Schrecksekunden während einer Veranstaltung von New Japan Pro-Wrestling am Samstag. Mitten in einem 6-Mann-Tag-Team-Match kam es zu einem schweren Erdbeben.

Ein Erdbeben der Stärke 7,2 auf der Richterskala hat am Samstag die Stadt japanische Millionenstadt Sendai erschüttert. Zu diesem Moment lief ein NJPW-Event in der Xebio Arena: Mit Kota Ibushi, Hiroshi Tanahashi sowie Kazuchika Okada gegen KENTA, Yujiro und Jay White standen einige der Top-Stars in einem 6-Mann-Tag-Team-Match.

Gerade als die Auseinandersetzung außerhalb des Rings tobte, erschütterte das Erdbeben die Arena. Die englischsprachigen Live-Kommentatoren waren währenddessen nicht in der Halle anwesend: Während sich Kevin Kelly und Gino Gambino im Ausland aufhielten, kommentierte Chris Charlton aus dem Firmensitz im Tokioter Stadtteil Roppongi. Tokio ist von Sendai rund 400 Kilometer entfernt. Auch dort spürte Charlton das Beben.

Die guten Nachrichten: Weder Aktive noch Zuschauer wurden durch den Zwischenfall verletzt. Nach einer Pause konnte die Veranstaltung fortgesetzt werden. Das Match gewannen IWPG-Champion Ibushi, Tanahashi und Okada.

Earthquake in NJPW from r/SquaredCircle
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

ENTSCHEIDUNG IM NEW JAPAN CUP

Im Anschluss fielen zudem die Halbfinal-Entscheidungen im diesjährigen New Japan Cup: Will Ospreay gewann das erste Halbfinale über David Finlay. Im zweiten Halbfinale setzte sich Shingo Takagi gegen EVIL durch.

Das Finale aus Sendai mit Ospreay vs. Shingo läuft am Sonntagmorgen ab 6 Uhr live auf New Japan World.

Der Sieger des Turniers erhält ein Match gegen den amtierenden IWGP World Heavyweight Champion Kota Ibushi. Der World-Heavyweight-Titel ist erst am 4. März offiziell eingeführt worden und vereinigt den bisherigen IWGP-Heavyweight-Titel mit dem IWGP-Intercontinental-Titel, die beide von Ibushi im Januar gewonnen wurden.

Das Match zwischen IWGP World Heavyweight Champion Kota Ibushi und dem Sieger des New Japan Cup findet am 4. April bei „Sakura Genesis“ in Tokio statt.


SCHOCKER DER WOCHE! SO BLUTIG WAR DER ERSTE FRAUEN-MAIN-EVENT BEI AEW DYNAMITE: