Daniel Bryan steht offiziell im WrestleMania-Main-Event. Reigns und Edge wollten das nicht auf sich sitzen lassen! Das vorletzte WWE SmackDown vor Mania sorgte für Wirbel! Alle Ergebnisse und Entwicklungen.

WWE SmackDown – 2. April 2021 – ThunderDome (St. Petersburg, Florida)

DER RATED-R SUPERSTAR IST OFFIZIELL ZURÜCK

Edge hat die Ereignisse der vergangenen Wochen in der Eröffnungs-Promo von WWE SmackDown Revue passieren lassen. Weiterhin stand für ihn fest: „Daniel Bryan hat sich in meinen WrestleMania-Main-Event hinein geschlängelt. Ich war so auf Roman Reigns fokussiert, da habe ich Daniel Bryan gar nicht kommen sehen. Doch das hätte ich mitbekommen müssen. Wenn jemand einen Opportunisten kommen sehen muss, dann ich.“

Der Royal-Rumble-Sieger meinte, er sei ausgespielt worden. Aber dann habe er in den vergangenen Tagen seine Gedanken gesammelt und erkannt, jetzt erst recht sein Ziel erreichen zu wollen: „Ich bin endgültig wieder der Rated-R Superstar.“ Bryan und Reigns würden danach streben, ein Hall-of-Fame-Superstar seines Kalibers zu werden.

Und dann gab Edge noch ein Versprechen ab: „Letzte Woche hatte ich beide in der Position zum Conchairto. Beim nächsten Mal werde ich dann nicht mehr zögern!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ALPHA ACADEMY GEWINNT GENERALPROBE

(1) SmackDown Tag Team Champions Robert Roode & Dolph Ziggler + The Alpha Academy (Chad Gable & Otis) vs. The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) + Rey & Dominik Mysterio; Otis pinnte Ford mit einem Big Splash von den Ringseilen

Sämtliche Teams werden heute in einer Woche bei einer WrestleMania-würdigen SmackDown-Ausgabe in einem 4-Way aufeinandertreffen.

Wir erhielten Wortmeldungen der Beteiligten vor dieser Generalprobe. Chad Gable meinte etwa, er habe bei Otis den inneren Alpha geweckt. Und nun sei Otis in der perfekten Form, mit ihm die Titel zu gewinnen. „Wir tun das für die Academy!“

Einen Vorgeschmack gab es hier: In der Schlussphase verfehlte Ford mit seinem Frogsplash gegen Gable. Chad konnte Ford mit einem German Suplex auf die Matte befördern. Otis folgte mit dem Flying Bulldozer von den Ringseilen und holte den Pinfall-Sieg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SWING IS IN THE AIR

Seth Rollins und Cesaro sind von Corey Graves im Ring interviewt worden. Der Schweizer stellte fest: „Das ist das größte Match meiner Karriere. Es liegt etwas in der Luft. Swing Is In The Air!“ Cesaro provozierte Rollins weiterhin damit, ihn erneut durch die Luft kreisen lassen zu wollen – dieses Mal bei WrestleMania.

Rollins war aufgebracht, meinte aber auch, bei WrestleMania unüberwindbar zu sein. Cesaro war sich aber weiterhin sicher: „Ich kann Seth Rollins bei WrestleMania blamieren. Du meinst vielleicht unerschütterlich zu sein, doch du bist nicht unschwingbar!“ Die Situation drohte zu eskalieren, beide standen sich im Ring gegenüber: „Hol‘ doch mal aus!“, meinte der Schweizer.

Doch Rollins ließ ab und lief aufgebracht davon. Cesaro schien bereit für das Wahrwerden eines Traums, sein großes Singles-Match bei WrestleMania.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NOCH MEHR TOHUWABOHU IN DER DAMEN-DIVISON

(2) Natalya bes. Shayna Baszler mit einem Einroller

Das Match dauerte nur wenige Momente. Als beide Frauen versuchten, sich gegenseitig mit Einrollern auszukontern, gelang Natalya der Sieg.

Nia attackierte Natalya, was Tamina auf den Plan rief. Chaos brach aus, denn diverse Teams, die ebenfalls Interesse an der WWE Women’s Tag Team Championship haben, mischten sich ein. Erst Ruby Riott & Liv Morgan, dann Mandy Rose & Dana Brooke von Raw. Anschließend Lana & Naomi, ebenfalls von Raw. Am Ende blieben alledings Natalya und Tamina nach einer Hart Attack dominant im Ring zurück.

Schon vor dem Match war Nia Jax übrigens Carmella auf dem Gang begegnet und meinte: „Du hast meinen Jungen (Reginald) ja nicht gerade gut behandelt!“

Carmella hatte sich die Ereignisse in der Damen-Division auf dem Monitor angesehen. Jetzt kam Billie Kay zu ihr und übergab Carmella ihren Lebenslauf. Carmella schickte sie erst weg, war dann aber doch interessiert …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


AEW-STAR JERICHO AUF DEM WWE NETWORK – HIER ERFÄHRST DU, WIE ES ZUM KNALLER-INTERVIEW KAM:


DIE VERSCHWÖRUNGSPREMIERE

In dieser Woche hat uns Sami Zayn den Trailer zum Film präsentiert, der die Verschwörung bei WWE gegen ihn aufdecken soll. Dazu hatte sich Zayn nicht nur feingemacht, sondern auch YouTuber und Promi-Boxer Logan Paul als Gast eingeladen.

Der Trailer zeigte uns dann den typisch verwirrten Sami, auch wenn nicht wirklich eine Verschwörung gegen ihn zu erkennen war. Diese spielte sich weiterhin nur in Zayns Kopf ab. Logan Paul versuchte höflich zu bleiben und meinte, zumindest sei der Trailer gut produziert worden.

Logan offenbarte aber auch, bereits mit Kevin Owens gesprochen zu haben. Owens habe ihm versichert, Zayn sei desillusioniert und lebe in einer anderen Welt. Die aufgebrachte Stimmung eskalierte, als plötzlich Owens da war und Sami einen Stunner verpasste. „Damit mach‘ ich weiter, bis ich wieder Verstand in dich hineingeprügelt habe“, so Owens.

Zu diesem Zeitpunkt hatte Zayn übrigens Logan Paul bereits zu WrestleMania eingeladen. Mutmaßlich wird er Special-Referee im Match.

Zayn revanchierte sich später im Backstage-Bereich und schleuderte Kevin Owens gegen einige Transportkisten: „Du hast alles ruiniert. Wir sehen uns bei WrestleMania!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WER IST DIE BESTE?

(3) Bianca Belair bes. Carmella mit dem KOD

Bianca zeigte sich erst zuversichtlich in einem Interview und konnte dann ihre gute Form in einem Match unter Beweis stellen. Carmella gelang ein Near-Fall mit einem Superkick. Dann rief sie: „Ich bin die Beste!“  Bianca meldete sich gleich zurück und belegte, selbst die Beste zu sein. Es gab den Kiss of Death zur Entscheidung.

Sasha Banks wollte hinterrücks einen Angriff setzen, doch Bianca schüttelte ihre Rivalin ab. „Nicht heute! Bei WrestleMania!“, meinte Bianca. Banks stimmte zu, wich zurück und posierte außerhalb des Rings mit ihrem Titel.  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*** Baron Corbin kündigte in einer Backstage-Promo an, am Montag bei WWE Raw Drew McIntyre auszuschalten, um dann selbst WWE-Champion gegen Bobby Lashley bei WrestleMania werden zu wollen.

*** Apollo Crews forderte Big E bei WrestleMania zu einem Nigerian Drum Fight heraus. „Meine Familie und die Geister meiner Vorfahren werden im Takt zu deinen brechenden Knochen trommeln!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS VORSPIEL ZUM MAIN EVENT

*** Edge hatte zu diesem Match ein Backstage-Interview bei Kayla Braxton gegeben und verständlich gemacht: „Sollte Daniel Bryan in diesem Match eine solche Abreibung erhalten, dass er es nicht zu WrestleMania schafft, werde ich nicht traurig sein.“

*** Paul Heyman klärte mit der WWE-Vertretung Adam Pearce und Sonya Deville ab, Jey Uso müsse auf Bitten von Roman Reigns heute eine Haftungsfreistellung im Streetfight gegen Daniel Bryan erhalten. Uso dürfte nicht für das in die Verantwortung gezogen werden, was in diesem Match passieren könnte. Pearce wollte diese Idee in Frage stellen, doch Deville stimmte gleich zu.

*** Edge teilte dem WWE-Offiziellen Adam Pearce mit, beim Event als Kommentator anwesend zu sein.

*** Direkt vor dem Main Event sprach Paul Heyman Edge ins Gewissen: „Der Main Event bei WrestleMania hätte ein Einzel-Match sein müssen. Dann machte es der Bastard Daniel Bryan zu einem Triple Threat Match. Das verringert deine Chancen auf einen Sieg!“

KEIN VORBEIKOMMEN AN DANIEL BRYAN

(4) Daniel Bryan bes. Jey Uso in einem Street Fight durch Aufgabe mit dem Yes-Lock

Nicht nur Edge beobachtete das Match im Kommentar, nach kurzer Zeit setzte sich zudem Roman Reigns in den Eingangsbereich und schaute ganz genau hin. Der Wunsch aller Beteiligten: Daniel Bryan sollte vor WrestleMania ausgeschaltet werden!

Doch der Plan ging nicht auf. Bryan und Uso lieferten sich ein hartes Duell. Ein Stuhl kam zum Einsatz, später sogar eine Kette, die sich Bryan um den Arm wickelte und dann auf Uso losging. Kurz darauf geriet Uso in den Yes-Lock und konnte nur noch aufgeben.

Bryan ließ keine Zeit verstreichen: Er verließ den Ring und ging auf Edge los! Der Rated-R Superstar blieb chancenlos und wurde nach einem Running Knee brutal gegen den Ringpfosten geschleudert.

Jetzt wollte sich Daniel den „Head Of The Table“ vornehmen. Es kam zum Fight im Eingangsbereich. Bryan überrumpelte Reigns und nahm ihn in den Yes-Lock. Für Roman gab es kein Entkommen!

Daniel Bryan jubelte zum Abschluss triumphal auf den Ringseilen. Die Kommentatoren waren sich jetzt sicher: Dieser Mann kann seinen WrestleMania-Traum wiederholen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


NACH DIESER SMACKDOWN-AUSGABE SIEHT DIE WRESTLEMANIA-CARD SO AUS (Stand: 3.4.21):

WWE WrestleMania 37

Freitag, 9.4.21 – WrestleMania SmackDown:

Fatal-4-Way um die SmackDown Tag Team Championship:

DOLPH ZIGGLER & ROBERT ROODE (c) vs. CHAD GABLE & OTIS vs. REY & DOMINIK MYSTERIO vs. THE STREET PROFITS (MONTEZ FORD & ANGELO DAWKINS)

+ ANDRE THE GIANT MEMORIAL BATTLE ROYAL

Angekündigte Teilnehmer: Akira Tozawa, Angel Garza, Cedric Alexander, Drew Gulak, Elias, Erik, Gran Metalik, Humberto Carrillo, Jaxson Ryker, Jey Uso, Kalisto, King Corbin, Lince Dorado, Mace, Murphy, Ricochet, Shelton Benjamin, Shinsuke Nakamura, Slapjack, T-Bar sowie Tucker

Samstag, 10.4.21 – Abend 1:

Singles-Match um die WWE Championship:

BOBBY LASHLEY (c) vs. DREW McINTYRE

Singles-Match um die SmackDown Women’s Championship:

SASHA BANKS (c) vs. BIANCA BELAIR

Singles-Match:

BAD BUNNY vs. THE MIZ

Tag Team Match um die Raw Tag Team Championship:

THE NEW DAY (KOFI KINGSTON & XAVIER WOODS) (c) vs. AJ SYLES & OMOS

Steel Cage Match:

BRAUN STROWMAN vs. SHANE McMAHON

Singles-Match:

SETH ROLLINS vs. CESARO

Sonntag, 11.4.21 – Abend 2:

Triple-Threat-Match um die Universal Championship:

ROMAN REIGNS (c) vs. EDGE vs. DANIEL BRYAN

Singles-Match:

RANDY ORTON vs. THE FIEND

Singles-Match um die Raw Women’s Championship:

ASUKA (c) vs. RHEA RIPLEY

Nigerian Drum Fight um die Intercontinental Championship:

BIG E (c) vs. APOLLO

Singles-Match um die United States Championship:

RIDDLE (c) vs. SHEAMUS

Singles-Match, Logan Paul ist von Sami Zayn als Promi-Gast geladen:

KEVIN OWENS vs. SAMI ZAYN

Zudem werden an beiden Abenden Titus O’Neil und Hulk Hogan als Gastgeber durch die Doppel-Show führen.


WWE SMACKDOWN-REVIEW IM PODCAST

In Kürze erscheint unser SmackDown-Review im Podcast. Hier kannst du unseren Podcast auf verschiedenen Kanälen abonnieren:


DIE NEUE POWER-WRESTLING IST DA! HIER GIBT ES ALLE INFOS ZUR AUSGABE! HIER KANNST DU DIE APRIL-AUSGABE DIREKT BESTELLEN! HIER GIBT ES UNSERE AKTUELLEN SONDER-ANGEBOTE!

Power-Wrestling April 2021
Power-Wrestling April 2021