WWE SmackDown - 13. November 2020
WWE SmackDown - 13. November 2020

WAS SIND HIER DIE AUSSICHTEN?

Die Rivalität zwischen Roman Reigns und Drew McIntyre ist ziemlich plötzlich entflammt worden. Zuletzt hatten sich beide beim Royal Rumble getroffen: Drew warf Roman auf dem Weg zum Sieg aus dem Wettbewerb.

Es ist nicht zu erwarten, dass Drew tatsächlich Randy am Montag bei Raw den WWE-Titel abnehmen wird. Stattdessen ist zum Beispiel ein Eingreifen von Jey Uso denkbar. Immerhin hat McIntyre die Familie respektlos behandelt. Das will man nicht auf sich sitzen lassen.

Stattdessen könnte es sich mit diesem Auftakt zu McIntyre vs. Reigns um eine langfristige Angelegenheit handeln: Mit Drew McIntyre, der 2021 erneut den Royal Rumble gewinnt und dann den „Tribal Chief“ herausfordert. Weil es bei SmackDown niemanden gibt, der aktuell als großer WrestleMania-Gegner für Reigns in Frage käme, würde ein Match gegen McIntyre durchaus Sinn machen.

Als Titel-Match-Gegenstück scheint es auf Randy Orton vs. Edge für die Raw-Brand hinauszulaufen (sollte Edge bis dahin wieder fit sein). Auch im Falle von Edge wäre natürlich ein Rumble-Sieg zum Comeback denkbar. In dem Fall könnte man auf einem anderen Weg zum Match mit Drew und Roman kommen.

Wir werden sehen, ob es tatsächlich so kommt. Sicher ist: Am Montag gibt es bei WWE Raw zwei große Titel-Matches. Neben Orton vs. McIntyre steht auch The New Day gegen das Hurt Business um die Raw Tag Team Championship auf dem Programm.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


ALLE INFOS ZUR AKTUELLEN POWER-WRESTLING: / HIER IM SHOP BESTELLEN!