IC- mit dem Heavyweight-Titel durch einen neuen Gürtel ersetzt worden.

Die Intention: Okada will den alten Gürtel zurückbringen und wieder an die Titelhistorie anknüpfen.

Die Unified-Championship stand seit Einführung im Frühjahr massiv in der Kritik der Fans – und auch Okada war nie glücklich damit!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

AXEL TISCHER NEUER WXW-CHAMPION

Am Samstag hat Axel Tischer bei wXw „True Colors“ in Dresden die seit März 2020 anhaltende Siegesserie von Marius Al-Ani beendet und ist somit neuer wXw Unified World Wrestling Champion.

Eine weitere Titel-Entscheidung gab es zudem: Iva Kolasky aus Ungarn siegte über Stephanie Maze und gewann damit eine Best-of-3-Serie um die vakante wXw Women’s Championship.

Der Damen-Titel war im September für vakant erklärt worden: Die bisherige Halterin, Amale aus Frankreich, konnte wegen ihres NXT UK-Vertrags keine Titelverteidigungen mehr absolvieren. WWE lässt wegen COVID-19 derzeit ihre NXT UK-Wrestler nicht bei Partner-Promotions antreten.

Lust auf Live-Wrestling? Die kommenden wXw-Termine in Deutschland gibt es hier.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

VIELE ÄNDERUNGEN, 2 TAGE WRESTLEMANIA – ALLES ZUM WWE-PPV-KALENDER 2022:

Hast du Lust auf Post von Power-Wrestling.de?

Trag dich für den PW-Newsletter ein, um täglich um 17 Uhr alle neuen News und Ergebnisse in dein Postfach zu erhalten.

Der Newsletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.