WWE WrestleMania 37
WWE WrestleMania 37

Nur noch 22 Tage bis WrestleMania. Und heute gehen die Tickets in den Vorverkauf. Wie viele Fans dabei sein können, welche Auflagen gemacht werden und welche Matches feststehen: Das ist der Stand der Dinge für das WWE-Doppel-Event im April!

Endlich! Bei WWE kehren die Fans nach über einem Jahr zurück. Für WrestleMania, das mit einjähriger Verspätung doch noch im Raymond James Stadium in Tampa (Florida) stattfinden kann, gehen die Tickets am heutigen Freitag (15 Uhr) in den Vorverkauf. Ein Pre-Sale ist bereits am Donnerstag gestartet.

Konkret gibt es für beide WrestleMania-Abende (Samstag 10. + Sonntag, 11. April) jeweils 25.000 Eintrittskarten. Diese werden in Gruppen mit bis zu sechs Plätzen verkauft. WWE weist darauf hin, dass die Tickets innerhalb dieser Gruppen nicht einzeln weiterverkauft werden sollen – damit nur Familienmitglieder und/oder Freunde zusammensitzen und die Gefahr für COVID-19-Ansteckungen so gering wie möglich gehalten wird.

Die Tickets kosten in diesem Jahr zwischen 35 US-Dollar und 2.000 US-Dollar (zzgl. Gebühren). Wer beide WrestleMania-Abende besuchen möchte, zahlt (natürlich) doppelt.

In Deutschland läuft WrestleMania wie gewohnt auf dem WWE Network, US-Fans müssen bis dahin auf die „Peacock“-Plattform gewechselt sein. Durch die neue Partnerschaft mit dem Streaming-Dienst von NBC Universal wird das WWE Network am 4. April in den USA abgeschaltet, am Donnerstag ist die Übergangsphase gestartet.


HULK HOGAN UND TITUS O’NEIL ALS GASTGEBER (Ergänzung: 19.3.21, 20 Uhr)

Pünktlich zum Vorverkaufsstart hat WWE die Gastgeber der diesjährigen WrestleMania vorgestellt: Hulk Hogan und Titus O’Neil, die beide in Tampa ansässig sind, teilen sich den Job.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Unterdessen sind in den ersten Stunden bereits über 20.000 Tickets je Abend verkauft werden. Noch etwa 2000 bis 3000 Tickets sind verfügbar, teilweise in den vorderen Reihen.


BESUCHER MÜSSEN SICH AN SICHERHEITSREGELUNGEN HALTEN

Krasse Regeln! Wer WrestleMania im Stadion besucht, muss mit einigen Einschränkungen zurechtkommen, die die Gefahr für COVID19-Ansteckungen eindämmen sollen.

  • Alle Besucher, inklusive Kinder, müssen eine Verzichtserklärung unterschreiben: WWE übernimmt keine Verantwortung dafür, sollte es beim Besuch des Events zu COVID-19-Ansteckungen kommen. Das will man aus rechtlichen Gründen schriftlich festhalten.
  • Damit einher geht ein Frageboden zum Gesundheitszustand. Hinzu kommt ein Temperaturcheck bei sämtlichen Besuchern.
  • Während des Besuchs im Stadion und der gesamten Veranstaltung gilt Maskenpflicht. Gäste erhalten eine KN95-Maske gratis (vergleichbar mit FFP2-Masken bei uns). Masken mit WrestleMania-Branding können vor Ort zusätzlich erworben werden. Die Masken müssen zu jeder Zeit getragen werden, dürfen nur beim Essen und Trinken abgenommen werden.
  • Im Stadion sind keine Taschen erlaubt. In der Vergangenheit waren durchsichtige Tragetaschen gestattet. Auch solche Taschen sind dieses Mal nicht zulässig.
  • Fans müssen sich auf ihren Plätzen aufhalten. Ein Verweilen oder Zusammentreffen außerhalb der eigenen Sitzplätze ist untersagt. Das gilt auch vorab oder hinterher auf den Parkplätzen des Raymond James Stadium.
  • WWE gibt nur digitale Tickets heraus. Auch alle Verkäufe von Merchandise und Speisen/Getränken laufen kontaktlos (also ohne Bargeld) ab.
  • WWE wird zudem eine App veröffentlichen, in der WrestleMania-Besucher alle Regelungen jederzeit nachlesen können.

UNKLAR, AN WELCHEM TAG WELCHES MATCH STATTFINDET …

Wer nur den WrestleMania-Abend mit dem Match des eigenen Lieblings-Superstars live erleben möchte, muss sein Ticket auf gut Glück kaufen. Denn mit dem Start des Vorverkaufs steht nicht fest, an welchem Abend welches Match stattfindet.

Zum Vorverkaufsstart sind diese vier Matches offiziell:

Singles-Match um die Universal Championship:

ROMAN REIGNS (c) vs. EDGE

(* Daniel Bryan kann Roman Reigns den Titel bei WWE Fastlane in der Nacht auf Montag theoretisch noch abnehmen)

Singles-Match um die WWE Championship:

BOBBY LASHLEY (c) vs. DREW McINTYRE

Singles-Match um die SmackDown Women’s Championship:

SASHA BANKS (c) vs. BIANCA BELAIR

Tag Team Match um die Raw Tag Team Championship:

THE NEW DAY (KOFI KINGSTON & XAVIER WOODS) vs. AJ SYLES & OMOS

Neues zur Card hier.


WRESTLEMANIA-CARD-UPDATE, AN WELCHEM ABEND WELCHES MATCH STATTFINDET, WAS NOCH HINZUKOMMEN KANN: