Nur noch eine Woche bis zum größten Match in der Geschichte von All Elite Wrestling Dynamite: Kenny Omega fordert AEW-Champion Jon Moxley. Doch wer hat Mox in der Vorwoche attackiert? Alle Ergebnisse und Entwicklungen.

AEW Dynamite – 25. November 2020 – Jacksonville, Florida

WER HAT JON MOXLEY ATTACKIERT?

Anfang Dezember steht mit Kenny Omega vs. AEW-Champion Jon Moxley das bisher größte Dynamite in der Geschichte bevor. Die Folge in dieser Woche war allerdings mehr als die Ruhe vor dem Sturm.

Kenny Omga forderte Jon Moxley dazu heraus, ihn am 2. Dezember in einem Match unter normalen Regeln zu besiegen – nicht so wie vor einem Jahr bei Full Gear, als beide in einem Death-Match aufeinandertrafen. Omega schien davon überzeugt, bei „Winter is Coming“ unter Beweis stellen zu können, weiterhin der Beste der Welt zu sein. Auch wenn zuletzt Moxley als eben derjenige bezeichnet wurde.

Der AEW-Champion hatte in dieser Woche noch andere Sorgen. Nach einer brutalen Attacke im Backstage-Bereich vor sieben Tagen, suchte er nach dem Täter. Sein Lieblingsrivale Eddie Kingston konfrontierte Mox und stellte klar: „Ich war es nicht!“ Damit war Moxley überzeugt, Omega hätte jemanden engagiert, um ihn vor dem Titelmatch zu schwächen.

In dieser Woche sollte Moxleys Vertragsunterzeichnung nachgeholt werden. Doch als zuvor Kenny Omega an den Ring kommen wollte, attackierte ihn Mox bereits beim Entrance – und setzte Omega bis zum Paradigm Shift im Ring weiter zu. Der AEW-Champion beschuldigte Kenny, hinter dem Angriff gesteckt zu haben. Nach einer letzten Kampfansage für den 2. Dezember unterschrieb auch Mox endlich für das Titelmatch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NEUE FREUNDE FÜR DEN HANGMAN?

(1) Hangman Page bes. John Silver („4“ der Dark Order) mit der Buckshot Lariat

Der Opener von AEW Dynamite war ein sehr sehenswertes Match. Silver konnte eine Antwort auf den ersten Versuch zur Buckshot Lariat finden und Page mit einer Hurricanrana überraschen. Später brachte Hangman die Aktion im zweiten Anlauf durch und siegte.

Die Dark Order kümmerte sich im Anschluss um Silver. Evil Uno sprach allerdings auch den Hangman an und verglich seine Zeit in der Elite mit einem Kult. Falls Page nun Anschluss suchen würde, erklärte Uno: „Die Dark Order ist immer für dich da!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CODY LANDET IN DER TAZMISSION

(2) Powerhouse Hobbs bes. Lee Johnson per Powerslam

Der ehemalige Will Hobbs, nun Powerhouse Hobbs, gewann gegen das Nachwuchs-Mitglied der Nightmare Family eindeutig mit einem Powerslam.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Taz, Hobbs‘ neuer Manager, hatte im Anschluss noch ein anderes Anliegen. Er forderte beim AEW-Management ein, seinen FTW-Champion-Titel endlich offiziell anzuerkennen. Weil Taz aber nicht mit dem Reden aufhörte, wurde ihm einfach das Mikro abgedreht. Das machte die „Human Suplex Machine“ noch unzufriedener.

Schließlich trat Cody Rhodes als Vertreter des Managements auf die Stage. Taz provozierte Cody verbal. Cody hatte bald genug gehört und wollte von Taz wissen: „Warum trainiert dein Sohn, der Pro-Wrestler werden will, eigentlich bei mir und nicht mit dir?“

„Jetzt bist du zu weit gegangen“, meinte Taz, weil Cody sein Familie erwähnt hatte. Erst wollte er den Ring verlassen, schlich sich dann aber an Cody an und nahm ihn in seine Tazmission. Die Nightmare Family vertrieb Taz aus dem Ring, der gemeinsam mit seinem Sohn „Hook“, der bereits seit einem Jahr im Wrestlingtraining ist, den Ringbereich verließ. Hook trug die FTW-Championship.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TAG TEAM ACTION

(3) The Hybrid 2 (Jack Evans & Angelico) bes. Top Flight (Darius Martin & Daunte Martin) durch Aufgabe per Navarro Death Roll

Weil Evans und Angelico auch nach der Entscheidung ihre Attacke auf Top Flight fortsetzten, kamen die Young Bucks in den Ring und vertrieben TH2.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*** Vickie Guerrero stellte in einem Backstage-Segment klar: „Ich habe Jade Cargill nicht aufgefordert, dich (Brandi Rhodes) in der vergangenen Woche anzugreifen!“

*** Erstmals seit ihrer Niederlage sahen wir FTR in einem Einspieler. Dax und Cash sahen sich weiterhin als das beste Team der Welt und deuteten an, die Young Bucks wieder um die Titel herausfordern zu wollen.

(4) Chris Jericho & Jake Hager bes. SCU (Christopher Daniels & Frankie Kazarian) mit Jerichos Judas Effect gegen Daniels

MJF setzte in diesem Match seinen Dynamite Diamond Ring ein. Daraufhin konnte Jericho Daniels nach einem Judas Effect Elbow pinnen.

Kazarian wollte anschließend auf Jericho losgehen und setzte einen Treffer. Doch MJF war zur Stelle und gedachte seinen Ring erneut einzusetzen. Scorpio Sky kam mit einem Stuhl in den Ring gerannt und rettete seine SCU-Kollegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Später stellte Jericho in einem Statement mit dem gesamten Inner Circle klar: „Spiel und Spaß sind vorüber. Jetzt wird wieder ernst gemacht!“ Jericho forderte Kazarian zu einem Einzelmatch in der kommenden Woche.

*** Miro und Kip Sabian wollten den Zuschauern ihre neue XBox zeigen. Doch Orange Cassidy kam ins Bild gelaufen und schaltete das Gerät einfach ab. Best Friends lauerten bereits auf Miro und Kip Sabian. Es gab einen Brawl, bei dem Sabian mit einer Powerbomb gegen die Tür eines Dixiklos gehämmert wurde. Miro war außer sich und stieß einen Kameramann zu Boden.

*** Matt Hardy lieferte eine heelige Promo ab und bezeichnete sich als einflussreichsten Wegbereiter der Wrestling-Geschichte.

ABADON LECKT AM TITELGÜRTEL

(5) AEW Women’s Champion Hikaru Shida bes. Anna Jay per Running Knee

Anna Jay wollte einen Stuhl einsetzen. Doch Tay Conti gab ihr diesen Stuhl nur widerwillig raus. In der Vorwoche hatte es anders ausgesehen, als Jay Conti unbedingt einen Stuhl geben wollte. Letztlich war das aber nur ein Ablenkungsmanöver für den Ringrichter. Jay bekam einen Kendostock von der Dark Order gereicht und setzte diesen gegen Shidas verletztes Knie ein. Doch die Titelträgerin kämpfte sich zurück und holte den Sieg mit ihrem Running Knee.

Shida musste sich nach dem Match aber fürchten! Abadon kam auf die Stage gekrochen. Die Untote bekam Shidas Women’s Championship in die Finger und leckte mit blutverschmierter Zunge am Titelgold.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DEATH TRIANGLE BRUTAL ATTACKIERT, LANCE ARCHER KOMMT ZUR RETTUNG

(6) The Butcher & The Blade bes. Pac & Fenix mit einem Powerbomb/Neckbreaker gegen Fenix

Als Fenix von den Seilen kommen wollte, holte ihn Eddie Kingston hinter dem Rücken des Ringrichters von den Seilen. Butcher und Blade folgten mit einer Kombination aus Powerbomb und Neckbreaker gegen Fenix und holten den Sieg.

Die Attacke gegen das Death Triangle wurde hinterher fortgesetzt. Eddie Kingston zeigte gleich zwei DDTs gegen Pac auf einen Stuhl.

Überraschend kam an dieser Stelle Lance Archer in den Ring. Er konnte allein Kingston, Butcher und Blade in Schach halten. Kingston ergriff schließlich die Flucht vor Archer.

NÄCHSTE WOCHE BEI AEW DYNAMITE

AEW plant das größte Dynamite der Geschichte – mit folgendem Line-Up am 2. Dezember 2020:

  • AEW-Champion Jon Moxley vs. Kenny Omega
  • Die zweite jährliche Dynamite Diamond Battle Royal, in der es um MJFs Ring geht
  • Dr. Britt Baker vs. Leyla Hirsch
  • Chris Jericho vs. Franke Kazarian
  • Cody & TNT-Champion Darby Allin vs. Powerhouse Hobbs & Ricky Starks
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


NACHRUF: WARUM BOB RYDER FÜR DAS WRESTLING WICHTIG WAR:


VERPASSE NICHT UNSER POWER-WRESTLING 12/20 MIT DEM GROSSEN UNDERTAKER-SPECIAL: *** ALLE INFOS ZUM HEFT *** HIER DIREKT BESTELLEN

Power-Wrestling Dezember 2020
Power-Wrestling Dezember 2020