Es sollte die schaurigste Hochzeit zu Halloween werden. Doch das Treffen von Rosemary und John E. Bravo vor dem Traualtar endete tödlich! Bei IMPACT Wrestling nach Bound For Glory gab es außerdem ein Pay-Per-View-Rückmatch um den World Title! Alle Ergebnisse, alle Ereignisse.

IMPACT Wrestling – 27. Oktober 2020 – Nashville, Tennessee

WER ERSCHOSS JOHN E. BRAVO?

Der herzergreifende Heiratsantrag des noch jungfräulichen John E. Bravo an seine große Liebe, die dämonische Rosemary, hat in diesem Sommer die Herzen der romantischen Ringkampffreunde reihenweise zum Schmelzen gebracht. Alles lief auf die Hochzeit bei IMPACT Wrestling in der Halloween-Woche hinaus.

Doch bei den Vorbereitungen ging bereits einiges schief. Der Ärger unter den Beteiligten wuchs. Unter anderem stahl der eigentlich so friedvolle Fallah Bahh dem Hütchenspieler Hernandez ein Bündel Geld. Trauzeuge Fallah war vom Bräutigam Bravo angestachelt worden, Kohle für die klamme Kasse aufzutreiben. Bahh organisierte das Geld, der Schlingel behielt es dann aber lieber für sich.

Zudem offenbarte sich der Bräutigam kurz vor der Hochzeit vor seiner Verlobten nicht so ganz als der erhoffte Traumboy schlechthin. Aber jetzt gab es kein Zurück mehr!

Die Eheschließung übernahm der wieder zum Leben erweckte „Father“ James Mitchell, seines Zeichens ein ECW-Original. In Anwesenheit einer illustren Hochzeitsgesellschaft, die sich – passend zum Halloween-Fast – kostümiert hatte.


Wider erwarten schien die Trauung ohne Zwischenfälle abzulaufen. Gerade als die Ringe ausgetauscht worden waren und das Paar mit einem Kuss das gemeinsame Glück besiegeln wollte, wurde es jedoch stockfinster in der IMPACT Zone.

Schüsse fielen. Schreie waren zu hören. Und plötzlich sahen wir Bräutigam John E. Bravo blutend im Ring liegen.

Tommy Dreamer kniete beim Bräutigam und fragte in die Runde: „Wer hat Bravo erschossen?“ Dann ein Schrei des Entsetzens, der um die Welt ging: „Nooooooooo!“

Nach diesem Mord wird das Wrestling nie wieder so sein wie es einmal war. Doch wer hat die Schüsse abgegeben?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

RÜCKMATCH UM DIE WORLD CHAMPIONSHIP

IMPACT Wrestling war in dieser Woche mit einem wilden Brawl zwischen Eric Young und Rich Swann gestartet. Swann hatte Young am Samstag bei Bound For Glory die IMPACT World Championship abgenommen. Das wollte Young nicht auf sich sitzen lassen. Offizielle mussten dazwischen gehen, doch Swann wollte – barfuß und in Anzughose – Young sein gefordertes Rückmatch sogleich geben. Scott D’Amore stimmte zu.

(1) IMPACT World Champion Rich Swann bes. Eric Young

Swann konnte in einem deutlich kürzeren Match als beim PPV seinen Sieg bestätigen und landete einen weiteren Pinfall-Sieg über Young mit dem Phoenix Splash.

Später traf Swann auf einige Wrestler, die ihm nicht wohlgesonnen waren. Ken Shamrock und Sami Callihan als auch Moose, der sich als selbsternannter TNA-Champion über Swann einordnete. Moose geriet in diesem Zusammenhang auch mit Swanns Kumpel Willie Mack aneinander und attackierte diesen später auf dem Parkplatz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HARDCORE HALLOWEEN MATCH

(2) Tommy Dreamer bes. Brian Myers in einem Hardcore Halloween Match

Zur Halloween-Belustigung gab es nicht nur knallharte Action, sondern auch eine waschechte Überraschung. Aus einer Mülltonne, die Tommy Dreamer in den Ring geworfen hatte, kroch Swoggle heraus. Er verabreichte Myers einen Tiefschlag. Dreamer brachte im Anschluss den Spicoli Driver zum Sieg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TAG-TEAM-DIVISION

(3) XXXL bes. The Rascalz mit einem Big Splash von den Seilen

Larry D konnte mit einem Big Splash von den Seilen Dez von den Rascalz pinnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In einem Backstage-Segment gerieten die Good Brothers mit The North aneinander. Ethan Page und Josh Alexander hatten bei Bound For Glory auch deshalb die Titel gewinnen können, weil am Samstag Karl Anderson mit einem Gürtel niedergeschlagen worden war.

Alex Shelley und Chris Sabin zeigten sich zuversichtlich für ein baldiges Comeback. Shelley schied am Samstag verletzungsbedingt vor der Titelverteidigung aus. In diesem Interview tauchten aber XXXL auf und gingen nach einer Meinungsverschiedenheit auf die Motor City Machine Guns los.

Bei den Tag Teams meldeten sich auch Rhino und Heath zu Wort. Sie meinten, ihre gesicherte Titelchance aus der Battle Royal auf das Tag-Team-Gold einsetzen zu wollen. Als Heath aber auf eine mögliche Verletzung vom vergangenen Samstag angesprochen wurde, endete das Interview plötzlich.

IMPACT KNOCKOUTS TAG TEAM TITEL KOMMEN ZURÜCK!

In drei Wochen startet bei IMPACT ein Turnier zur Wiedereinführung der Tag-Team-Gürtel für die Frauen. Das Finale gibt es am 16. Januar 2020 beim Pay-Per-View „Hard To Kill“. Während Havok und Neveah oder auch Tasha Steelz und Kiera Hogan sich darüber freuten, schlossen Jordynne Grace und Alisha Edwards eine Zweckgemeinschaft zur Turnierteilnahme.

(4) Tasha Steelz & Kiera Hogan bes. Alisha Edwards & Jordynne Grace; Steelz pinnte Edwards.

Vor der Entscheidung hatte Edwards versehentlich Jordynne Grace einen Treffer verabreicht. Das zusammengewürfelte Team ging im Streit auseinander. Womöglich werden beide also nicht gemeinsam im Team antreten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NÄCHSTE WOCHE: RÜCKMATCH UM KNOCKOUTS CHAMPIONSHIP

Deonna Purrazzo hatte sich rechtlichen Beistand geholt, da ihrer Meinung nach Su Youngs Sieg aus der Vorwoche nicht rechtmäßig war. Man drohte Scott D’Amore mit einer Klage. Schließlich verständigte man sich auf ein Rückmatch, das bereits in der kommenden Woche stattfinden wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folgende Paarungen sind für die nächste IMPACT-Ausgabe angekündigt worden:

  • IMPACT Knockouts Champion Su Yung vs. Deonna Purrazzo – Bound For Glory Rückmatch
  • IMPACT Wrestling Champion Rich Swann & Eddie Edwards vs. Ken Shamrock & Sami Callihan
  • Chris Bey vs. Trey von den Rascalz
  • IMPACT Wrestling Tag Team Champion Ethan Page vs. Doc Gallows

IMPACT Wrestling gibt es immer mittwochs neu auf IMPACT Plus (im Browser oder als App), die aktuellen Folgen können kostenlos abgerufen werden.

KEN SHAMROCKS HALL-OF-FAME-AUFNAHME

Bei IMPACT lief in dieser Woche eine schöne Zusammenfassung der Hall-of-Fame-Aufnahme von Ken Shamrock, unter anderem mit netten Worten von Mick Foley, Bret Hart und Dwayne „The Rock“ Johnson:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


MEHR WRESTLING IM TV: AEW DYNAMITE IN DIESER WOCHE MIT WICHTIGEN ENTSCHEIDUNGEN VOR FULL GEAR: