Bei AEW Dynamite haben Chris Jericho und die Young Bucks Ansagen gemacht, die den kommenden Pay-Per-View deutlich interessanter machen. Außerdem steht das Traumfinale im Eliminator-Turnier fest … und Eric Bischoff tauchte wieder auf!

AEW Dynamite – 28. Oktober 2020 – Jacksonville, Florida

HANGMAN PAGE ZIEHT INS FINALE EIN

(1) Hangman Page bes. Wardlow im ersten Halbfinale des AEW World-Title-Eliminator-Turniers

Vor dem ersten Match in dieser Woche erlebten wir im Dialog hinter den Kulissen mit, dass Sammy Guevara Wardlows Chef MJF nicht als Teil des Inner Circle haben will. Es kam vor dem Einzug zu keiner herzlichen Begegnung zwischen Guevara und Friedman.

Wardlow gelang im Match sein gewaltiger F-10. Doch Page rollte sich aus dem Ring, so dass Wardlow kein Cover nachsetzen konnte. Page setzte mit einem Fallaway Slam von den Seilen nach und brachte dann gleich zwei Mal die Buckshot Lariat ins Ziel, um in das Finale einzuziehen. Ein gelungener Start in die Show.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EDDIE KINGSTON MIT FULL-GEAR-VORGESCHMACK

(2) Eddie Kingston bes. Matt Sydal durch Aufgabe mit dem Bulldog-Choke

Vor dem Match sahen wir eine Promo von Jon Moxley: „Bei AEW gibt es keinen Platz für deine Entschuldigungen, Eddie Kingston. AEW ist für die besten Sportler. Den AEW-Titel habe ich zum wertvollsten Preis im Wrestling gemacht.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eddie Kingston stellte fest, aus der Casino Battle Royale niemals eliminiert worden zu sein. Und heute sollte derjenige dran glauben, der ihm mit der Startnummer 21 das Rampenlicht stehlen wollte: Matt Sydal.

Das Match nahm einen eindeutigen Verlauf. Im Bulldog-Choke musste Sydal aufgeben. Anschließend wurde der frühere Evan Bourne weiter gewürgt. „Was sagst du, Jon Moxley?“, brüllte Kingston Sydal an. „I Quit“, rief Sydal. Ein Vorgeschmack für Full Gear?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YOUNG BUCKS WERFEN ALLES IN EINEN TOPF

Die Young Bucks wurden von Excalibur interviewt, FTR waren gleichzeitig zugeschaltet.

„Uns sind die Internet-Reaktionen egal. Wir tun, was wir tun müssen“, meinte Dax.

Matt erklärte, die Manipulationen durch FTR hätten sie in den vergangenen Wochen Dinge tun lassen, die die Fans so nicht von ihnen kannten.

Dann kündigten die Young Bucks an: Sollte ihnen bei Full Gear nicht der Titelgewinn gelingen, würden sie niemals wieder auf die Tag-Team-Gürtel angreifen.

Also ähnlich wie Cody im Vorjahr, als er um den World Title angriff und dann von MJF betrogen wurde. Im Fall einer Niederlage der Bucks müssten 2021 wohl auch TNT-Tag-Team-Titel eingeführt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CHRIS JERICHOS FORDERUNG IM TOWN HALL MEETING

Im Town Hall Meeting wurden MJF und Chris Jericho befragt, ob MJF in den Inner Circle aufgenommen werden solle.

Nach Fragen von Luchasaurus und Dr. Britt Baker stellte sich Eric Bischoff ans Mikrofon. Er wollte unter anderem wissen, was MJF zum Inner Circle beitragen könne („Freundschaft“, so MJF) und was es ihm bringen würde („Ein Team-Player zu werden“, so MJF).

Dann ging es darum, wie lange Jericho und MJF überhaupt miteinander auskommen könnten, bevor es zu Problemen käme.

Friedman fühlte sich provoziert und erklärte, bereits alles dafür getan zu haben, um sich für den Inner Circle zu empfehlen.

„Eines hast du noch nicht gemacht … mich besiegt“, erklärte Chris Jericho. Aber MJF soll seine Chance erhalten: Bei Full Gear wird Jericho auf MJF treffen. Kann Friedman Jericho besiegen, wird er in den Inner Circle aufgenommen.

Ortiz schob nach, genauso wie Guevera nichts von MJF zu halten. Santana sei dagegen eher neutral. Ortiz und Guevara kündigten an, in der nächsten Woche gegen MJF und Wardlow anzutreten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

JOHN SILVER GREIFT EIN

(3) TNT Champion Cody bes. Orange Cassidy mit den Cross Rhodes in einem Lumberjack Match

Die Lumberjacks waren in großer Stückzahl zugegen. Die Best Friends konnten hinterrücks einen Treffer gegen Cody anbringen.

Orange ging nach seinem Stundog Millionaire, dem Tornado DDT und seinem Beach Break auf Titelkurs. Er konnte Cody aber nicht zum 3-Count auf der Matte halten.

Als es dann wieder zu Konfusion mit den Lumberjacks kam, griff John Silver (Dark Order) gegen Orange ein und verpasste ihm einen Kick. Das bekam Cody nicht mit, registrierte dann aber die Anwesenheit von Silver und warf diesen aus dem Ring. Cody folgte mit den Cross Rhodes und pinnte Cassidy.

Darby Allin, der bei Full Gear auf TNT-Champion Cody treffen wird, schaute sich aus dem Oberrang an, wie unter anderem Billy Gunn und sein Sohn im Anschluss noch Treffer gegen ein Dark-Order-Mitglied im Ring landen konnten. Das fiel auch Cody auf, was zu einem Bündnis für die kommende Woche führte. Mehr dazu im Line-Up weiter unten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Backstage wollten Miro und Kip Sabian mit einem Halloween-Geschenk Frieden mit den Best Friends schließen. Doch das war nur eine Finte: Sabian und Miro setzten einen Angriff und machten klar, den Best Friends für den zerstörten Arcade-Automaten niemals verzeihen zu wollen.

NWA WOMEN’S CHAMPIONSHIP AUF DEM SPIEL

(4) NWA Women’s Champion Serena Deeb bes. Leyla Hirsch durch Aufgabe per Single-Leg Crab

Deeb hatte den Titel am Vorabend bei einer Show in Kalifornien von Thunder Rosa gewonnen. Nun wird spekuliert, ob Thunder Rosa sogar vor einem Wechsel zu WWE stehen könnte. Auf Social Media hat Rosa verschiedene Andeutungen in unterschiedliche Richtungen gemacht.

Das kleine Powerhouse Leyla Hirsch war erstmals bei Dynamite zu sehen. Sie zeigte seine souveräne Leistung, klopfte aber zur Entscheidung im Single-Leg Crab von Deeb ab.

Im Anschluss bestätigte Hikaru Shida die Herausforderung von Nyla Rose zu einem Match bei Full Gear um die AEW Women’s Championship. Die komplette Card für Full Gear folgt ganz unten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SCORPIO SKY DEMASKIERT

(5) Shawn Spears bes. VSK mit dem C4

Spear benötigte genau einen Move, um dieses Match zu gewinnen.

Anschließend zog er eine Person im Halloween-Bullenkostüm in den Ring. Als sich Spears seinen Handschuh überziehen wollte, bemerkte Tully zuerst, dass sich Spears das falsche Opfer ausgesucht hatte. Hinter der Maske verbarg sich Scorpio Sky, der Spears einen TKO verpasste.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS ERHOFFTE TRAUMFINALE KOMMT

(6) Kenny Omega bes. Penta El Zero Miedo im zweiten Halbfinale des World-Title-Eliminator-Turniers

Wir bekommen das erhoffte Traumfinale im Eliminator-Turnier bei Full Gear, denn Kenny Omega konnte mit seinem One-Winged Angel im Main Event von Dynamite den Sieg über Penta verbuchen. Damit kommt es also zum Duell der ehemaligen AEW Tag Team Champions.

Der wieder besonders arrogant auftretende Omega hatte bei der Vorstellung den anwesenden Fenix mit der AAA Mega-Heavyweight Championship provoziert, die er von ihm gewonnen hatte.

Ursprünglich hatte Fenix mit dem Sieg über Penta in der Vorwoche in diesem Halbfinale antreten sollen. Weil sich Fenix aber im Match verletzt hatte, war sein Bruder nachgerückt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NÄCHSTE WOCHE BEI AEW DYNAMITE

Für die letzte Ausgabe vor dem Pay-Per-View ist dieses Programm angekündigt:

  • Ortiz & Sammy Guevara vs. MJF & Wardlow
  • Miro vs. Trent von den Best Friends
  • Scorpio Sky vs. Shawn Spears
  • Cody & Gunn Club vs. Dark Order (Colt Cabana, John Silver, 10)
  • Chris Jericho macht in der kommenden Woche mal wieder den Kommentator

AEW FULL GEAR LINE-UP

Damit stehen diese Matches für AEW Full Gear (in der Nacht auf den 8. November) fest:

AEW World Championship – „I Quit!”-Match:

JON MOXLEY (c) vs. EDDIE KINGSTON

AEW Tag Team Championship – Verlieren die Young Bucks, werden sie nie mehr auf die Tag-Team-Titel herausfordern:

FTR (CASH WHEELER & DAX HARWOOD) (c) vs. THE YOUNG BUCKS (MATT & NICK JACKSON)

TNT Championship:

CODY (c) vs. DARBY ALLIN

AEW Women’s Championship:

HIKARU SHIDA (c) vs. NYLA ROSE

Einzel-Match – Siegt MJF, erhält er einen Platz im Inner Circle:

CHRIS JERICHO vs. MJF

The Elite Deletion:

MATT HARDY vs. SAMMY GUEVARA

Finale im AEW World Championship Eliminator Tournament:

ADAM PAGE vs. KENNY OMEGA

Full Gear Buy-In-Show:

ORANGE CASSIDY vs. JOHN SILVER


MEHR WRESTLING IM TV: WWE NXT MIT DEM HALLOWEEN HAVOC IN DIESER WOCHE:


ALLE INFOS ZUR AKTUELLEN POWER-WRESTLING: / HIER IM SHOP BESTELLEN!