Ein kontroverser Ausgang führte zu einer unentschuldbaren Attacke! Bei WWE Raw gab’s außerdem die Retribution-Demaskierung und die Geschichte hinter Alexas Horror-Puppe Lily. Alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

WWE Raw – 19. April 2021 – ThunderDome (Tampa, Florida)

Nach WrestleMania ist vor WrestleMania Backlash. Doch wie aufregend wird WWE auf dem Weg zum nächsten Pay-Per-View am 16. Mai?

DER NÄCHSTE ÜBERFALL

Drew McIntyre beschuldigte MVP, für den hinterhältigen Angriff von T-Bar und Mace auf seine Person in der Vorwoche verantwortlich zu sein: „Ob sie jetzt ihre albernen Masken abnehmen und auch Anzüge tragen werden?“

MVP machte einen Auftritt und stellte sich dumm: „Ich habe sie nicht rekrutiert. Genau genommen hat Bobby Lashley das Hurt Business gerade erst verkleinert!“

McIntyre wollte das nicht glauben – zumal MVP und Lashley vor WrestleMania den kompletten Locker Room gegen ihn aufbringen wollte. Als Drew die direkte Konfrontation mit MVP im Eingangsbereich suchte, waren Mace und T-Bar plötzlich wieder da! Die Maskenmänner kamen angeflogen und rissen den Schotten zu Boden. Im Ring folgte – wie in der Vorwoche – der Double Chokeslam.

MVP versteckte sich hinter seinem Pokerface und ließ weiterhin nicht durchschimmern, ob er T-Bar und Mace angeheuert haben könnte!

McIntyre war im Anschluss richtig aufgbracht. Er forderte ein Handicap-Match gegen beide Ex-Retribution-Mitglieder. „Du brauchst einen Tag-Team-Partner“, meinte der WWE-Offizielle Adam Pearce. McIntyre war das egal. Er forderte Pearce auf, das Match klarzumachen.

Randnotiz: Der All-Mighty WWE-Champion Bobby Lashley ließ sich in dieser Raw-Ausgabe nicht blicken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WEIL’S LETZTE WOCHE SO SCHÖN WAR …

(1) The Viking Raiders bes. Cedric Alexander & Shelton Benjamin per Viking Experience

Wie baut man ein Team in einer Tag-Team-Division auf, wenn überhaupt keine Division vorhanden ist? Man wiederholt einfach die Vorwoche.

Die Viking Raiders siegten mit dem Viking Express. So nannte der neue Kommentator Adnan Virk die Viking Experience.

Randnotiz: Die Raw Tag Team Champions AJ Styles & Omos ließen sich in dieser Raw-Ausgabe nicht blicken. Zum zweiten Mal in Folge nach dem Titelgewinn bei WrestleMania.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CHARLOTTE IST EINE „BITCH“

Mit einer Promo hat Charlotte Flair da weitergemacht, wo sie in der Vorwoche aufhörte. „Hinter den Kulissen spielen sich die Frauen vor, als würden sie sich mögen. Dabei hassen sich alle so wie sie mich hassen!“

Charlottes Standpunkt: Rhea Ripley und Asuka könne sie jederzeit besiegen.

Asuka stellte sich Charlotte im Ring gegenüber. Ripley trat auf die Stage. Charlotte schlug vor, Rhea solle sich das später stattfindende Match zwischen Asuka und ihr aus nächster Nähe ansehen und Notizen machen.

Gegenüber Asuka sprach Charlotte mit Bedacht. Sie vermutete, die Japanerin könne sie ansonsten schlecht verstehen. Doch Asuka hatte auch noch etwas zu sagen: „Ich werde dich besiegen, Bitch!“   

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

RIDDLE ÜBERRASCHT!

(2) Riddle bes. Randy Orton per Crucifix-Einroller als Konter auf den RKO

Vorab war Riddle im Backstage-Bereich Randy Orton so auf die Nerven gegangen, wie er jedem anderen Superstar auf die Nerven geht: „Wir könnten doch ein Tag Team bilden! Die R-K-Bros!“ Orton lief einfach weg.

Daraus ergab sich allerdings ein unterhaltsames Match. Das erste Highlight in dieser Raw-Ausgabe.

Nach 13 Minuten gelang Orton sein Draping DDT. Der RKO wurde vorbereitet. Riddle setzte aber einen Konter und zog Orton mit dem Crucifix auf die Matte und schulterte seinen erfahrenen Rivalen.

Mit dieser nicht eingeplanten Niederlage musste Orton erstmal klarkommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NIA WIRD PROVOZIERT, SHAYNA KRIEGT DEN PIN SERVIERT

(3) Naomi & Lana bes. WWE Women’s Tag Team Champion Nia Jax & Shayna Baszler in einem Non-Title Match; Naomi pinnte Baszler nach einem Double-X-Factor

Während dieses aufregenden Tag Team Matches traten Dana Brooke und Mandy Rose auf die Stage. Sie spielten Nia Jax, die gerade selbst nicht im Match aktiv war, die verhöhnenden Szenen aus der vergangenen Woche vor. Jene Momente, als Nia entweder verprügelt wurde oder aufgrund mangelnder Körperkontrolle wegrutschte.

Jax war jetzt so sauer, dass sie die Rampe hochlief und die beiden Blondinen in die Finger kriegen wollte. Mandy und Dana nahmen Reißaus. Shayna wusste derweil gar nicht, wie ihr geschah: Naomi und Lana brachten gemeinsam einen Facebuster, daraufhin setzte Naomi den Pin.

Später in der Übertragung stellten Dana und Mandy im Interview war: „Wir sind hier nicht die Bullys!“ Nia kam um die Ecke, die Blondinen liefen davon. Dafür meckerte Shayna ihre Partnerin an: „Pass‘ mal besser auf, sonst…!“ Und als Jax sich gerade fragte, was diese Drohung bedeuten könnte, rückte Angel Garza ins Bild! Er wollte von Nia wissen, was sie eigentlich an Reginald so toll finden würde. Eine gefragte Frau, unsere liebe Nia.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FEIERLICHKEITEN ZUM STAFFELSTART

Miz und seine reizende Ehefrau Maryse feierten im Ring den Start der neuen Staffel ihrer Reality-Serie. Es gab feuchte Küsse, perlenden Champagner und funkelndes Feuerwerk.

Damian Priest unterbrach diese Party jedoch. Priest machte sich auf Spanisch über Miz und seine WrestleMania-Niederlage lustig, Maryse fauchte auf Französisch zurück.

Schließlich bekam Priest ein Match zugesichert. Und Miz schüttete seinem Rivalen noch ein Glas Champagner ins Gesicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ELIAS GEWINNT EIN MATCH!

(4) Elias bes. Kofi Kingston per Flying Elbow Drop

The New Day wollten Elias und Jaxson Ryker in dieser Woche wieder ärgern. Als Elias ein Konzert geben wollte, spielte Xavier Woods auf einer Bassgitarre. Selbst Ryker merkte, dass hier was nicht stimmte.

Während des Matches spielte Kofi zwischenzeitlich Stone Cold Steve Austin nach und brachte einen Crossbody sowie den SOS ins Ziel. Doch eine Aktion von den Seilen konterte Elias und folgte mit seinem Flying Elbow Drop zum Sieg.

Randnotiz: Dies war Elias‘ erster Sieg bei Raw seit März 2019 gegen No Way Jose.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ALEXA BLISS WIRD VON EINER PUPPE GESTEUERT

Alexa meldete sich von ihrem Spielplatz: „Ich erzähle euch mal was über Lily. Wir sind nicht erst seit WrestleMania Freunde, sondern bereit seit einer sehr langen Zeit.“

Wir sahen Kinderfotos von Alexa, auf denen auch Lily auftauchte. Die besten WWE-Fotomontagen seit den Bildern, die 1992 angeblich eine Beziehung zwischen „Nature Boy“ Ric Flair und Miss Elisabeth offenbarten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Alexa erzählte weiter: „Es gab da mal dieses Mädchen in der Schule, das mich nicht von ihrem Eis lecken lassen wollte. Erdbeere mag ich sowieso nicht so gern. Ich habe sie dann von der Schaukel gestoßen. Sie brach sich den Arm. Und ich konnte ihr ganzes Eis essen. Meinen Lehrern erzählte ich die Wahrheit: Lily wollte, dass ich es tue.“

Und dann folgten noch weitere schlechte Nachrichten: „Lily mochte IHN nicht. Und Lily mag auch die anderen Mädchen in der Umkleide nicht!“

Die Damen-Division muss sich also in Acht nehmen. Der weibliche Fiend ist auf dem Weg!

Randnotiz: Bray Wyatt war in dieser Raw-Ausgabe nicht zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TUUT! TUUT! DER STROWMAN EXPRESS FÄHRT EIN!

(5) T-Bar & Mace bes. Drew McIntyre & Braun Strowman durch Disqualifikation nach einer Demaskierung!

McIntyre zog allein in dieses Match. Er stellte sich – wie gefordert – der Handicap-Situation. Drew hatte aber Glück, dass im Verlauf noch Unterstützung zum Ring stapfte: Braun Strowman mischte mit!

Erst dominierte Braun, geriet dann aber nach einer Knie-Attacke in Probleme. Als der Wechsel mit Drew funktionierte, legte der Schotte gegen Mace los – und riss ihm sogar die Maske vom Kopf!

Mace schlug Drew ins Gesicht. McIntyre revanchierte sich. Drew prügelte mit der Maske auf Mace ein, woraufhin der Ringrichter die DQ ausrief!

Strowman fand das mit dem Demaskieren cool und legte im Gegenzug T-Bars Gesicht frei.

T-Bar und Mace flüchteten aufgebracht in den Eingangsbereich. Jetzt muss nur noch jemand ihnen diese depperten Namen entreißen.

So sehen die Menschen hinter den Masken übrigens aus:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PRIEST LACHT ZULETZT

(6) Damian Priest bes. The Miz mit dem Hit The Lights

Miz und Ehefrau Maryse fanden sich einfach unwiderstehlich. Doch das Einwirken von Maryse brachte dennoch nicht den gewünschten Erfolg.

Sie kletterte wie in der Vorwoche auf den Ringrand. Dann legte Maryse sogar die Füße ihres Ehegatten auf die Seile. Doch das half alles nichts! Priest blieb locker, brachte den Hit The Lights und schickte die B-Promis zurück nach Hollywood.

https://www.youtube.com/watch?v=oYUqus0eCjY

SHEAMUS LÄSST ES SICH GUT GEHEN

Adam Pierce hatte vorgeschlagen, Sheamus könne doch in die Fußstapfen großer United States Champions treten. Vielleicht sogar mit einer Open Challenge wie John Cena seinerzeit. „Ich mache eine Open Challenge, aber setze meinen Titel nicht aufs Spiel“, meinte Sheamus, der sich später sarkastisch als „Fighting Champion“ bezeichnete.

Auf der Suche nach einem Gegner meldete sich der fast vergessene Humberto Carrillo. Der Bub saß nun so viele Monate im Catering, dass bei ihm sogar der Bartwuchs eingesetzt hat.

Und Humberto wäre auch mal besser im Catering geblieben, denn Sheamus verabreichte ihm eine spontane Abreibung inklusive einem Brogue Kick mit seinen handgefertigten irischen Lederstiefeln.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CHARLOTTE VERDRISCHT DEN RINGRICHTER!

(7) Asuka bes. Charlotte Flair per Crucifix-Einroller

Rhea Ripley wuselte im Main Event am Ring umher. Damit hatte sie Charlottes Einladung angenommen. Was Charlotte aber sicher nicht eingeplant hatte: ein Eingriff der Raw Women’s Champion ins Match!

Gerade als Charlotte ihren Figure-4-Leglock durchbringen wollte, packte Ripley von außen zu. Der Ringrichter bekam das wohl nicht mit, er hatte nur Augen für Asuka. Charlotte griff nach Rhea – und Asuka zog Charlotte zu Boden! Mit einem Crucifix wurde Frau Flair auf die Matte gepresst und gepinnt.

Charlotte suchte die Schuld beim Offiziellen Eddie Orengo. Und sie beließ es nicht bei einem konstruktiven Gespräch. Stattdessen prügelte Charlotte auf den allen Anschein nach unfähigen Offiziellen ein. „Das geht nicht“, hielten die Kommentatoren fest. Charlotte war’s egal. Sie kam sogar wiederholt zurück und schleuderte den armen Eddie durch den Ring, während andere Offizielle nur zusehen konnten.

Äußerlich wie innerlich: das ist eine neue Charlotte Flair!

Randnotiz: Der WWE-Offizielle Adam Pearce hat auf Charlottes verabscheuenswürdigen Angriff auf den Ringrichter reagiert! „Ihr ist eine Geldstrafe von 100.000 US-Dollar auferlegt worden. Vor allem aber ist sie auf unbestimmte Zeit suspendiert worden.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


UND DIESE NEUIGKEITEN GIBT ES AUCH NOCH: