Bei WWE NXT eskalierte der Konflikt zwischen den ehemaligen Undisputed-Era-Verbündeten. Jetzt gibt es eine knallharte Sonderregel! Dazu weitere neue Matches für TakeOver. Und ein Chop von Walter, der um die Welt ging. Alle Ergebnisse und Entwicklungen.

WWE NXT – 24. März 2021 – Orlando, Florida

UNSANCTIONED MATCH ANGESETZT!

Jahrelang waren sie Verbündete, doch jetzt ist das Undisputed-Era-Bündnis implodiert. WWE NXT Commissioner William Regal hat nach der Eskalation eine besondere Regel aufgerufen. In dieser Woche unterschrieben Kyle O’Reilly und Adam Cole einen Vertrag für ein Unsanctioned Match. Der regellose Fight findet am zweiten Tag des TakeOver-Doppel-Events statt.

Cole bezeichnete sich als größter NXT-Champion der Geschichte. Bei O’Reilly handle es sich hingegen nur um seinen Schoßhund, einen Nebendarsteller. Bei der Undisputed Era habe nie die Freundschaft im Vordergrund gestanden, sondern das Bestreben die Besten zu sein. „Ohne mich hättest du es nie bei WWE zu irgendwas gebracht“, so Cole.

„Du bist immer noch dasselbe Arschloch wie zum Start der Undisputed Era bei NXT“, erklärte Kyle O’Reilly. „Ich habe meine Seele an diese Gruppierung verkauft. Jetzt will ich sie zurück. Nachdem ich dich besiegt habe, werde ich erstmals seit vier Jahren wie ein Baby schlafen können.“

Security war nötig, um die hasserfüllten Rivalen auseinanderzuhalten. Jetzt müssen Cole und O’Reilly nur noch vierzehn Tage warten – dann ist alles erlaubt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WALTER ERTEILT TITEL-CHANCE!

Und noch ein weiteres hochkarätiges Match ist für TakeOver festgemacht worden: WALTER hat Tommaso Ciampa eine Chance auf den NXT-UK-Titel eingeräumt. Vor Wochen erhielt Ciampa das Angebot, IMPERIUM beizutreten. Stattdessen wollte er WALTER, konkret jetzt: WALTER mit seinem NXT-UK-Titel.

Diese Chance wollte ihm WALTER erst nicht gewähren. Als Ciampa dann aber ein Treffer gelang, packten Marcel Barthel und Fabian Aichner zu und hielten Ciampa für einen verheerenden WALTER-Chop bereit. Den hörten wir (fast) bis nach Deutschland.

Interessant: Das Match WALTER vs Ciampa gibt es am ersten TakeOver-Tag am Mittwoch. Am Donnerstag trifft NXT UK-Champion WALTER auf Rampage Brown bei „NXT UK: Prelude“. Dieses Match wurde bereits vor einigen Wochen in London aufgezeichnet. Aber steht der Ausgang für Walter-Ciampa tags zuvor damit nicht bereits fest?

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TAG-TEAM-TITEL SIND VAKANT

MSK vs. Grizzled Young Veterans vs. Legado Del Fantasma: Dieses Match gibt es beim ersten TakeOver-Abend. Auf dem Spiel stehen die NXT-Tag-Team-Titel, die Anfang der Woche von William Regal vakantiert wurden.

Der Grund: Danny Burch, der bisher die Gürtel gemeinsam mit Oney Lorcan hielt, hat sich in der Vorwoche im Main Event eine Schulterverletzung zugezogen und wird allem Anschein nach einige Zeit ausfallen.

Oney und Lorcan hatten die Titel im Oktober gegen Breezango gewonnen.

TAKEOVER-LINE-UP

Damit steht dieses Line-Up für das Takeover-Doppel-Event („Stand and Deliver“) fest:

Mittwoch, 7. April – erster Abend:

  • NXT Women’s Championship: Io Shirai (c) vs. Raquel Gonzalez
  • NXT United Kingdom Championship: WALTER (c) vs. Tommaso Ciampa
  • Triple Threat Match um die vakanten NXT-Tag-Team-Titel: MSK (Wes Lee & Nash Carter) vs. Grizzled Young Veterans (Zack Gibson & James Drake) vs. Legado Del Fantasma (Raul Mendoza & Joaquin Wilde)
  • Gauntlet Eliminator Match: Der Sieger erhält die Chance auf die NXT North American Championship (gehalten von Johnny Gargano) am zweiten Abend

Donnertag, 8. April – zweiter Abend:

  • NXT-Championship: Finn Bálor (c) vs. Karrion Kross
  • Unsanctioned Match: Adam Cole vs. Kyle O’Reilly
  • Leiter-Match um die Undisputed NXT Cruiserweight Championship: Jordan Devlin vs. Santos Escobar
  • NXT North American Championship: Johnny Gargano vs. Sieger des Gauntlet-Eliminator-Matches vom Vorabend

Die sechs Teilnehmer des Gauntlet-Eliminator-Matches werden nächste Woche bei NXT mit einer Battle Royal ermittelt. 12 Wrestler nehmen teil. Die letzten sechs Herren in der Battle Royal ziehen ins Gauntlet ein; in der Reihenfolge, wie sie in der Battle Royal rausgeworfen werden, ergeben sich die Startplätze. Der Battle-Royal-Sieger darf also als letzter Teilnehmer ins Gauntlet und hat damit den besten Startplatz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DIE ERGEBNISSE AUS WWE NXT

(1) Dakota Kai & Raquel Gonzalez bes. NXT Women’s Champion Io Shirai & Joey Stark; Gonzalez pinnte Stark nach einer Powerbomb

(2) Bronson Reed bes. LA Knight mit einem Tsunami Splash

(3) Karrison Kross bes. Oney Lorcan mit einem Running Forearm an den Hinterkopf; hinterher kam es zu einer Konfrontation mit Kross und NXT-Champion Finn Bálor

(4) NXT UK Champion WALTER bes. Drake Maverick in einem Non-Title Match via Referee-Stoppage als Maverick im halben Boston steckte

(5) NXT Women’s Tag Team Champions Ember Moon & Shotzi Blackheart bes. Mercedes Martinez & Aliyah; Moon pinnte Aliyah per Eclipse

(6) Jordan Devlin bes. KUSHIDA per Einroller in die Bridge; Legado del Fantasma sorgten hier für Ablenkung. KUSHIDA ging auf Wilde und Mendoza los, Devlin konfrontierte Santos Escobar, beide tragen derzeit Cruiserweight-Titel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


DAS DIREKTE DUELL AM MITTWOCH: WAS BEI AEW DYNAMITE LOS WAR …