Bei AEW Dynamite ist in dieser Woche das größte Match in der Geschichte der Show angekündigt worden. Alles deutet auf einen Wrestling-Einsatz von NBA-Legende Shaquille O’Neal gegen Cody hin. Und zum Ende gab es ein langersehntes Mega-Comeback. Dazu jede Menge Blut und Freude beim Inner Circle über ein tolles Ausflugsziel…

AEW Dynamite – 11. November 2020 – Jacksonville, Florida

AEW Dynamite gab’s in dieser Woche mit einem neuen Intro und leicht aufgefrischten Grafiken.

TEAM TAZ SETZT ZEICHEN

Ziemlich frisch präsentierte sich zudem Tazz, der vor dem Match seines Schützlings zum TNT-Champion Darby Allin meinte, sich besser herauszuhalten. Allin schaute sich das Match aus dem Oberrang an. Wie immer ganz allein.

(1) Brian Cage bes. Matt Sydal per Drill Claw

Den Versuch zur Drill Claw konterte Sydal mit einem Cradle-Cover. Von den Seilen versuchte Sydal einen Blockbuster, wurde aber im Anflug von Cage abgefangen. „The Machine“ setzte gleich mit der Drill Claw zur Entscheidung nach.

Ricky Starks kündigte im Anschluss weitere große Taten von Team Taz an.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SHAQ AUF DEM WEG ZU AEW

Cody Rhodes meinte, nach dem Verlust der TNT-Championship nicht sogleich ein Rückmatch zu fordern. Stattdessen wolle er noch einen älteren Konflikt klären, nämlich den mit MJF. Bevor der „American Nightmare“ weiter ausholen konnte, stand plötzlich eine hünenhafte Dame hinter Cody, die wir bisher noch nicht bei Dynamite gesehen hatten.

Ihr Name: Jade Cargill, ein selbsternanntes „Total Package“. Jade nahm Bezug auf verschiedene Aussagen von Cody aus den Vorwochen, unter anderem den Kommentar, er wolle Riesen erlegen. „An dir ist schon mal nichts riesig“, stellte Cargill fest.

Der etwas seltsame Auftritt von Cargill endete darin, dass sie auf der Stage stehend offenbarte, einen Riesen zu repräsentieren, den Cody durch seine Kommentare erweckt hatte: Shaq (NBA-Legende Shaquille O’Neal).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Brandi Rhodes machte einen wütenden Auftritt und legte die Promo ihres Lebens hin, um Jade zu vertreiben. Doch Cargill klopfte Brandi noch auf den Hintern. Dass die Damen nicht aufeinander losgingen, konnte von Jerry Lynn verhindert werden.

Zwischen den Seilen passierte derweil auch noch was: Brian Cage kam in den Ring und ging auf Cody los. Rick Starks unterstützte seinen Kollegen von Team Taz. Darby Allin war nun zur Stelle und trug eine Jacke, die mit Reißzwecken besetzt war. Damit warf er sich geradewegs auf Brian Cage. Damit Team Taz endlich verschwand, kam auch noch Will Hobbs hinzu.

Damit wurde ein Tag Team Match für die kommende Woche aufgebaut. Mittelfristig gibt es aber auch Pläne für Cody vs. Shaq, mit den beiden Damen an den ihren Seiten. Gut möglich, dass Shaq, der beim Sender TNT unter Vertrag steht, tatsächlich in einen Match auftreten wird. Shaq war kürzlich bereits hinter den Kulissen bei AEW zu Gast, um sich mit dem Team vertraut zu machen.

In eigener Sache: Um keine News und keinen Show-Bericht zu verpassen, kannst du unserem Telegram-Channel folgen. Hier zu finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MEGA-MATCH AM 2. DEZEMBER

Am 2. Dezember kommt es zum größten Dynamite-Match aller Zeiten: An diesem Tag fordert #1-Herausforderer Kenny Omega den AEW-Champion Jon Moxley.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jon Moxley kommentierte das Match in einem Interview. Und auch Kenny Omega konnte noch interviewt werden. Er ließ zwar ein geplantes Interview sausen, wurde aber auf dem Parkplatz angetroffen. „Ich habe die Spekulationen gehört: Die Leute fragten sich, was aus dem Cleaner geworden sei“, meinte Omega. „Die Sache ist: Der Cleaner war nie weg. Aber jetzt ist es an der Zeit, dass er wieder seine Position einnimmt.“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BLUTIGES BUNKHOUSE MATCH

(2) QT Marshall & Dustin Rhodes bes. The Butcher & The Blade in einem Bunkhouse Match nach einem Diamond Cutter von QT gegen Blade

Wer sein Wrestling blutig mag, ist hier zum Zug gekommen. Das Bunkhouse-Match war ein Old-School-Brawl. Jeans-Hosen wurden getragen, wie es sich zu einem Street Fight gehören sollte. Dazu weiße Kleidungsstücke, um das Blut entsprechend wirken zu lassen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Es gab mehrere verrückte Momente, wie einen Bulldog von Dustin gegen Butcher von einer Anhöhe auf eine präparierte Holzplattform, die unter beiden zerbrach.

In der Schlussphase kletterte Bunny auf den Ringrand, kollidierte aber mit den Herren und flog geradewegs Richtung Hallenboden durch einen Tisch. Marshall ließ gegen Blade den Diamond Cutter folgen und holte den Pin, um seine von Bunny ausgereizten Kreditkarten zu rächen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Matt Hardy meldete sich vom Hardy-Anwesen, feierte seinen Sieg vom vergangenen Samstag und brachte im Zuge aber auch noch Sammy Guevera beim Publikum over.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

AUF NACH VEGAS

Die Aufnahmefeierlichkeit von MJF und Wardlow in den Inner Circle wurde abgehalten. Dazu fehlte allerdings Sammy Guevara, während Ortiz weiterhin deutlich gegen die Aufnahme war. Doch Jericho hielt Wort und schien überhaupt angetan von diesem Zuwachs.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

MJF zitierte einen Song von Rapper Drake. Ortiz überführte MJF, der allerdings meinte, überhaupt nicht zu wissen, wer Drake sei. Luftballons und Konfetti wurden zum 50. Geburtstag von Jericho abgelassen. Weil es in Jacksonville jedoch kräftig stürmte, flog der Plastikmüll geradewegs aus dem Daily’s Place und hinein in die freie Natur.

MJF hatte noch eine Überraschung parat! Er kündigte einen Ausflug des Inner Circle nach Las Vegas an. Dazu verteilte er direkt 1.-Klasse-Flug-Tickets.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Sammy Guevara meinte später, zu einem anderen Ort bestellt worden zu sein. MJF erwiderte, zwei E-Mails verschickt zu haben. Guevara war fest davon überzeugt, die zweite Mail nicht bekommen zu haben. Jericho überspielte das und freute sich auf Vegas. Auch Sammy bekam ein Flugticket überreicht.

Alex Marvez hatte Angst, bei einem Interview wieder Superkicks der Young Bucks zu kassieren. Nick und Matt Jackson entschuldigten sich jedoch für ihr Verhalten in der Vergangenheit, freuten sich über den Erfolg am vergangenen Samstag und kündigten an, dem jungen Team Top Flight in der kommenden Woche eine Titel-Chance einzuräumen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DER GELADENE HANDSCHUH

(3) Shawn Spears bes. Scorpio Sky per Treffer mit Foreign Object

Zur Entscheidung konnte Spears dank Tully Blanchard einen Gegenstand in seinen Handschuh stecken und schaltete Sky damit aus. Zuvor hatte Blanchard auch einen Gegenstand in Richtung von Sky geworfen. Dieser wollte aber nicht mit unfairen Mitteln gewinnen und entfernte das Teil aus dem Ring, woraufhin er Spears‘ Treffer kassierte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KLARER ERFOLG

(4) Tay Conti bes. Red Velvet per Knee Strike

Wie im vorangegangenen Match wollte Anna Jay hier für ein unfaires Ende sorgen. Doch ihre Freundin Conti verzichtete auf die Möglichkeit, mit einem Stuhlschlag das Match zu gewinnen. Dennoch holte Conti den Sieg, und zwar eindeutig nach einem Knee Strike.

Anna Jay schien dennoch genervt, dass Conti ihre Einladung zum Stuhlschlag nicht genutzt hatte. Mitglieder der Dark Order beobachteten das Treiben im Ring aus der Distanz.

Red Velvet, als Schützling von Brandi Rhodes, gab erneut eine sehr gute Figur ab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS COMEBACK VON PAC

(5) Penta El Ziero M bes. Fenix nach einem zweiten Package Piledriver

Das zweite Aufeinandertreffen der Brüder war erneut hervorragend mit einigen aufregenden Momenten und einem klaren Sieg für Penta, der seinen Bruder nach einem zweiten Package Piledriver pinnte.

Die Spuren des Matches waren sichtlich zu erkennen. Beide Männer hatten unter anderem versucht, sich die Masken von den Köpfen zu reißen.

Eddie Kingston, der vorab zugegeben hatte, gegen Jon Moxley am vergangenen Sonntag aufgegeben zu haben, entfernte Fenix aus dem Ring und meinte ihn nicht mehr zu brauchen.

In diesem Moment folgte die große Überraschung zum Abschluss: Pac kehrte zurück – und der Bastard wollte gleich Kingston in die Finger bekommen. Vor der Pandemie hatte Pac gerade erst mit Penta und Fenix das Death Triangle gegründet. Seither hatten wir den in Großbritannien lebenden Wrestler nicht mehr gesehen. Offizielle hielten Pac und Kingston auseinander.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

IN DER KOMMENDEN WOCHE

  • Pac wird direkt wieder ein Match bestreiten. Sein Gegner: The Blade aus Eddie Kingstons Gruppierung
  • AEW Tag Team Champions The Young Bucks vs. Top Flight (Air Wolf & Angel Dorado)
  • Cody & TNT-Champion Darby Allin vs. Ricky Starks & Brian Cage
  • Kip Sabian vs. Orange Cassidy
  • The Inner Circle macht einen Ausflug nach Las Vegas

AEW HAT AM DIENSTAG GLEICH DREI GAMES VORGESTELLT: