Die Bombe platzte am Ende von IMPACT Wrestling in dieser Woche: Der amtierende AEW-Champion Kenny Omega wird im Januar 2021 für die Promotion in den Ring steigen – und tut sich mit zwei alten Freunden zusammen.

2021 startet mit einer „Bullet Club“-Reunion: Kenny Omega tut sich mit zwei alten Weggefährten, Doc Gallows und Karl Anderson, zusammen. Das Trio bestreitet den Main Event der Januar-Pay-Per-View-Übertragung „Hard To Kill“. Die Veranstaltung von IMPACT Wrestling findet in der Nacht vom 16. auf den 17. Januar statt.

SO KAM DIE RÜCKKEHR DES BULLET CLUB ZUSTANDE

Nach dem Gewinn der AEW Championship war Omega mit seinem Freund und Mentor Don Callis bei IMPACT Wrestling aufgetaucht. Erst gab „The Cleaner“ in der Vorwoche ein ausführliches Interview, dann traf Omega in seinem luxuriösen Reisebus auf dem IMPACT-Parkplatz seinen Kumpel Karl Anderson wieder.

Omega stachelte Anderson vor einem Einzel-Match gegen Chris Sabin von den Motor City Machine Guns an. Den Main Event in dieser Woche gewann Anderson gegen Sabin zwar, allerdings mit unlauteren Mitteln: Ein Griff an die Hose des Gegners machte den entscheidenden Pinfall möglich!

IMPACT World Champion Rich Swann konfrontierte Karl Anderson nach dem Match. Das führte zu einer Auseinandersetzung, in die sich die MCMG sowie der aus einer Verletzungspause zurückkehrende Doc Gallows einmischten. Schließlich kreuzte auch Kenny Omega auf, der dafür erstmals seinen Bus verlassen und den Backstage-Bereich der IMPACT-Arena betreten hatte. Der AEW-Champion ging auf IMPACT-Champion Rich Swann mit einem Schild los.

„Vielleicht ist es an der Zeit, den Bullet Club wiederzuvereinen“, stellte Omega fest.

Omega mit Anderson und Gallows gegen Rich Swann, Chris Sabin und Alex Shelley wurde vom IMPACT-EVP Don Callis für den ersten Pay-Per-View im neuen Jahr gleich offiziell gemacht.

IMPACT Hard To Kill wird in Deutschland in der Nacht auf den 17. Januar 2021 als Pay-Per-View über FITE ausgestrahlt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WEITERE IMPACT-NOTIZEN

  • An den nächsten beiden Dienstagen sendet IMPACT Best-of-Programme mit einem Rückblick auf 2020
  • In der ersten neuen Episode am 5. Januar 2021 kommt es zum Aufeinandertreffen von Eddie Edwards und Sami Callihan
  • Eine Woche vor „Hard To Kill“ gibt es das Streaming-Special „Genesis“ (9. Januar). Dafür ist ein „I Quit“-Match zwischen Moose und Willie Mack angekündigt worden
  • Tasha Steelz und Kiera Hogan stehen als erste Finalistinnen für die Vergabe der Knockouts-Tag-Team-Titel fest. Das Finale findet bei „Hard To Kill“ statt
Der Main Event bei IMPACT Hard To Kill 2021
Der Main Event bei IMPACT Wrestling Hard To Kill 2021