Edge wollte Roman Reigns Face-to-Face gegenübertreten – nicht ohne Überraschung! Bei WWE SmackDown haben wir außerdem erfahren, wie es ohne die verletzte Bayley um den Women’s-Titel weitergeht. Alle Ergebnisse!

WWE SmackDown – 9. Juli 2021 – ThunderDome (Tampa, Florida)

Wenige Stunden vor dem letzten WWE SmackDown aus dem ThunderDome gab es schlechte Nachrichten: Bayley fällt langfristig aus. Diese Verletzung nahm u.a. Einfluss auf die Pläne für Money in the Bank.

DIE FAMILIE WIEDERVEREINT

„Roman sucks“, riefen die virtuellen Fans! Der Universal Champion eröffnete die Show und richtete seine Worte an Edge. Der „Head of the Table“ erinnerte daran, wie er bei WrestleMania seine Gegner stapelte und besiegte. Vor Edge habe er garantiert keine Angst.

Dann wollte er sich seinen Familienproblemen annehmen. Früher am Tag war Jimmy Uso vor Reigns‘ Umkleide von Paul Heyman abgewiesen worden. Uso lief mit einem unzufriedenen Gesicht davon. Jetzt wollte der „Head of the Table“ die Verhältnisse allerdings klären. Warum er letzte Woche nicht anwesend war? Roman hatte den Tag genutzt, um das zu regeln, was Jimmy nicht gelungen war: Er hatte Jey Uso zur Rückkehr bewegt!

Jey Uso schlug seinem Bruder Jimmy nun im Ring vor, gemeinsam Jagd auf die Tag-Team-Titel zu machen. Reigns schloss beide Usos in seine Arme und verwies darauf: „Zusammen ist die Familie am stärksten!“

Verstehen sich nun also alle wieder gut? Später entschuldigte sich Jimmy Uso für frühere Äußerungen bei seinem Bruder Jey. „Zank kennen wir doch schon seit Kindertagen“, meinte Jey und nahm diese Entschuldigung gleich an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SPORTLICH UND FINANZIELL AM ENDE

(1) MITB-Qualifikationsmatch – King Nakamura bes. Baron Corbin per Kinshasa

Der ergraute Baron Corbin stellte im Interview fest: „Ich habe viel Geld verloren. Meine Krone. Mein Auto. Und jetzt hat auch schon die Bank wegen der Zahlungen für mein Haus angerufen!“

Corbins schlechte Stimmung ging weiter in den Keller, als King Nakamura und sein persönlicher Gitarrist Rick Boogs in Corbins Ex-Jeep vorgefahren kamen. „Ich kann gar nicht glauben, wie günstig wir das Fahrzeug bei der Auktion erstanden haben“, meinte Boogs.

Corbins Niedergang schaute sich auch Big E aus nächster Nähe mit an. Er hatte sich neben Kommentator Pat McAfee aufs Sofa gesetzt, um das tolle Match nicht zu verpassen.

Um sportlich und finanziell wieder in die Spur zu kommen, wollte Corbin gewinnen: „Das ist mein einziger Ausweg!“ Doch der Deep Six brachte nur den 2-Count, bald schlug Nakamura mit mehreren Kniestößen und schließlich dem Kinshasa zum Sieg ein!

Armer Corbin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WEIBLICHER ZUWACHS ERFOLGREICH

(2) Shotzi & Nox bes. WWE Women’s Tag Team Champions Natalya & Tamina in einem Non-Title Match; Shotzi pinnte Natalya per Ball Pit

Die Women’s Tag Team Champions hatten erst im Laufe des Tages von einer Mystery-Herausforderung gehört! Aufregend!

Dabei handelte es sich um die bisherigen NXT-Damen Shotzi Blackheart und Tegan Nox, jetzt nur noch Shotzi und Nox. Sie machten ihren Auftritt auf Shotzis Plastikpanzer. Nox war erst vor wenigen Tagen von einem erneuten Kreuzbrandriss zurückgekehrt.

Das rund 3-minütige Match gewannen die Neulinge klar: Natalya hatte noch Nox mit einer Clothesline aus dem Ring befördern können. Shotzi kam dann aber mit ihrem Back Senton von den Seilen auf Natalya zum Sieg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BAYLEY-AUSFALL: CARMELLA ALS ERSATZ, LIV MORGAN KRIEGT CHANCE

Sonya Deville informierte das WWE-Universum über Bayleys Verletzung.

In einem Einspieler war Bayley zu hören: „Ich habe das getan, um noch besser zu werden. Das ist alles eure Schuld! Mir ist egal, wer in meine Position rückt, denn die Person ist nicht besser als ich!“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Devilles Entscheidung: Das Titel-Match wird vorverlegt, von Money in the Bank zu SmackDown in sieben Tagen. Biancas neue Gegnerin: Carmella.

Carmella machte einen Auftritt und freute sich. Wer etwas dagegen hatte: Liv Morgan: „Das ist klare Bevorzugung!“, brüllte sie. Liv machte Sonya Vorwürfe, bis Deville lautstark das Wort ergriff und klarstellte, mit ihren Ankündigungen noch nicht fertig zu sein:

Liv Morgan erhielt Carmellas Startplatz im Money in the Bank Match. Damit konnte Morgan leben.

Und Bianca Belair trat auch noch auf die Stage: „Ich weiß nicht, ob Bayleys Verletzung echt ist. Aber ich kann es kaum erfahren, bis sie wieder fit ist, um das Kapitel abzuschließen.“ Jetzt freute sich die SmackDown Women’s Champion auf Carmella in der kommenden Woche.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Neuigkeiten aus der Women’s Division: Mit einem Einspieler wurde der baldige SmackDown-Start der langjährigen NXT-Wrestlerin Toni Storm angekündigt.

https://twitter.com/WWE/status/1413669034088935443

ROLLINS ERGATTERT DEN LETZTEN MITB-PLATZ

(3) MITB-Qualifikationsmatch – Seth Rollins bes. Cesaro mit dem Stomp

Mit einem fast 20-Minuten-Match konnten die beiden Herren ihrer Rivalität ein weiteres Kapitel hinzufügen. MITB-Teilnehmer Kevin Owens begleitete das Aufeinandertreffen als Gast-Kommentator.

In der Schlussphase hatte Rollins einen DDT auf die Rampe gegen Cesaro gezeigt. Der Schweizer blutete bereits! Er war zuvor mit der ungepolsterten Ringecke kollidiert. Seth erhoffte sich einen Sieg durch Countout, doch Cesaro schaffte es rechtzeitig zurück.

Rollins versuchte den Stomp, doch Cesaro wich aus und wollte den Sharpshooter anbringen. Der Plan ging nicht auf, stattdessen fand der Stomp ins Ziel – und Seth Rollins sicherte sich den letzten Platz im Money in the Bank Match.  

https://www.youtube.com/watch?v=NuUgt09Dr-4

Später tönte Rollins im Interview bei Kayla Braxton groß rum. Bis Edge an seine Seite trat: „Ich tue jetzt das, wozu du nicht den Mut hast! Ich rufe Roman in den Ring!“

Unterdessen versprach Chad Gable, dass Otis, die von ihm ausgebildete Kampfmaschine, vor keinem Gegner haltmachen werde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EDGE FORDERT REIGNS – UND BRINGT DIE KAVALLERIE

Der Herausforderer auf die Universal Championship forderte die Konfrontation mit dem Champion: Edge provozierte Reigns und stellte seine Männlichkeit infrage, die Usos bezeichnete er als „Dumm und Dümmer“.

Edge im Ring: „Ich werde bei Money in the Bank die Universal Championship gewinnen! Ohne den Titel ist deine Insel nicht mehr relevant, Roman!“

Reigns ging in seiner Kabine auf diese Herausforderung ein: „Ich mache das allein!“, stellte er gegenüber Paul Heyman und den Usos klar. Jimmy und Jey folgten ihm dennoch in den ThunderDome.

Reigns stellte sich Edge gegenüber. Schnell flogen die Fäuste. Der Rated-R Superstar hatte allerdings Verstärkung im Gepäck: Rey und Dominik Mysterio, die noch eine Rechnung mit dem Universal Champion begleichen wollen, tauchten auf und brachten Stühle mit.

Großes Chaos brach aus. Doch Reigns flüchtete sich auf die Stage, bevor er von Edges Spear getroffen werden konnte. Roman sah nun aber mit an, wie Edge die Metallstange aus einem Stuhl herausbrach und für das Crossface gegen Jey nutzte.

Roman war die Wut anzusehen. Doch von ihm gab es keine Aktivitäten, seinem Cousin aus der Bredouille zu retten. Zumindest Jimmy versuchte das, doch auch er landete in Edges Stuhlstangen-Crossface.

Eine große Schmach für den „Head of the Table“ und seine Familie beim letzten SmackDown im ThunderDome.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Bei „Talking Smack“ ist am Samstag ein großes 6-Mann-Tag-Team-Match für die kommende Ausgabe angekündigt worden (siehe unten).


NÄCHSTE WOCHE BEI SMACKDOWN AUS HOUSTON, TEXAS

*** Die Fans kehren zurück!

*** 6-Mann-Tag-Team-Match: Roman Reigns + Jimmy & Jey Uso vs. Edge + Rey & Dominik Mysterio

*** SmackDown Women’s Championship: Bianca Belair (c) vs. Carmella

*** Fatal 4-Way: Big E vs. Kevin Owens vs. Seth Rollins vs. King Nakamura

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


JETZT NEU: POWER-WRESTLING JULI 2021 – DIE JUBILÄUMSAUSGABE 300 – ALLE INFOS ZUM INHALT – HIER DIREKT BESTELLEN:

Power-Wrestling Juli 2021
Power-Wrestling Juli 2021

Der nächste Pay-Per-View: WWE MONEY IN THE BANK – 18. JULI 2021

Die Fans kehren zurück: WWE Money in the Bank findet in der Dickies Arena in Forth Worth (US-Bundesstaat: Texas) statt. Fans in Deutschland sehen die Show live in der Nacht auf den 19.7. auf dem WWE Network. Nachfolgend die aktuelle Card:

*** Match um die WWE Championship:

BOBBY LASHLEY (c) vs. KOFI KINGSTON

*** Match um die Universal Championship:

ROMAN REIGNS (c) vs. EDGE

*** Match um die Raw Women’s Championship:

RHEA RIPLEY (c) vs. CHARLOTTE FLAIR

*** Money in the Bank Match der Herren um eine Titel-Chance:

RICOCHET vs. JOHN MORRISON vs. RIDDLE vs. DREW McINTYRE vs. KEVIN OWENS vs. BIG E vs. KING NAKAMURA vs. SETH ROLLINS

*** Money in the Bank Match der Damen um eine Titel-Chance:

ASUKA vs. NAOMI vs. ALEXA BLISS vs. NIKKI CROSS vs. ZELINA VEGA vs. LIV MORGAN vs. NATALYA vs. eine weitere Teilnehmerin