Nach Double or Nothing hat AEW mit Dynamite nachgelegt: Das Inner Circle ist noch nicht mit The Pinnacle fertig, Dr. Britt Baker hatte was zu feiern … und Vickie Guerrero präsentierte die nächste Ex-WWE-Verpflichtung! Alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

AEW Friday Night Dynamite – 4. Juni 2021 – Jacksonville, Florida

(1) AEW Tag Team Champions The Young Bucks (Nick & Matt Jackson) bes. PAC & Penta El Zero Miedo; Nick pinnte PAC mit einem Einroller nach dem Eingriff von Brandon Cutler

Vor dem Match vertrieb Frankie Kazarian die Good Brothers aus der Arena. Doch damit hörten die miesen Tricks nicht auf! Ein Eingriff von Brandon Cutler, der mit seiner Kamera zuschlug, leitete das Ende zugunsten der AEW Tag Team Champions ein. Hinter setzten die Bucks ihre Attacke fort – bis sich Eddie Kingston an die Seite von PAC und Penta stellte und die Bucks abließen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

MARK HENRY SPRICHT, ANDRADE DEBÜTIERT

Tony Schiavone präsentierte Mark Henry, der ab August bei der neuen Show „Rampage“ als Experte zum Einsatz kommt. „Werden wir dich zusätzlich wieder im Ring sehen?“, wollte Tony wissen. Mark meinte: „Derzeit würde ich das nicht mit einem Ja beantworten, allerdings habe ich noch jede Menge Sprit im Tank!“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Dann kam überraschend Vickie Guerrero in den Ring, die eine AEW-Neuverpflichtung vorstellte. Es handelte sich um den kürzlich bei WWE entlassenen Andrade, der jetzt als Andrade El Idolo unterwegs ist. „Ich war bereits als das Gesicht der Latinos bekannt. Ab heute kennt man mich als das Gesicht von All Elite Wrestling“, meinte Charlotte Flairs Verlobter.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

(2) QT Marshall & Anthony Ogogo bes. Cody Rhodes & Lee Johnson; QT pinnte Cody nach einem K.o.-Treffer von Ogogo

Die Factory schummelte sich hier zum Sieg! Aaron Solow sorgte für die Ablenkung. Er verwirrte den Ringrichter. Cody war eigentlich im Begriff, die Cross Rhodes gegen Marshall zu bringen.

Doch da war Anthony Ogogo zur Stelle, der seine bronzene Boxerfaust gegen Codys Kinn platzierte. Rhodes ging zu Boden, QT staubte den Sieg ab und schockierte damit die Welt, wie er es selbst festhielt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

THE INNER CIRCLE WILL NACHLEGEN … UNTER ANDEREM MIT EINEM MMA-FIGHT!

The Inner Circle feierte den Sieg über Pinnacle in der zweiten Stadium Stampede. Den anwesenden Fans wurden sogar T-Shirts geschenkt. Doch der Zorn war längst nicht verflogen, die Rechnung mit der Gruppierung um MJF sei weit offen. Jake Hager forderte Wardlow zu einem MMA-Fight in zwei Wochen bei Dynamite heraus. Und Jericho erklärte: „Für mich ist der Konflikt mir dir, MJF, erst beendet, wenn ich deine Karriere und dein Leben so ruinieren kann, wie du es mit mir probiert hast. Ich werde MJF besiegen! The Inner Circle vergibt nicht … und vergisst vor allem niemals!“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Orange Cassidy stellte nach dem kontroversen Ende des Titel-Matches beim Pay-Per-View mit seinen Best Friends klar: „Kenny, falls du glaubst, es sei vorbei … das ist es nicht!“ Don Callis und Kenny Omega behaupteten, es gäbe eine Verschwörung gegen Kenny als Champion. Seinen kommenden Gegner Jungle Boy (das Match gibt es am 26. Juni) nahm das Duo gar nicht richtig ernst.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

(3) Jungle Boy & Christian Cage bes. Private Party (Marq Quen & Isiah Kassidy); Jungle Boy brachte Quen mit der Snare Trap zur Aufgabe

Jungle Boy und Christian, die am Sonntag noch die Entscheidung in der Casino Battle Royale unter sich ausgemacht hatten, funktionierten hier als Tag Team. Christian kümmerte sich um Isiah Kassidy, so dass Jungle Boy gegen Marq Quen zum Sieg die Snare Trap anbringen konnte. Nach dem Match überraschte jedoch Matt Hardy seinen alten Weggefährten Christian mit einem Twist of Fate auf der Rampe.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

DARBY ALLIN SOLL SICH OHNE STING BEWEISEN

Sting stellte im Interview bei Tony Schiavone fest: „Double or Nothing werde ich nie vergessen. Das war einer der besten Abende in meiner Karriere!“ Der Dank ging vor allem an die Fans. Scorpio Sky und Ethan Page meldeten sich über die Leinwand und klatschten verächtlich. Ihre Vermutung: „Darby, ohne Sting bist du rein gar nichts! Wir fordern dich zu einem Match heraus. Such‘ dir dafür irgendeinen anderen Partner außer Sting, um uns vom Gegenteil zu überzeugen!“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

BEI FRAU DOKTOR FLIEGEN DIE BURGER

Dr. Britt Baker feierte ihren Titelgewinn mit anwesenden Gästen und jeder Menge Big Macs. Die Fast-Food-Kette mit dem großen M hatte Baker 1.500 Gutscheine für den Burger-Klassiker zur Verfügung gestellt. Teilen wollte Baker aber nur mit Schiavone und Rebel. Ansonsten hätte niemand von Anfang an zu ihr gestanden. Partygast Nyla Rose hatte genug gehört, ließ jetzt die Burger durch die Gegend fliegen und ruinierte die Feierlichkeit.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

(4) Red Velvet bes. The Bunny mit dem Just Desserts

Bunny und Blade hatten, wie zuvor bei Dark, einen Schlagring einsetzen wollen. Dieser Plan ging aber nicht hinten los – und den Sieg landete Red Velvet.

EVIL UNO WILL MIROS TITEL

Evil Uno von der Dark Order forderte TNT-Champion Miro heraus. Miro dankte Gott für seine Kraft und grüßte seine Ehefrau, einfach weil sie hot sei. „Ich bin größer, stärker, schneller“, meinte Miro und wunderte sich über die Herausforderung von Evil Uno, nahm allerdings an.

Derweil meckerten PAC und Penta über Eddies Hilfe im Opener. Kingston erklärte, gegen einen gemeinsamen Feind solle man besser zusammenhalten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

(5) Dustin Rhodes bes. Nick Comoroto in einem Bullrope Match mit einem Bulldog

Auch in dieses Match wollte die Factory mit ihrem Vertreter Aaron Solow eingreifen. Colten Gunn sorgte für den Ausgleich. Der blutige Comoroto überlebte Dustins Final Reckoning. Doch Rhodes setzte nach – und mit einem Bulldog von den Ringseilen holte er den Sieg!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

NÄCHSTE WOCHE BEI DYNAMITE (AM FREITAG, 11. JUNI):

  • TNT Championship Match: Miro (c) vs. Evil Uno
  • The Young Bucks + Brandon Cutler vs. PAC, Penta El Zero Miedo, Eddie Kingston
  • Hangman Page & Preston Vance (10) vs. Team Taz (Brian Cage & Powerhouse Hobbs)

IN DREI WOCHEN BEI DYNAMITE (AM SAMSTAG, 26. JUNI):

  • AEW World Championship Match: Kenny Omega (c) vs. Jungle Boy

MEHR – DER WWE SMACKDOWN REPORT: