Erstmals seit 20 Jahren hat es wieder „Halloween Havoc“ gegeben. WWE brachte bei NXT die alte WCW-Tradition zurück – inklusive „Spin The Wheel, Make The Deal“. Es gab Grusel, Kostüme, Überraschungen und sogar einen Titelwechsel! Alle Ergebnisse, alle Ereignisse zusammengefasst.

WWE NXT „HALLOWEEN HAVOC“ – 28. Oktober 2020 – Capitol Wrestling Center; Orlando, Florida

Die Kulisse für die Neuauflage vom Halloween Havoc war dem WCW-Original nachempfunden. Dazu gehörte ein riesiger, aufblasbarer Kürbis. Shotzi Blackheart führte als Moderatorin durch diese besondere Ausgabe von WWE NXT.

JOHNNY GARGANO LÄSST DIE LUFT RAUS

(1) Johnny Gargano bes. Damian Priest und wurde in einem Devil’s Playground Match neuer NXT North American Champion

Johnny Gargano ruinierte gleich zu Beginn alle Kindheitserinnerungen an den WCW Halloween Havoc, indem er den aufblasbaren Kürbis mit einem Messer zerstörte. Der ultimative Heel-Move.

Die Sonderregel machte dieses Aufeinandertreffen zu einem Falls Count Anyhwere Match, bei dem die Protagonisten sich durch die Halloween-Kulisse prügelten.

Eine Person in einem „Scream“-Kostüm attackierte Priest mit einer Metallstange. Gargano folgte mit einem DDT. Danach schlug Johnny auch noch mit einem Grabstein zu. Priest fiel von der Bühne. Gargano folgte mit dem Pin zum Titelgewinn!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PETE DUNNE KEHRT ZURÜCK

Pat McAfee stellte sein neues Bündnis vor, das er mit den frischgebackenen NXT Tag Team Champions Oney Lorcan & Danny Burch eingegangen ist.

Kyle O’Reilly stellte sich dem Trio gegenüber. Ihm folgte der zurückkehrende und gut durchtrainierte Pete Dunne. Der Brite stellte sich unerwartet gegen O’Reilly, attackierte diesen mit einem Stuhl und verbündete sich ebenfalls mit der neuen McAfee-Gruppierung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(2) NXT Cruiserweight Champion Santos Escobar bes. Jake Atlas in einem Non-Title Match

Raul Mendoza und Joaquin Wilde unterstützten Escobar bei seinem Sieg. Mendoza zog eine Maske über, in die allem Anschein ein harter Gegenstand eingearbeitet war. Escobar folgte mit seinem Finisher zur Entscheidung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drake Maverick hatte sein ganz eigenes, von der WCW angehauchtes Halloween-Erlebnis:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Derweil meldete sich Tommaso Ciampa zu Wort:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HAUNTED HOUSE OF TERROR

(3) Dexter Lumis bes. Cameron Grimes im Haunted House of Terror

Für Cameron Grimes entwickelte sich dieser Abend zum schlimmen Alptraum. Erst musste er in einen Van einsteigen, um sich dann mit Cameron Grimes in einem verlassenen Haus zu prügeln.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Cameron flüchten konnte und später wieder im CWC eintraf, stand er plötzlich auf einem Friedhof. Nebel zog durch den Ring. Lumis lauerte bereits. Es folgte in Match, das Lumis letztlich mit einem Chokehold gewann. Zumindest theoretisch, denn ein Ringrichter tauchte in diesem Alptraum nicht auf. Stattdessen waren Zombies zur Stelle, die Grimes vermutlich auffraßen. Das sahen wir aber nicht mehr im Bild.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

RIPLEYS REVANCHE

(4) Rhea Ripley bes. Raquel Gonzalez mit dem Riptide

Beide Frauen lieferten sich ein intensives Duell, das Ripley mit dem Riptide für sich entschied. Vorher hatte sie mit einer Headscissors ihre Rivalin auf die Matte befördert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Außerdem will Ember Moon alsbald Dakota Kai in die Finger bekommen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TABLES, LADDERS & SCARES

(5) NXT Women’s Champion Io Shirai bes. Candice LeRae in einem Tables, Ladders & Scares Match

Das Glücksrad entschied für diese schaurige Match-Art – ein TLC-Match. Die Zuschauer erwartete ein spektakulärer Main Event mit vielen halsbrecherischen Aktionen.

Wieder wollte eine Person im „Scream“-Kostüm das Match beeinflussen. Dieses Mal griff allerdings Shotzi Blackheart ein. Und die maskierte Person sollte letztlich in einem Haufen Stühle landen.

Zum Ende krachte LaRae von der Leiter nach draußen durch eine weitere Leiter, die zwischen Ring und Kommentatorenpult auflag. Candice nahm einen unangenehmen Bump. Shirai montierte derweil den Gürtel ab und blieb damit Titelträgerin!  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


MEHR WWE IN DIESER WOCHE – DER SMACKDOWN-REPORT:


ALLE INFOS ZUR AKTUELLEN POWER-WRESTLING: / HIER IM SHOP BESTELLEN!