Ein überraschendes Bündnis, der nächste Top-Herausforderer für den WWE-Champion, Comebacks und Alexas neue Horror-Freundin: WWE Raw nach WrestleMania – alle Ergebnisse, alle Entwicklungen.

WWE Raw – 12. April 2021 – ThunderDome (Tampa, Florida)

Neuerungen in der ersten WWE Raw-Ausgabe nach dem WrestleMania-Doppelschlag: Der ThunderDome ist umgezogen! Die Heimat für die kommenden Monate ist das Yuengling Center auf dem Gelände der Universität in Tampa. Die Halle ist kleiner, der ThunderDome deshalb auch etwas kompakter. Im Eingangsbereich gibt es mehr Screen, auf beiden Seiten der Stage. Insgesamt eine Optimierung.

Außerdem hat Raw ein neues Kommentatoren-Team: Sport-Kommentator Adnan Virk (macht unter anderem Baseball) ersetzt Tom Philips, der hinter den Kulissen bei WWE sowie als Kommentator von 205 Live aktiv bleibt. Corey Graves und Byron Saxton unterstützen Virk. Samoa Joe bleibt Teil des WWE-Kaders, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Kehrt er bald in den Ring zurück?

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


>> TIPP: TRAG DICH HIER FÜR UNSEREN NEWSLETTER EIN UND ERHALTE REGELMÄSSIG WRESTLING-NEWS UND NEUIGKEITEN VON UNS! <<


DIE ALL-MIGHTY ÄRA GEHT WEITER

(1) WWE-Champion Bobby Lashley bes. Riddle in einem Non-Title-Match mit dem Hurt Lock

Eigentlich hatte der WWE-Champion nur eine Siegesansprache halten wollen, wurde bei seiner Ankunft jedoch von Riddle angesprochen. Lashley fühlte sich bald vom Gerede des am Vorabend besiegten Riddle provoziert und stieß ihn zu Boden.

Der Opener war letztlich mit einem klarem Ausgang versehen: Nach rund 10 Kampfminuten verfehlte Riddle seinen Floating Bro und geriet in den Hurt Lock, der die Entscheidung brachte. An der All-Mighty Ära gibt’s nichts zu rütteln!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TAG-TEAM-RÜCKKEHR!

(2) The Viking Raiders (Ivan & Erik) bes. Cedric Alexander & Shelton Benjamin per Viking Experience gegen Alexander

Am 14. September 2020 fiel Ivar mit einer Nackenverletzung aus – jetzt ist er zurück! Für das Comeback der Viking Raiders mussten die nunmehr früheren Mitglieder des Hurt Business herhalten.

Ivar durfte im Match auch den „Hot Tag“ machen und schleuderte alsbald Benjamin durch den Ring. Ivar hämmerte beide Gegner mit Clotheslines auf die Matte. Erik wurde eingewechselt. Wir bekamen die Viking Experience gegen Cedric zum eindeutigen Sieg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AUCH CHARLOTTE IST WIEDER AM START

Erstmals seit dem 1. März gab es ein Wiedersehen mit Charlotte Flair!

Sie rollte die Geschichte seit Jahresbeginn auf – mit Lacey, ihrem Vater und dem Erscheinen von Rhea Ripley. Dass sie nicht bei WrestleMania „willkommen“ war, hielt Flair für eine Unverschämtheit. Sie zählte die Frauen auf, die bei Mania am Start waren. Keine könne ihr das Wasser reichen.

„Ich bin nicht diejenige, die anderen die Chancen wegnimmt. Ich bin diejenige, die Chancen für andere schafft!“ Charlotte forderte Respekt für ihre Leistungen in diesem Geschäft ein. „Und was habt ihr mir im Gegenzug gegeben? …(nichts)… genau!“

Wir sollten nun das anstehende Titel-Match, in dem sie eigentlich hätte stehen soll, genießen … und warf das Mikrofon zu Boden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CHARLOTTE ENTSCHEIDET DAS RÜCKMATCH

(3) Raw Women’s Championship – Rhea Ripley bes. Asuka durch Disqualifikation nach einem Eingriff von Charlotte

Rhea Ripley hatte vor diesem Match im Interview die „Brutal World Order“ ausgerufen. Sie sei heute Abend bereit für Asuka.

Asuka meinte in ihrem Interview: „Die Niederlage war wie ein Alptraum für mich. Doch heute bin ich bereit für Rhea Ripley – und hole mir die Raw Women’s Championship zurück.“

Nach über 10 Minuten verabreichte Asuka Ripley einen DDT auf dem Ringrand. Plötzlich stürmte Charlotte heran, ging auf Asuka los und verpasste dann auch der neuen Raw Women’s Champion einen Kniestoß. Als beide Frauen am Boden lagen, machte sich Charlotte über sie lustig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ALEXA HAT EINE NEUE FREUNDIN

Alexa Bliss schaukelte auf ihrem Spielplatz und sprach darüber, wie ein verlorenes Mädchen von der Dunkelheit gerettet worden war. Die Dunkelheit habe ihr alles beigebracht, was sie wissen müsse.

Dann holte Alexa weiter aus und sprach indirekt den Fiend an:

„Was denkst du, wie sie sich gefühlt hat, als sie realisierte, alles allein tun zu können? Hat die Dunkelheit ihr geholfen? Oder stand die Dunkelheit ihr nur im Weg? Warum sonst sollte sie das Erlernte nutzen, um die Dunkelheit zu zerstören? Ist es wahr, was sie sagen? Dass die weibliche Spezies die Tödlichste ist? Wir werden es vielleicht nie erfahren. Was wir aber wissen: Sie hat etwas wirklich Böses mitgebracht. Ich möchte euch Lily vorstellen. Unser Spaß geht gerade erst los.“

Neben Alexa schaukelte eine Puppe, die ihr nachempfunden war. So schauderhaft sieht Lily aus:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

ZWEI GEGEN EINEN

Die Reality-Show „Miz & Mrs.“ ist zurück – und aus diesem Grund war Miz‘ Ehefrau Maryse als Sondergast bei MizTV. John Morrison wirkte ein wenig eifersüchtig.

Miz drehte die Niederlage vom Samstag um und erklärte, als gefragtester Entertainer der Welt Bad Bunny zu neuen Höhen verholfen zu haben.

Über Damian Priest, der sich auf die Stage stellte, habe hingegen niemand gesprochen. Priest blieb locker – und bald wurde über ein mögliches Match gesprochen. Miz als auch Morrison wollten antreten. Da schlug Maryse vor, beide könnten es doch gemeinsam tun.

(4) The Miz & John Morrison bes. Damian Priest nach Ablenkung durch Maryse

Miz & Morrison trugen noch ihre feine Kleidung, so spontan kam das Match. Priest sah souverän gegen beide Männer aus, bis Maryse auf dem Ringrand landete. Priest bat die Dame höflich, wieder auf den Hallenboden zu treten. Das nutzte Miz für einen Schoolboy-Einroller. Ausgetrickst! Der Sieg!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NIA JAX RUTSCHT WEG!

(5) WWE Women’s Tag Team Champions Nia Jax & Shayna Baszler bes. Mandy Rose & Dana Brooke durch Countout

Shayna und Nia hatten sich him Backstage-Bereich über Mandys Ausrutscher auf der WrestleMania-Stage lustig gemacht. Mandy ging souverän damit um – und schlug Nia Jax ins Gesicht!

Plötzlich wurde aber noch mehr gestolpert! Nia Jax rutschte weg, als sie in den Ring kam. Als es später wieder in den Ring gehen sollte, hatte sie wieder Probleme. Jax schien aufgebracht und aus irgendeinem Grund zogen es Dana und Mandy vor, lieber davonzulaufen als sich weiter mit Nia und Shayna auseinanderzusetzen.

Alles weitestgehend sinnbefreit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

NEUER GEGNER FÜR LASHLEY GESUCHT!

MVP hielt eine Siegesansprache zur Titelverteidigung seines Schützlings Lashley. McIntyre bezeichnete er als einen Krieger. „Wenn schon nicht er gegen die Schmerzen des Hurt Lock ankommt, wer dann?“

McIntyre trat auf die Stage und erkannte an, am Vorabend nach der Ablenkung durch MVP als Erster einen Fehler gemacht und dafür bezahlt zu haben. Drew wollte aber ein weiteres Match!

Weitere WrestleMania-Sieger hatten allerdings ebenso Interesse, jetzt auf den Titel anzugreifen: nämlich Braun Strowman und Randy Orton.

Deshalb kam der WWE-Offizielle Adam Pearce mit einer genialen Idee um die Ecke: „Wer heute ein Triple Threat Match gewinnt, erhält die Chance beim nächsten Pay-Per-View namens WrestleMania Backlash!“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

NEW DAY ÄRGERN SHANES MUSIKER-FREUNDE

(6) The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods) bes. Elias & Jaxson Ryker mit dem Day Break gegen Elias

New Day hatten Elias und Ryker erst geärgert, als ein Lied zum Besten gegeben werden sollte. Kingston und Woods schienen die Niederlage bei WrestleMania gut zu verkraften, brauchten aber mal wieder einen Sieg.

Den holten sie sich nach 10 Minuten und dem Pin von Woods gegen Elias nach einem Day Break.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BRAY WYATT IST ZURÜCK

Das Firefly Funhouse ist wieder da! Bray Wyatt schien gut gelaunt. Doch Rabbit sagte das Offensichtliche (in Bezug auf Alexa, die Bray und den Fiend am Vorabend verlassen hat): „Es wird einsam ohne Sie sein!“

Wyatt versuchte das zu überspielen: „Was auch immer zuletzt passiert ist, wir haben immer noch uns! Das kann ein Neuanfang sein. Mit neuen Freunden! Ich fühle mich Wiedergeboren!“

Bray tanzte umher … doch wir alle wissen, wie schwer er von der Trennung getroffen sein wird. Ernsthaft: Man stelle sich nur mal vor, von Alexa Bliss verlassen zu werden…

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

HAT MVP NEUE VERBÜNDETE?

(7) Drew McIntyre bes. Randy Orton sowie Braun Strowman in einem Triple-Threat-#1-Herausforderer-Match; Drew pinnte Randy nach einem Kick

Nach 11 Minuten die Entscheidung, wer bei WWE WrestleMania Backlash im Mai gegen den Champion Bobby Lashley antreten darf: Orto brachte den RKO gegen Strowman ins Ziel. Im letzten Moment flog McIntyre heran und verhinderte einen 3-Count. Randy Orton kassierte einen Kick und wurde im Anschluss gepinnt!

Drew McIntyre freute sich, auf Titelkurs zu bleiben. Da trat MVP auf die Stage! Plötzlich wurde der Schotte hinterrücks attackiert. Mace und T-Bar (immer noch im Retribution-Outfit) gingen auf Drew los und hämmerten ihn mit einem Chokeslam auf die Matte.

Die Kommentatoren und das gesamte WWE-Universum fragten sich: Sind MVP (und Lashley) etwa mit diesen Gesellen ein Bündnis eingegangen, nachdem Benjamin und Alexander nicht mehr auf der Seite des WWE-Champions kämpfen?

Um mehr zu erfahren, müssen wir nächste Woche wieder einschalten!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


>> TIPP: TRAG DICH HIER FÜR UNSEREN NEWSLETTER EIN UND ERHALTE REGELMÄSSIG WRESTLING-NEWS UND NEUIGKEITEN VON UNS! <<


MEHR WRESTLING AUS DER WRESTLEMANIA-WOCHE: ALLES ZUM NXT TAKEOVER: